Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

TrauerFarben

Trauer ist nicht nur schwarz

Foto: Astrid Fleischmann

Zielgruppe:
Menschen mit einer Verlusterfahrung (siehe Hinweis), chronisch kranke Menschen, Menschen, die im Beruf mit Tod und Sterben zu tun haben, pflegende Angehörige, Interessierte

Referent/in:
Astrid Fleischmann Wwe. Gerstl
Gestalt-Counsellor, psychosoziale Lebensberaterin

Kursgebühr (inkl. Abendessen)
85,00 €

Materialspesen direkt an Referentin zu bezahlen
10,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
27.09.2019 15:00-21:00 Uhr

Trauer hat viele Gesichter und somit auch viele verschiedene Farben. Denn es gibt verschiedenste Formen von Verlust in unserem Leben, wie z. B. Sterben und Tod, Scheidung, die erwachsenen Kinder ziehen aus…

Die Trauer ist ein ständiger Begleiter auf unserem Weg. Manchmal sind wir uns dessen gar nicht bewusst oder erlauben uns nicht, Trauer zuzulassen. Dabei ist Trauer unsere gesunde Antwort auf Verlust.

In diesem Seminar geht es nicht darum, ein Kunstwerk zu schaffen, sondern darum, unserer Trauer Farbe zu geben. In einem geschützten Rahmen – getragen von der Grupp – können Sie die Farbenvielfalt Ihrer Trauer entdecken.

Hinweis
Im Falle eines konkreten punktuellen Verlustereignisses wird die Teilnahme am Seminar erst 6 Monate nach diesem empfohlen. Eine mittlere physische und psychische Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Wer sich aktuell in Behandlung befindet, sollte sich mit der ärztlichen oder therapeutischen Bezugsperson besprechen.

Anmelden

EFQM Logo