Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Ho‘oponopono

Das Vergebungsritual aus Hawaii

Foto: Marina Sturm

Zielgruppe:
Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
Ausbildung in Numerologie bei Penny McLean, im Umgang mit Schutzgeistern bei Dr. Rüdiger Dahlke, im Erkennen von Zusammenhängen von Körper und Seele bei Bernd-Michael Noelle und George Thomas und HUNA bei Eva Ulmer-Janes. Sie ist NLP-Master und verfügt über eine besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren.

Kursgebühr
150,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
25.05.2018 18:30-21:30 Uhr
26.05.2018 09:00-14:00 Uhr
27.05.2018 09:00-14:00 Uhr

Ho’oponopono – verzeihen aus hawaiianischer Sicht – bedeutet, den Anspruch auf Rachegelüste aufzugeben, um mit sich und der Welt wieder ins Reine zu kommen. Ich habe aufgehört zu be- oder verurteilen – und zwar mich selbst, genauso wie auch mein Gegenüber. Die Negativanteile in mir werden versöhnt.

Anmelden

EFQM Logo