Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Die heilsame Kraft des Singens

Wochenend-Workshop

Foto: Heidi Clementi

Zielgruppe:
Eingeladen sind alle, die gerne singen, neugierig und entdeckungsfreudig sind und das Singen einmal von einer anderen Seite betrachten möchten.

Referent/in:
Heid Clementi
Sängerin und Singleiterin

Kursgebühr
150,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
23.11.2018 15:30-21:00 Uhr
24.11.2018 09:30-21:30 Uhr
25.11.2018 09:00-12:30 Uhr

Mitzubringen
Decke, bequeme Kleidung

Was viele Völker schon seit langem wissen und auch praktizieren, entdeckt die moderne Wissenschaft immer mehr – die heilsame Kraft des Singens. Vor allem das gemeinsame freudvolle Singen ohne Leistungsanspruch und Perfektion weckt einen wahren „Glückshormon-Cocktail“ in uns, es pulsiert, vibriert, schwingt und klingt.

Wir werden frei aus dem Moment heraustönen und spüren, wie dieser gemeinsame Klangraum unsere Zellen zum Tanzen bringt. Wir besingen uns gegenseitig, berühren uns summend und entdecken wie wir „in Resonanz gehen“. Wir singen Lieder aus verschiedenen kulturellen Traditionen und lassen ihre Klänge auf uns wirken.

Ziel des Workhops ist es, Menschen zu ermutigen das gemeinsame Singen mehr in ihren (beruflichen) Alltag zu integrieren. Ob als LehrerIn, Coach, TherapeutIn, als KrankenpflegerIn oder HeilpraktikerIn, als Mutter/Vater, Großmutter/Großvater, immer wieder ist man mit Situationen konfrontiert, wo ein gemeinsam gesungenes Lied ein „kleines Wunder“ bewirken kann. Samstagabend öffnen wir den Workshop nach außen und laden alle ein, die gern das Wunder mit erfahren und mit uns teilen möchten (separate Anmeldung für Nicht-WorkshopteilnehmerInnen).

„Wer gehen kann, kann tanzen und wer reden kann, kann singen.“ (afrikanisches Sprichwort)

Anmelden

EFQM Logo