Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Konzert musica viva Vinschgau

Nachtgesänge - Eine Schubertiade

Foto: Novocanto

Zielgruppe:
Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:

Eintritt
15,00 €

Eintritt für Studierende
10,00 €

Ort:
Kulturhaus Schlanders

Zeiten
27.06.2021 17:00 Uhr

vokalensemble NovoCanto
Markus Schäfer, Tenor
Michael Schöch, Klavier
Brigitte Jaufenthaler, Rezitation
Wolfgang Kostner, Leitung

Für die Schubertiade zur Seite geholt hat sich der Kammerchor dafür den heimischen Ausnahmepianisten Michael Schöch, den international gefeierten deutschen Tenor Markus Schäfer und die Tiroler Schauspielpersönlichkeit Brigitte Jaufenthaler.

Wort und Musik erfahren im Programm eine Symbiose in mehrfacher Form: Das klavierbegleitete Sololied, aber auch das Chorlied erleben zu Schuberts Zeiten eine erste Blüte. Die Literaten des Vormärz liefern dazu die Libretti. Die Klaviermusik des 19. Jahrhunderts ist häufig von Vorlagen aus der Literatur geleitet. So zeichnen Musik und Wort die Nacht als kontrastierende Bilder: Zeit der Ruhe, aber auch der Ausgelassenheit. Zeit der verborgenen Erotik, aber auch Metapher für den Tod.

Hinweis
Kartenreservierung möglich: 0473 – 737 777 oder kulturhaus@schlanders.it

Voraussetzungen
Das Konzert kann nur mit den geltenden Sicherheitsbestimmungen zum Schutz vor Sars-Covid-19 besucht werden.

Anmelden