Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Landart-Naturkunst

Künstlerisches Schaffen in und mit der Natur

Bild

Zielgruppe:
Interessierte

Referent/in:
Jan Langer
Landart-Künstler und Musiker bei Opas Diandl

Kursgebühr
150,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
13.06.2020 09:00-17:30 Uhr
14.06.2020 10:00-15:00 Uhr

Mitzubringen
Kleine Gartenschaufel, Iso-Matte, Outdoorbekleidung und festes Schuhwerk, Sonnenschutz, ausreichend Wasser und Verpflegung

In diesem Seminar verbringen die TeilnehmerInnen zwei Tage an ausgewählten Plätzen in der Natur, um dort in Form von kreativer Einzel- bzw. Gruppenarbeit Kunstwerke zu erschaffen. Sämtliche Arbeiten werden in bester Qualität fotografiert, besprochen und den TeilnehmerInnen in Form von jpeg/raw-Dateien ausgehändigt.

Inhalte:

  • Das ästhetische Potential in der Natur: Wie erkenne und nutze ich besondere Formen und Gegebenheiten, auf die ich vor Ort treffe?
  • Nach welchen Kriterien wähle ich den genauen Standort des Kunstwerkes aus?
  • Verarbeitungsmöglichkeiten verschiedener natürlicher Materialien wie: Blätter, Zweige, Steine
  • Vermittlung und Erprobung einiger Landart-Techniken: verhüllen, rahmen, formen, ordnen
  • Gestaltung einfacher Grundformen: Kreis, Spirale, Schlangenlinie
  • Finden eigener ästhetischer Lösungen durch freie Assoziation und “Sehtraining” vor Ort
  • Wie setze ich das Kunstwerk für das abschließende Foto in Szene?
  • Wahl des Bildausschnittes

Anmelden

EFQM Logo