Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Konzert musica viva Vinschgau

FLOURASCHWORZ - Neue Korrnerliadr

Bild

Zielgruppe:
Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:

Eintritt
12,00 €

für Studierende
7,00 €

Ort:
Kultursaal Schluderns

Zeiten
29.02.2020 18:00 Uhr

Die Texte der Korrnrliadr aus der Feder meines Vaters Luis Stefan Stecher begleiten mich seit meiner Jugend und ebenso manche der Melodien, die er damals dazu im Ohr hatte. Ich habe schon als Kind gern gesungen und musiziert, aber Musik selbst zu schreiben, schien mir damals ein unmögliches Vorhaben, obwohl mein Vater gern seine Gedichte von mir vertont gesehen hätte.
Meine Liebe Musik zu machen ist nie erkaltet und der Wunsch selbstgeschriebene Songs zu spielen, hat mit den Jahren zugenommen. Als Hannes, Michl und Franco mich 2014 für ihre Band Emissione gewannen, stellte dies gewissermaßen die Initialzündung zum Songschreiben dar.
2017 bastelte ich an einem würdigen Geburtstagsgeschenk für meinen Vater Luis und komponierte „En ten Tinuus“ und „Dr Häar Fettr“. Hannes Ortler steuerte einen weiteren Song bei, den ich für den Text „Schloof inn kluanr Korrnr“ adaptierte.
Im Gewand eines Akustikquartettes ernteten wir vier – Hannes, Franco, Michl und ich – mit diesen drei neuen Korrnrliadrn, von meinem Vater und vonseiten der zahlreichen Zuhörer großen Zuspruch, was mich ermutigte, weitere Lieder zu vertonen. So entstanden bis heute 15 Songs im neuen Geawande einer Mischung diverser Stilrichtungen zwischen Tango, Bossanova, Rocksteady, Bolero, Rembetiko, Kletzmer und progressive Rock.
Die Ausarbeitung der Arrangements und der Feinschliff begann im Frühjahr 2019 gemeinsam mit Hannes Ortler an indischem Harmonium, Ziehharmonika, Melodica und Klarinetten, Michael Reissner am Schlagzeug/Percussion und Franco Micheli am E-Bass. Ich spiele die Gitarren dazu und übernehme den Gesang und Hannes die zweiten Stimmen. Wir gaben uns für das Projekt Korrnrliadr bewusst einen neuen Bandnamen, der von einer schwarzhaarigen Schönheit aus Vaters Texten inspiriert ist: „FLOURASCHWORZ“
Die Bandbreite der Reaktionen auf unsere „Vinschger Weltmusik„ reicht von gut bis schwer begeistert, was uns bestärkte, unsere neuen Korrnrliadr auf einen Tonträger zu bringen und damit einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Heiner Stecher im Dezember 2019

Hinweis
In Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss Schluderns.
Kartenreservierungen möglich unter: 0473 – 74 24 33

Anmelden

EFQM Logo