Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Konzert Musica Viva Vinschgau

Weihnachtskonzert - Stille Nacht, heilige Nacht

Musica Viva Vinschgau

Zielgruppe:
Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:

Kursbeitrag
Freiwillige Spende €

Ort:
Pfarrkirche Schlanders

Zeiten
18.12.2022 16:30 Uhr

Programm:
L. G. da Viadana: Cantate Domino
Weihnachtswaise „Es ist ein Ros entsprungen“
G. F. Händel: O though that tellest good tidings to Zion, Arie aus „The Messiah“
Instrumental solo Harfe
G. F. Händel: I know that my redeemer liveth, Arie aus „The Messiah“
A. Vivaldi: Laudamus te, aus dem Gloria D-Dur
Weihnachtsweise Maria durch ein Dornwald ging
G. F. Händel: He shall feed His flock, Arie aus „The Messiah“
Instrumental solo Orgel
J. S. Bach: Schließe, mein Herze, dies selige Wunder, Arie aus dem Weihnachtsoratorium,
Öffne dich mein ganzes Herze, Arie aus der Kantate BWV 61
Weihnachtsweise „Still still, weil‘s Kindlein schlafen will“
J. S. Bach: „Wir eilen mit schwachen, doch emsigen Schritten“, Duett aus der Kantate BWV 78
F. X. Gruber: Stille Nacht, heilige Nacht

Maria Erlacher, Sopran & Markus Forster, Altus
Ensemble Amarena

Das Ensemble Amarena ist ein junges,  dynamisches österreichisches Ensemble rund um die  Sopranistin Maria Erlacher und den  Altisten Markus Forster, welches in unterschiedlichsten Formationen auftritt (meist auf historischen Instrumenten). Ihre Programme sind speziell und begeistern ein breitgefächertes Publikum. Bereits nach kurzer Zeit konnte sich das junge Ensemble einen hervorragenden Namen machen:  …jung, dynamisch und überzeugend – ein Ensemble, das man nicht verpassen sollte…
2016 wurde das Sängerpaar mit dem Jakob-Stainer Preis des Landes Tirol ausgezeichnet.
Das ausgewählte Programm ermöglicht es dem Publikum, den Alltag hinter sich zu lassen und einen Abend voller Phantasie zu genießen.

Anmelden