Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Traditionelle Naturheilkunde

Vergessene Arzneimittel: Heilöle, -salben, Weinmedizin...

Foto: Gabriela Nedoma

Zielgruppe:
Kräuterpädagogen und Kräuter- und Naturheilkundige

Referent/in:
Gabriela Nedoma
Naturpädagogin, Autorin und Seminarleiterin mit Schwerpunkt Naturbildung und Hautökologie

Kursgebühr
160,00 €

Materialspesen direkt an die Referentin zu bezahlen
20,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
24.01.2020 14:00-19:00 Uhr
25.01.2020 09:00-17:30 Uhr

In diesem Seminar erkunden wir geheimnisvolle Arzneiformen wie Agrestum, Defrutum, Electuarien oder Latwerge und lernen ihre Charakteristika, Herstellung, Indikationen und Darreichung kennen. Darüber hinaus entdecken wir Ur-Öle, Heilsalben und Medizinalweine für die Gesundheit.

Wir arbeiten nach Originalmethoden, die bereits bei Hildegard von Bingen oder in der Alpenmedizin Anwendung fanden. Diese wichtige Fortbildung ist ein Muss für alle Kräuter- und Naturheilkundige, die die wichtigsten Grundlagen der Traditionellen Arzneimittelherstellung erlernen möchten.

Anmelden

EFQM Logo