Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Rio Abierto

Musik und Bewegung

Foto: Rio Abierto

Zielgruppe:
Interessierte

Referent/in:
Michaela Schlomm
Internationale Rio Abierto Trainerin, Supervisorin

Kursgebühr
140,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
05.03.2020 19:30-21:45 Uhr
12.03.2020 19:30-21:45 Uhr
19.03.2020 19:30-21:45 Uhr
26.03.2020 19:30-21:45 Uhr
02.04.2020 19:30-21:45 Uhr
09.04.2020 19:30-21:45 Uhr
16.04.2020 19:30-21:45 Uhr
23.04.2020 19:30-21:45 Uhr

Mitzubringen
Bequeme Kleidung, ev. Socken

Rio Abierto ist eine kreative Methode, die den Teilnehmenden auf vielfältige und schöpferische Art hilft, seich selbst zu erkennen. Rio Abierto ist zudem ein wichtiges Ausdrucksmittel unserer Persönlichkeit – im Körper sind alle (Lebens-)Erfahrungen gespeichert: von Verspannungen über Haltungsmuster bis hin zu Gewohnheiten und Grenzen.

Rio Abierto arbeitet mit Musik und all dem, was Musik auslöst: Bewegung, Begegnungen mit sich und den Anderen. Jeder Mensch kann sich zu Musik bewegen. Es braucht kein Talent dazu und auch kein Vorwissen.

Die Rio Abierto Stunde kann man sich als Übungslabor vorstellen: wir probieren in einem geschützten Raum aus, was noch alles in uns steckt. Alles wird gelockert und Neues darf entdeckt, gelebt und gespürt werden!

Anmelden

EFQM Logo