Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Konzert Musica Viva Vinschgau

Carmina Burana von Carl Orff

Musica Viva Vinschgau

Zielgruppe:
Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:
l

Eintritt
15,00 €

Eintritt für Studierende
10,00 €

Ort:
Kulturhaus Schlanders

Zeiten
29.03.2019 20:00 Uhr

Mitwirkende:
Kinderchor und “DiapaSong”-Chor der Musikschule “Vivaldi” Bozen
Chor des Gymnasiums “G.Pascoli” Bozen
Chor des Gymnasiums “W.v.d. Vogelweide” Bozen
Chor und Solisten des Konservatoriums “Monteverdi” Bozen
Orchester des Konservatoriums “Monterverdi” Bozen
Dirigent: Emir Saul

Carmina Burana (lateinisch für Beurer Lieder oder Lieder aus Benediktbeuern) ist der Titel einer szenischen Kantate von Carl Orff aus den Jahren 1935/1936. Die Texte in mittellateinischer und mittelhochdeutscher Sprache sind den Carmina Burana entnommen, einer Sammlung von im 11. und 12. Jahrhundert entstandenen Lied- und Dramentexten. Die Kantate mit ihren sehr schönen Melodien und Texten ist auch heute noch hoch aktuell. Es geht um das Rad der Fortuna, des Schicksals, das die einen hinaufträgt, die anderen sinken lässt.

Obwohl Orff viele große Bühnenwerke komponierte, beruht sein Ruhm fast zu Gänze auf der Carmina Burana.
Die Uraufführung dieses großartigen Werkes fand 1937 statt. Bei der Aufführung der Kantate in Schlanders wirken rund 300 Personen mit, davon 70 Orchestermitglieder.

Carl Orff ( 1895-1982) wuchs in München auf. 1924 war er Mitbegründer einer Schule für Gymnastik, Musik und Tanz.
In seinen Kompositionen spiegeln sich der Einfluss Strawinskys und seine Leidenschaft für altphilologische Texte wider. Carl Orff suchte nach einer musikalischen Ausdrucksweise, die den Zuhörer möglichst direkt ansprechen sollte. Seine Klangwelt voll pulsierender Rhythmen und unmittelbarem stimmlichem Ausdruck ist überaus sinnlich.

Kartenvorverkauf: Kulturhaus Schlanders (Tel. 0473 – 732 052) für jene, die sich einen Platz sichern wollen.

Hinweis
Kartenreservierung beim Kulturhaus Schlanders: 0473 – 732 052

Anmelden

EFQM Logo