Bild , Bild , Bild

Offerta formativa

Un segno distintivo del centro studi Castel Coldrano è l’ampia offerta culturale nonchè di aggiornamento professionale. È davvero variegata la possibilità di scelta fra corsi di aggiornamento professionale e corsi di attività per il tempo libero.

Se desiderate maggiori informazioni sulla nostra offerta o se avete invece proposte o suggerimenti per nuovi seminari, corsi o conferenze, vi invito a contattarmi direttamente.

Andrea Hanni (Direttrice pedagogica)
Tel. +39 0473 742 433
hanni@schloss-goldrain.com

EDV und Informatik

Siegfried Gruber - BigApple

BigApple Premium/Mobile

Schwerpunkt Kostenrechnung

Dieser Kurs dient der Auffrischung des BigApple-Programms zur digitalen Verwaltung des landwirtschaftlichen Betriebes mit dem Schwerpunkt Kostenrechnung.

Datum: 30.11.2018 - 30.11.2018

Zielgruppe: Obst- und Weinbauern, Interessierte

Referent/in:
Siegfried Gruber
EDV-Trainer und Software Entwickler

ID:
80019465

Siegfried Gruber - BigApple

BigApple Premium/Mobile

Schwerpunkt Kostenrechnung

Dieser Kurs dient der Auffrischung des BigApple-Programms zur digitalen Verwaltung des landwirtschaftlichen Betriebes mit dem Schwerpunkt Kostenrechnung.

Datum: 15.01.2019 - 15.01.2019

Zielgruppe: Obst- und Weinbauern, Interessierte

Referent/in:
Siegfried Gruber
EDV-Trainer und Software Entwickler

ID:
80019466

Siegfried Gruber - BigApple

BigApple Premium/Mobile

Schwerpunkt Kostenrechnung

Dieser Kurs dient der Auffrischung des BigApple-Programms zur digitalen Verwaltung des landwirtschaftlichen Betriebes mit dem Schwerpunkt Kostenrechnung.

Datum: 15.02.2019 - 15.02.2019

Zielgruppe: Obst- und Weinbauern, Interessierte

Referent/in:
Siegfried Gruber
EDV-Trainer und Software Entwickler

ID:
80019467

Siegfried Gruber - BigApple

BigApple Premium/Mobile

Schwerpunkt Digitales Betriebsheft

Dieser Kurs dient zur Auffrischung des neuen BigApple Premium/Mobile-Programms, damit der Saisonstart leichter von statten geht.

Datum: 15.03.2019 - 15.03.2019

Zielgruppe: Obst- und Weinbauern, Interessierte

Referent/in:
Siegfried Gruber
EDV-Trainer und Software Entwickler

ID:
80019468

Massage

Rücken intensiv (Foto: Salchenegger)

Rücken-Intensiv-Massage

Basiskurs nach Johannes Salchenegger®

Die Rücken-Intensiv-Massage ist eine spezielle Form der Massage, welche mit langen Streichungen beginnt und Elemente der Unterarmtechnik mit denen der Schröpfglasmassage kombiniert.

Datum: 29.11.2018 - 30.11.2018

Zielgruppe: MasseurInnen, PranatherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, SchönheitspflegerInnen

Referent/in:
Johannes Salchenegger
Heilmasseur mit Lehrberechtigung

ID:
80018735

Rücken intensiv (Foto: Salchenegger)

Rücken-Intensiv-Massage

Aufbaukurs nach Johannes Salchenegger®

Die Rücken- Intensiv- Massage ist eine spezielle Form der Massage, welche mit langen Streichungen beginnt und Elemente der Unterarmtechnik mit denen der Schröpfglasmassage kombiniert. Im Aufbaukurs werden die Techniken vertieft und erweitert.

Datum: 01.12.2018 - 02.12.2018

Zielgruppe: MasseurInnen, PhysiotherapeutInnen, PranatherapeutInnen, SchönheitspflegerInnen

Referent/in:
Johannes Salchenegger
Heilmasseur mit Lehrberechtigung

ID:
80018736

Foto: thomaszagler.net

Fußmassage nach Hanne Marquardt

Massage für Wellness - Basiskurs

Dieses Seminar ist eine Weiterbildung für alle Beschäftigten in den Bereichen Schönheitspflege und Wellness, welche über das Berühren der Füße sich und Anderen etwas Gutes tun wollen.

Datum: 31.01.2019 - 01.02.2019

Zielgruppe: SchönheitspflegerInnen, MasseurInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten

Referent/in:
Maria Kaserer
Lehrkraft der Schule Hanne Marquardt Fußreflexzonen-Therapie

ID:
80019422

Persönlichkeitsentfaltung, Psychologie

Foto: Martina Brausem

Ich persönlich

Schlüsselkompetenzen einer Pädagogenpersönlichkeit

Wer andere Menschen überzeugen, begeistern und bewegen will, braucht eine starke Persönlichkeit. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Charisma und Ihre Kompetenz unverwechselbar zur Geltung bringen und erfolgreich handeln können.

Datum: 27.10.2018 - 27.10.2018

Zielgruppe: SozialpädagogInnen, ErzieherInnen, Tagesmütter, KinderbetreuerInnen, Interessierte

Referent/in:
Martina Brausem
Motopädin, Entspannungspädagogin, Kinderkrankenschwester, Autorin, Vorstand der Gesellschaft für Ganzheitliches Lernen

ID:
80019516

Foto: Rudolf Thoma Erika

Resilienz

Der achtsame Weg zur inneren Stärke

Sie reflektieren Ihre eigenen Lebensrollen und beleuchten Ihr eigenes Verhalten zum Thema „Grenzen“ und erfahren dabei, wie es gelingen kann, den vielen Herausforderungen des Alltags noch besser gewachsen zu sein.

Datum: 15.02.2019 - 16.02.2019

Zielgruppe: Frauen und Männer jeden Alters im wirtschaftlichen, sozialen und privaten Kontext, die entschlossen sind: * mehr Bewusstsein für klare Grenzen sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln * ihr Berufs- und Privatleben gezielt zu entlasten und auszubalancieren * ihre persönliche Resilienz auszubauen bzw. zu festigen

Referent/in:
Erika Thoma Rudolf
Resilienztrainerin, Mediatorin, Business- und Management Coach

ID:
80019612

Politik, öffentliches Leben

Foto: Annamaria Huber

Anti-Korruptions-Gesetz

Ethische Ansätze und Verhaltenskodex

Schwerpunkte sind die Eckpfeiler des Antikorruptionsgesetzes Nr. 190 von 2012, das Dekret des Präsidenten der Republik Nr. 62 von 2013 und die ethischen Ansätze, welche sich im Verhaltenskodex der Gemeinde wiederfinden. Ziel ist es, dass die Gemeindebediensteten ihren Verhaltenskodex kennen und sich daran halten.

Datum: 14.11.2018 - 14.11.2018

Zielgruppe: Bedienstete der öffentlichen Verwaltung

Referent/in:
Annamarie Huber
Expertin für Kommunikation, Präsentation und Etikette

ID:
80019003

Sanität

Foto: Patrizia Pichler

Wie kann Angehörigenarbeit gelingen?

Angehörige schwer kranker und sterbender Menschen hilfreich begleiten

Eine umfassende Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen ist ohne die Einbindung der Angehörigen nicht denkbar. Die Pflegeaufgaben in dieser Lebensphase werden vermehrt auch zu Begleitaufgaben und Hilfestellungen für Angehörige, damit diese “es sich zutrauen, es selbst zu tun“.

Datum: 01.02.2019 - 01.02.2019

Zielgruppe: Alle Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe

Referent/in:
Patrizia Pichler
Diplomkrankenschwester (DGKS), Lebens- und Trauerbegleiterin (Myroagogin) und Hospiz-Fachfrau

ID:
80019537

Foto: Patrizia Pichler

Professionelle Nähe - Gesunde Distanz

Eigene Grenzen wahren und sich trotzdem einlassen

Pflegende sind im Umgang mit ihren eigenen Gefühlen häufig verunsichert. Dieses Seminar soll Raum geben, einen Zugang zu sich selbst, zu den eigenen Grenzen und zu einer Sprache dafür zu finden.

Datum: 29.03.2019 - 29.03.2019

Zielgruppe: MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, TherapeutInnen und Interessierte

Referent/in:
Patrizia Pichler
Diplomkrankenschwester (DGKS), Lebens- und Trauerbegleiterin (Myroagogin), Fachreferentin für Palliative Care und Hospiz-Fachfrau

ID:
80019538

Soziale Dienste

Foto: Patrizia Pichler

Keine Angst vor fremder Trauer

Was soll ich Betroffenen sagen? Was soll ich tun?

Den meisten Menschen fällt es schwer, mit Trauernden umzugehen. Sie haben Angst, etwas Falsches zu tun oder zu sagen und nicht die richtigen Worte zu finden. Was können wir tun, um diesen Menschen Unterstützung und Halt zu geben?

Datum: 09.11.2018 - 09.11.2018

Zielgruppe: MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, SanitätsassistentInnen, Gemeindebedienstete im Standesamt sowie Interessierte

Referent/in:
Patrizia Pichler
Diplomkrankenschwester (DGKS), Lebens- und Trauerbegleiterin (Myroagogin) und Hospiz-Fachfrau

ID:
80019543

Foto: Elfrieda Patscheider

Zeitmanagement

Zeitgewinn und Zeitfresser

Zeit- und Leistungsdruck sind in den heutigen Berufen gang und gäbe, doch im Sozialsektor oft noch stärker ausgeprägt. In diesem Workshop erlernen Sie die wichtigsten Strategien zum Thema Zeitmanagement.

Datum: 24.01.2019 - 24.01.2019

Zielgruppe: MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Interessierte

Referent/in:
Elfrieda Patscheider
Dipl. Lebens- und Sozialberaterin und Mentalcoach

ID:
80019553

EFQM Logo