Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Der Garten im Zeichen der Permakultur - Online-Seminar

Nachhaltig und naturnah

Foto: Alexander Huber

Zielgruppe:
Interessierte

Referent/in:
Alexander Huber
Experte für naturnahes und biologisches Gärtnern

Kursbetrag
60,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
29.04.2021 08:30-11:30 Uhr
30.04.2021 08:30-11:30 Uhr

Gärten nach dem Permakultur-Prinzip angelegt sind unverwechselbar, denn sie arbeiten gemeinsam mit der Natur. Ein Permakulturgarten ist ein Refugium für Igel, Schmetterlinge, Vögel und vielen Nützlinge. Er ist auch ein Ort, wo Menschen gerne zusammenkommen und miteinander in Kontakt treten, ein Ort, wo Kreativität ausgedrückt wird und Lebensfreude aufkeimt.

In diesem Seminar wird Ihnen das Grundwissen der Permakultur-Methode vermittelt:

  • Verschiedene Formen von Gemüsebeeten: Hügelbeet, Hochbeet, Kraterbeet, Schlüssellochbeet
  • Balkongärtnern: Gemüse und Kräuter am Balkon bzw. im Topf anbauen
  • Mischkultur im Garten
  • Alte und neue Gemüsesorten

Hinweis
In unseren Online Seminaren bieten wir die Möglichkeit, theoretische und praktische Inhalte von der Arbeitsstelle oder von zu Hause aus zu erleben. Aktuell bieten wir unsere Online Seminare als online-live Variante mit dem Videokonferenz-Tool Zoom an. Das bedeutet, dass Ihnen die Inhalte live vorgestellt werden und ein interaktiver Austausch zwischen Ihnen und unserer Referentin möglich ist. Die Nutzung von Zoom ist für Sie kostenlos. Sie erhalten bei der Anmeldung eine Beschreibung zu Installation und Nutzung des Tools.

Machen Sie mit und lernen Sie über unser digitales Online Seminar! Sie benötigen dazu: Internetverbindung, Computer, Laptop oder Tablet mit Audio und Mikrofon und Kamera.

Wir weisen darauf hin, die Software Zoom ausschließlich von der offiziellen Seite www.zoom.us herunterzuladen.

Anmelden