Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Veranstaltungen

Ein Markenzeichen des Bildungshauses Schloss Goldrain ist das vielfältige Angebot an Weiterbildung und Kultur. Von der beruflichen Weiterbildung bis zu ganz außergewöhnlichen Freizeitbeschäftigungen bieten wir eine reiche Palette.

Wenn Sie mehr über unser Angebot wissen möchten, oder wenn Sie selber Anregungen für die Gestaltung von Seminaren, Kursen, Vorträgen u. a. m. haben, dann melden Sie sich direkt bei mir.

Andrea Hanni (Pädagogische Leiterin)
Tel. +39 0473 742 433
hanni@schloss-goldrain.com

Basteln & Co

Huderle Potschn (Foto: Agnes Schwienbacher)

Ultner „Huderle-Potschn“

Nach einer originalen Tradition selbst gemacht

Mit der Kursleiterin aus dem Ultental lernen Sie, originale „Huderle-Potschn“ wie in alten Zeiten herzustellen. Nach dem Motto „aus alt mach neu“ werden gestrickte verfilzte Wollsachen, alte Mäntel und/oder Decken zu warmen Hausschuhen verarbeitet.

Datum: 14.11.2020 - 21.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Agnes Verena Schwienbacher
Kreativ-Näherin

ID:
80020660

Flechten Schloss Goldrain

Flechten mit Weiden

Schnuppertag

Weidenruten sind äußerst biegsam, vielseitig anwendbar und erstaunlich haltbar. Ob für Haus oder Garten, selbstgemachte Flechtwerke machen Freude, sie sind natürlich und zeitlos.

Datum: 21.11.2020 - 21.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Irmgard Gurschler Klotz
Flechtausbildung Winterschule Ulten, Korbflechterin mit langjähriger Erfahrung als Referentin

ID:
80020189

Weihnachtsdekoration aus Ton

Töpfer-Werkstatt

Advents- und Weihnachtsdekoration

Gemeinsam mit einer Künstlerin tauchen wir in die Welt der Keramik ein und gestalten kreative Objekte speziell für die Weihnachtszeit.

Datum: 21.11.2020 - 22.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Veronika Thurin
Keramikerin

ID:
80020201

Bild

Ultner „Huderle-Potschn“

Nach einer originalen Tradition selbst gemacht

Mit der Kursleiterin aus dem Ultental lernen Sie, originale „Huderle-Potschn“ wie in alten Zeiten herzustellen. Nach dem Motto „aus alt mach neu“ werden gestrickte verfilzte Wollsachen, alte Mäntel und/oder Decken zu warmen Hausschuhen verarbeitet.

Datum: 30.01.2021 - 06.02.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Agnes Verena Schwienbacher
Kreativ-Näherin

ID:
80020782

Bild

Lebende Weidenwerke

Schnuppertag

Weidenruten sind äußerst biegsam, vielseitig anwendbar und erstaunlich haltbar. Ob für Haus oder Garten, selbstgemachte Flechtwerke machen Freude, sie sind natürlich und zeitlos.

Datum: 20.02.2021 - 20.02.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Irmgard Gurschler Klotz
Flechtausbildung Winterschule Ulten, Korbflechterin mit langjähriger Erfahrung als Referentin

ID:
80020753

Bild

Flechten mit Weiden

Schnuppertag

Weidenruten sind äußerst biegsam, vielseitig anwendbar und erstaunlich haltbar. Ob für Haus oder Garten, selbstgemachte Flechtwerke machen Freude, sie sind natürlich und zeitlos.

Datum: 20.03.2021 - 20.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Irmgard Gurschler Klotz
Flechtausbildung Winterschule Ulten, Korbflechterin mit langjähriger Erfahrung als Referentin

ID:
80020766

Bild

Dekorative Objekte für Haus und Garten

Flechtwerkstatt

Heute kennen die meisten Menschen das Flechten von Körben nur noch von früher. Als altes Handwerk wurde es noch von Großmüttern und Großvätern beherrscht und es sind heute nur noch wenige Menschen, die diese Tradition und Technik weitergeben können.

Datum: 28.05.2021 - 30.05.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Irmgard Gurschler Klotz
Flechtausbildung Winterschule Ulten, Korbflechterin mit langjähriger Erfahrung als Referentin

ID:
80020767

Bild

Flechten mit Weiden

Schnuppertag

Weidenruten sind äußerst biegsam, vielseitig anwendbar und erstaunlich haltbar. Ob für Haus oder Garten, selbstgemachte Flechtwerke machen Freude, sie sind natürlich und zeitlos.

Datum: 20.11.2021 - 20.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Irmgard Gurschler Klotz
Flechtausbildung Winterschule Ulten, Korbflechterin mit langjähriger Erfahrung als Referentin

ID:
80020768

Film, Fotografie, Video

Foto: Julia Lesina Debiasi

Gute Fotos sind kein Zufall

Basisseminar

Um gute Fotos zu machen, braucht es keine teure Profi-Ausrüstung – denn nicht die Kamera macht das Foto, sondern wir selbst! Mit einem guten Basiswissen und den richtigen Einstellungen der Kamera ist bereits der Anfang für tolle Fotos gemacht.

Datum: 23.10.2020 - 24.10.2020

Zielgruppe: Menschen mit Foto-Begeisterung

Referent/in:
Julia Lesina Debiasi
Fotografin

Referent/in:
Emanuel Gemassmer
Assistent

ID:
80020465

Foto: Debiasi

Gute Fotos sind kein Zufall

Vertiefungsseminar

Tiefenschärfe, Blende und ISO sind keine Fremdworte mehr, der Umgang damit muss aber noch geschult werden, damit diese in verschiedenen Situationen noch gezielter und besser eingesetzt werden können.

Datum: 20.11.2020 - 21.11.2020

Zielgruppe: Hobby-FotografInnen

Referent/in:
Julia Lesina Debiasi
Fotografin

Referent/in:
Emanuel Gemassmer
Assistent

ID:
80020466

Bild

Landart-Naturkunst

Künstlerisches Schaffen in und mit der Natur

“Landart” ist die Bezeichnung für eine künstlerische Betätigung in und mit der Natur. Jene Spielart, bei welcher vergängliche Kunstwerke mit vor Ort gefundenen Materialien entstehen, ist dabei die wohl engste Beziehung und Auseinandersetzung mit der Natur und deren Gegebenheit.

Datum: 12.06.2021 - 13.06.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Jan Langer
Landart-Künstler und Musiker bei Opas Diandl

ID:
80020752

Garten, Kräuter, Blumen

Bild

Der Garten im Zeichen der Permakultur

Nachhaltig und naturnah

Wer seinen Garten im Sinne einer Permakultur anlegen möchte, entscheidet sich für ein ganzheitliches Konzept, welches ein nachhaltiges, dauerhaftes und ressourcenschonendes Zusammenleben von Mensch und Natur anstrebt.

Datum: 20.03.2021 - 20.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alexander Huber
Experte für naturnahes und biologisches Gärtnern

ID:
80020785

Bild

Naturnahes und biologisches Gärtnern

Tipps für eine erfolgreiche Ernte

Unter dem Motto „Die schönste Form des Gärtnerns ist Gärtnern mir der Natur“ erklärt Ihnen der bekannte Biogärtner einfach und verständlich die wichtigsten Themen des Biogärtnerns.

Datum: 10.04.2021 - 10.04.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alexander Huber
Experte für naturnahes und biologisches Gärtnern

ID:
80020786

Bild

Gemüseanbau für die vierte Jahreszeit

Anbau von Winter- und Frühjahrsgemüse

Wintergärtnern ist nicht nur jenen vorbehalten, die einen Garten ihr Eigen nennen können, es lässt sich auch auf dem Balkon, der Terrasse oder sogar am Fensterbrett ausleben. Sozusagen ist der kleinste Garten ein Topf. Hier erhalten viele Tipps und Tricks vom bekannten Biogärtner Alexander Huber.

Datum: 21.08.2021 - 21.08.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alexander Huber
Experte für naturnahes und biologisches Gärtnern

ID:
80020788

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Foto: Anna Matteazzi

Mit Klangschalen entspannen

Selbst Klangschalen anwenden

In diesem Seminar lernen Sie mehr über die unterschiedlichen Anwendungsfelder der Klangschalen und wie Sie diese durch besondere Techniken wohltuend einsetzen können.

Datum: 24.10.2020 - 25.10.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Anna Matteazzi - AnKlang
Tibetische Klangmassage und Dipl. Pranatherapeutin

ID:
80020602

Foto: Monika Engl

Das ABC des Fastens

Von Buchingerfasten, Basenfasten und Intervallfasten

In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick über die verschiedenen Fastenmethoden, deren Wirkung, Durchführung und was zu beachten ist. Sie erhalten Handwerkszeug, um sich mental auf eine Fastenwoche einzulassen.

Datum: 24.10.2020 - 24.10.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Engl
ärztl. geprüfte Fastenleiterin, Lebens- und Ritualberaterin, Kneipp Gesundheits-, Entspannungs- und Shaolin Qi Gong Trainerin, Tanzpädagogin, Ausbildung in Biodynamischer Massage, Expertin Alpines Waldbaden

ID:
80020495

Foto: fotolia

Vegane Alltagsküche

Kochseminar

Vegan ist gesund und vielfältig. Bei diesem Kochseminar geht es vor allem darum, alltägliche Gerichte vegan zu kochen.

Datum: 24.10.2020 - 24.10.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80020663

Foto: Susanne und Thomas Schury

Geomantie - Die Sprache unserer Erde

Einführung mit Rute und Pendel

Rutengehen und Pendeln kann jeder, der Interesse am Thema, Freude am Fühlen und Messen sowie Verantwortung für sich selbst mitbringt. Im Seminar lernen Sie den Umgang mit der Rute und dem Pendel und deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Datum: 13.11.2020 - 15.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Susanne Schury
Ausbildnerin für Radiaesthesie und Geomantie

Referent/in:
Thomas Schury
Ausbildner für Radiaesthesie und Geomantie

ID:
80020050

Manlio Casapiccola

Immunsystem verstehen und stärken

In diesem Seminar lernen Sie, wie das Immunsystem aufgebaut ist und wie es funktioniert. Was beeinflusst das Immunsystem und wie kann man es auf natürlichem Weg stärken?

Datum: 14.11.2020 - 15.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dr.med. Manlio Casapiccola
Ayurvedaarzt und Komplementärmediziner

ID:
80020605

Foto: Barbara Hoflacher

Tierisch starke Salben

Heilsames und Wohltuendes aus Wildtierfetten

Die Verwertung der Fette von Murmel, Dachs, Hirsch und Fuchs, das Wissen um deren Inhaltsstoffe und Wirkung sowie die Methode der Verarbeitung dieser Fette werden in diesem Seminar praxisnah vermittelt.

Datum: 14.11.2020 - 14.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Barbara Hoflacher
Heilpraktikerin, Phytotherapeutin, Aromakologin, Ernährungstrainerin, Autorin

ID:
80020559

Foto: Monika Engl

Vom Zauber des Räucherns und der Rauhnächte

Eine Wegbegleitung durch eine besondere Zeit

Sie erhalten einen Einblick in die Welt des Räucherns, dessen Tradition und Methoden. Zudem lernen Sie die besondere Wirkung von heimischen Räucherkräutern und Harzen auf Mensch und Umwelt kennen.

Datum: 21.11.2020 - 21.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Engl
ärztl. geprüfte Fastenleiterin, Lebens- und Ritualberaterin, Kneipp Gesundheits-, Entspannungs- und Shaolin Qi Gong Trainerin, Tanzpädagogin, Ausbildung in Biodynamischer Massage, Expertin Alpines Waldbaden

ID:
80020493

Manlio Casapiccola

Ayurvedische Kräuter und Gewürze

In Prävention und Kuration

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über verschiedene ayurvedische Gewürze und Heilkräuter sowie deren Einsatz zur Gesunderhaltung und Behandlung von Alltagsbeschwerden und Infekten.

Datum: 28.11.2020 - 29.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dr.med. Manlio Casapiccola
Ayurvedaarzt und Komplementärmediziner

ID:
80020607

Foto: Monika Engl

Adventfasten nach Buchinger

Zeit für Ruhe und Stille

Im Fasten öffnen sich Zugänge zu Gesundheit für den Körper, Klärung und Neuorientierung für den Geist, spirituellem Wachstum für die Seele. Tief greifende und heilende Reinigungsprozesse werden angestoßen.

Datum: 05.12.2020 - 12.12.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Engl
ärztl. geprüfte Fastenleiterin, Lebens- und Ritualberaterin, Kneipp Gesundheits-, Entspannungs- und Shaolin Qi Gong Trainerin, Tanzpädagogin, Ausbildung in Biodynamischer Massage, Expertin Alpines Waldbaden

ID:
80020667

Bild

Keimlinge und Sprossen in der Küche

Basische und vitalstoffreiche Lebensmittel

Keimlinge und Grünkraut kann man selbst in der Küche züchten und hat somit immer frische vitamin- und mineralstoffreiche Lebensmittel im Haus.

Datum: 13.02.2021 - 13.02.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Erika Gummerer
FNL - Kräuterexpertin, Wildkräuterköchin

ID:
80020608

Bild

Starkes Immunsystem

Stärkung der Gesundheit nach Sebastian Kneipp

Die Naturheilkunde nach Kneipp bietet wirksame und leicht nachvollziehbare Tipps zur Selbsthilfe, um die Abwehrkräfte zu stärken und das Wohlbefinden zu fördern. Sie lernen Tipps und praktische Wasser-Anwendungen, um Infektanfälligkeit oder Befindlicheitsstörungen vorzubeugen.

Datum: 20.02.2021 - 20.02.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Engl
Kneipp Gesundheits-, Entspannungstrainerin, Ausbildung in Biodynamischer Massage

ID:
80020774

Bild

Räuchern mit heimischen Kräutern

Seminar mit Marlis Bader

Das Räuchern mit Kräutern wirkt reinigend, schützend, klärend und heilend. Unsere Vorfahren wussten dies: sie räucherten zu allen wichtigen Anlässen im Leben und reinigten dadurch Körper, Geist, Seele und Umgebung.

Datum: 13.03.2021 - 14.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marlis Bader
Expertin für abendländische Räucherkunde, Buchautorin

ID:
80020521

Foto: Susanne und Thomas Schury

Pendeln - Kunst und Technik

Erlernen und Vertiefen für AnfängerInnen und Geübte

Pendeln lernen kann jede/r, der/die Interesse am Thema, Freude am Fühlen und Messen, sowie Verantwortung für sich selbst mitbringt. Wir vermitteln an diesem Wochenende den richtigen Umgang mit Pendel und Einhandrute.

Datum: 19.03.2021 - 21.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Susanne Schury
Ausbildnerin für Radiaesthesie und Geomantie

Referent/in:
Thomas Schury
Ausbildner für Radiaesthesie und Geomantie

ID:
80020582

Bild

Mit Klangschalen entspannen

Selbst Klangschalen anwenden

In diesem Seminar lernen Sie mehr über die unterschiedlichen Anwendungsfelder der Klangschalen und wie Sie diese durch besondere Techniken wohltuend einsetzen können.

Datum: 20.03.2021 - 21.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Anna Matteazzi - AnKlang
Tibetische Klangmassage und Dipl. Pranatherapeutin

ID:
80020812

Bild

Kraftquellen für den Alltag

Die eigene Mitte finden

Neben theoretischen Inputs und Selbstreflexion lernen wir verschiedene Techniken & Methoden kennen, die uns unterstützen, in die eigene Mitte und Kraft zu kommen.

Datum: 28.03.2021 - 28.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Engl
ärztl. geprüfte Fastenleiterin, Lebens- und Ritualberaterin, Kneipp Gesundheits-, Entspannungs- und Shaolin Qi Gong Trainerin, Tanzpädagogin, Ausbildung in Biodynamischer Massage, Expertin Alpines Waldbaden

ID:
80020775

Bild

Beckenboden- und Rückentraining

Für eine starke Muskulatur

Das Becken ist das Zentrum unserer Kraft und Schönheit. Wir erlernen Übungen zum Entspannen und zur Stärkung und erlangen dadurch eine erhöhte Körperwahrnehmung, eine gesunde Beckenboden-Muskulatur, gesunde Organe und eine gute Haltung.

Datum: 17.04.2021 - 17.04.2021

Zielgruppe: Interessierte Frauen und Männer

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020758

Bild

Beckenboden- und Rückentraining

Für eine starke Muskulatur

Das Becken ist das Zentrum unserer Kraft und Schönheit. Wir erlernen Übungen zum Entspannen und zur Stärkung und erlangen dadurch eine erhöhte Körperwahrnehmung, eine gesunde Beckenboden-Muskulatur, gesunde Organe und eine gute Haltung.

Datum: 25.09.2021 - 25.09.2021

Zielgruppe: Interessierte Frauen und Männer

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020759

Hauswirtschaft, Haushalt

Nähen, Flicken

Flicken statt wegwerfen

Flickwerkstatt für alle

Wer das Flicken beherrscht, kann Wäsche und Kleider lange in gutem Zustand erhalten, spart damit Geld und leistet überdies einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.

Datum: 24.10.2020 - 24.10.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Agnes Verena Schwienbacher
Kreativ-Näherin

ID:
80020659

Bild

Flicken statt wegwerfen

Flickwerkstatt für alle

Wer das Flicken beherrscht, kann Wäsche und Kleider lange in gutem Zustand erhalten, spart damit Geld und leistet überdies einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.

Datum: 13.02.2021 - 13.02.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Agnes Verena Schwienbacher
Kreativ-Näherin

ID:
80020783

Kochen, Essen, Trinken

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 21.11.2020 - 21.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80020314

Advent Backen Kekse

Weihnachtsbäckerei

Vollwertig und köstlich

Was wäre die Advents- und Weihnachtszeit ohne selbst gebackene Kekse? Damit Sie aber nicht auf frisches und vollwertiges Weihnachtsgebäck verzichten müssen, erfahren Sie in diesem Kurs alles, was Sie über gesunde und wohlschmeckende Weihnachtsbäckerei wissen sollten.

Datum: 28.11.2020 - 28.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80020312

Bild

Goldrainer Advents-Backstube

Für Kinder

Kindern bereitet es großen Spaß, wenn sie ihre Weihnachtskekse selber backen dürfen.

Datum: 08.12.2020 - 08.12.2020

Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahre

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80020313

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 23.01.2021 - 23.01.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80020661

Foto: Christine Messner

Kochen im Säure-Basen-Gleichgewicht

Im Seminar erfahren Sie, was sich hinter dem Begriff Säure-Basen-Haushalt verbirgt und was es bedeutet, wenn dieser im oder aus dem Gleichgewicht ist.

Datum: 06.02.2021 - 06.02.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80020665

Foto: Pixabay

Pralinen selber machen

Süß und verführerisch

In diesem Seminar lernen Sie Grundkenntnisse zur Verarbeitung von Schokolade zu köstlichen Pralinen.

Datum: 27.03.2021 - 27.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80020666

Bild

Gesunder Wintervorrat

Einwecken von Obst, Gemüse, Kräutern und Blüten

Bewährte Rezepte fürs Einlegen, Einkochen und Konservieren mit vielen Tipps und neuen Ideen.

Datum: 03.07.2021 - 03.07.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Waltraud Pöll
Koch- und Kräuterexpertin, Ausbildung in Hildegard-Heilkunde

ID:
80020691

Körperpflege, Kosmetik

Grüne Kosmetik - Seifen selbstgemacht

Der Zauber handgesiedeter Seifen

Naturnah und umweltfreundlich

Unter Anleitung eines erfahrenen Seifensieders lernen Sie in Theorie und Praxis, wie Seifen in hoher Qualität selbst hergestellt werden können.

Datum: 07.11.2020 - 07.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Hanspeter Kager
Ausbildungen in Aromapflege, Aromaberatung und Heilkräuterkunde, Seifensieder

ID:
80020402

Foto: Hanspeter Kager

Hydrolate und ätherische Öle selbst herstellen

Naturdüfte destillieren

In diesem Seminar lernen Sie die Herstellung hochwertiger Hydrolate und ätherischer Öle aus Pflanzen, die im eigenen Garten wachsen oder in der freien Natur vorkommen.

Datum: 28.11.2020 - 28.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Hanspeter Kager
Ausbildungen in Aromapflege, Aromaberatung und Heilkräuterkunde, Seifensieder

ID:
80020580

Massage

Aufrichten der Wirbelsäule (Foto: Maximilian Huber)

Aufrichten der Wirbelsäule

Aufbaukurs nach Maximilian Huber

Die Wirbelsäule stellt sowohl unser körperliches als auch seelisches Rückgrat dar. Sie ist die energetische und informative Verbindung zwischen Gehirn und Körper und so der Ausdruck der innerlichen und äußeren Haltung des Menschen.

Datum: 26.10.2020 - 28.10.2020

Zielgruppe: MasseurInnen, RückenschullehrerInnen, Sanitätspersonal, TherapeutInnen und Interessierte

Referent/in:
Maximilian Huber
Masseur und Wirbelsäulentherapeut

ID:
80019678

Foto: thomaszagler.net

Einführung in die Fußreflexzonenmassage

Grundlagen in Theorie und Praxis

Im Fuß begegnet uns der ganze Mensch. Sein Körper und seine Seele. Wir werden einander berühren und uns gegenseitig ein Stück Weg begleiten.

Datum: 29.10.2020 - 30.10.2020

Zielgruppe: MasseurInnen, PhysiotherapeutInnen, SchönheitspflegerInnen, WellnesstrainerInnen, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Interessierte

Referent/in:
Maximilian Huber
Masseur und Wirbelsäulentherapeut

ID:
80020318

Massage (Foto: fotolia)

Massage für den Hausgebrauch

Achtsame Berührung, die gut tut

Gegenseitiges Berühren, Streichen, Kneten und Massieren wirken wohltuend und entspannend auf uns Menschen. In diesem Seminar lernen Sie einfache Massagegriffe zur Selbsthilfe, Schmerzbeseitigung und Entspannung.

Datum: 08.11.2020 - 08.11.2020

Zielgruppe: Paare und Einzelpersonen

Referent/in:
Monika Engl
ärztl. geprüfte Fastenleiterin, Lebens- und Ritualberaterin, Kneipp Gesundheits-, Entspannungs- und Shaolin Qi Gong Trainerin, Tanzpädagogin, Ausbildung in Biodynamischer Massage, Expertin Alpines Waldbaden

ID:
80020494

Foto: fotolia

Ayurvedische Ganzkörpermassage

Basisseminar

In diesem Basisseminar lernen Sie die Grundlagen der ayurvedischen Ganzkörpermassage zum Entspannen und Regenerieren.

Datum: 21.11.2020 - 22.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020171

Rücken intensiv (Foto: Salchenegger)

Rücken-Intensiv-Massage

Basiskurs nach Johannes Salchenegger®

Die Rücken-Intensiv-Massage ist eine spezielle Form der Massage, welche mit langen Streichungen beginnt und Elemente der Unterarmtechnik mit denen der Schröpfglasmassage kombiniert.

Datum: 26.11.2020 - 27.11.2020

Zielgruppe: MasseurInnen, PranatherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, SchönheitspflegerInnen

Referent/in:
Johannes Salchenegger
Heilmasseur mit Lehrberechtigung

ID:
80019916

Rücken intensiv (Foto: Salchenegger)

Dynamische Massage nach J. Salchenegger

Massage für Füße und Beine

Das Ziel des Kurses ist es, die Muskulatur und die Faszien der unteren Extremitäten mit einer Kombination aus verschiedenen Massagetechniken in einem praxiserprobten Ablauf beweglicher bzw. entspannter zu machen.

Datum: 28.11.2020 - 29.11.2020

Zielgruppe: MasseurInnen, PhysiotherapeutInnen, PranatherapeutInnen, SchönheitspflegerInnen

Referent/in:
Johannes Salchenegger
Heilmasseur mit Lehrberechtigung

ID:
80019917

Foto: thomaszagler.net

Fußmassage nach Hanne Marquardt

Massage für Wellness - Basiskurs

Das Seminar ist eine Weiterbildung für alle Beschäftigten in den Bereichen Schönheitspflege und Wellness, welche über das Berühren der Füße sich und anderen etwas Gutes tun wollen.

Datum: 30.11.2020 - 01.12.2020

Zielgruppe: SchönheitspflegerInnen, MasseurInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten

Referent/in:
Maria Kaserer
Lehrkraft der Schule Hanne Marquardt Fußreflexzonen-Therapie

ID:
80020547

Bild

Ayurvedische Bauchmassage

Udarabhyanga - Basisseminar

Diese Bauch-Massage ist besonders zu empfehlen bei: Verdauungsbeschwerden, Frauenleiden, psychischer Anspannung, seelischer Belastung, Störungen im Bauch- und Beckenbereich. Sie wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus, entspannt und beruhigt.

Datum: 20.03.2021 - 20.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020756

Bild

Ayurvedische Fußmassage

Padabhyanga - Basisseminar

Mit warmem, wohltuendem Kräuteröl werden Füße, Waden und Knie feinfühlig massiert. Dies gleicht den gesamten Organismus aus, wirkt gegen Schlaflosigkeit, Nervosität und Erschöpfung.

Datum: 21.03.2021 - 21.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020757

Bild

Aufrichten der Wirbelsäule

Basiskurs nach Maximilian Huber

Das Aufrichten der Wirbelsäule ist eine spezielle Mobilisationsmassage, die auf Gelenke und Muskulatur gleichzeitig zielt. Theoretisches Wissen und praktische Erfahrungen sollen uns dabei die Zusammenhänge von Körper und Geist deutlich machen.

Datum: 22.03.2021 - 24.03.2021

Zielgruppe: MasseurInnen, PhysiotherapeutInnen, SchönheitspflegerInnen, WellnesstrainerInnen, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Interessierte

Referent/in:
Maximilian Huber
Masseur und Wirbelsäulentherapeut

ID:
80020349

Bild

Fußreflexzonenmassage

Basiskurs intensiv

Der Fuß ist ein Abbild des ganzen Menschen. Wir finden die Organe, Knochen und Gelenke, die Muskeln, Nerven … und seine Lebensgeschichte.

Datum: 25.03.2021 - 27.03.2021

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, TherapeutInnen, MasseurInnen, SchönheitspflegerInnen, WellnesstrainerInnen und Interessierte

Referent/in:
Maximilian Huber
Masseur und Wirbelsäulentherapeut

ID:
80020350

Bild

Fußmassage nach Hanne Marquardt

Massage für Wellness - Basiskurs

Das Seminar ist eine Weiterbildung für alle Beschäftigten in den Bereichen Schönheitspflege und Wellness, welche über das Berühren der Füße sich und anderen etwas Gutes tun wollen.

Datum: 29.03.2021 - 30.03.2021

Zielgruppe: SchönheitspflegerInnen, MasseurInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten

Referent/in:
Maria Kaserer
Lehrkraft der Schule Hanne Marquardt Fußreflexzonen-Therapie

ID:
80020814

Bild

Ayurvedische Rückenmassage

Prishta Abhyanga - Basisseminar

Bei der Prishta-Abhyanga stehen Rücken und Wirbelsäule im Mittelpunkt. Die Massage baut Schadstoffe ab, fördert die Durchblutung und hat eine tief entspannende Wirkung.

Datum: 26.09.2021 - 26.09.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020760

Bild

Ayurvedische Ganzkörpermassage

Basisseminar

In diesem Basisseminar lernen Sie die Grundlagen der ayurvedischen Ganzkörpermassage zum Entspannen und Regenerieren.

Datum: 20.11.2021 - 21.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020761

Meditation, Entspannung

Foto: Christian Wolf

Diamond-YOGA_DAYS

Eintauchen in die Dynamik der inneren Stille

Innere Stille bezeichnet einen tiefen Zustand von meditativer Bewusstheit, einfachen Seins und Erfahrens. Energiespezifische DiamondYOGA-Sequenzen ergänzen die ruhigen oder bewegten Meditationsphasen und ermöglichen die Wahrnehmung einer dynamisch-kraftvollen Präsenz.

Datum: 19.11.2020 - 22.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Mag. Dr. Dr. Christian Franz Wolf MBA
Meditations- und Yoga-Lehrer, Gesundheits-, Sozial- und Religionswissenschafter

ID:
80020269

Foto: Martina Wienchol

Zauber des Rückzugs und der Stille

Achtsam in den Spätherbst

An diesem Tag werden wir unserem Bedürfnis nach Rückzug und Stille nachgehen und uns nach innen und in die eigene Stille versenken.

Datum: 21.11.2020 - 21.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martina Wienchol
Musikpädagogin, Ausbildung in Meditativen Kreistänzen und Schamanischem Trommeln

ID:
80020544

Foto: Martina Wienchol

Zauber des Neubeginns

Achtsam ins neue Jahr

Zu Beginn des neuen Jahres halten wir inne und gönnen uns einen Achtsamkeits-Tag. Wir werden still, lauschen auf die zarten Botschaften unseres Herzens und entwerfen eine Vision für das Jahr 2021.

Datum: 16.01.2021 - 16.01.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martina Wienchol
Musikpädagogin, Ausbildung in Meditativen Kreistänzen und Schamanischem Trommeln

ID:
80020545

Musik

Bild

Konzert Musica Viva Vinschgau

Haydn Orchester von Bozen und Trient

Kartenreservierung im Kulturhaus Schlanders – 0473 – 732 052

Datum: 17.10.2020 - 17.10.2020

Zielgruppe: Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:
Luigi Piovano
Dirigent

ID:
80020611

Bild

Konzert Musica Viva Vinschgau

Gastkonzert der Piano Academy Eppan 2020

Vier hoch begabte junge Pianisten aus aller Welt und ausgewählte Teilnehmer der Piano Academy Eppan, gestalten den Konzertabend im Schloss Goldrain.

Datum: 06.11.2020 - 06.11.2020

Zielgruppe: Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:

ID:
80020323

Persönlichkeitsentfaltung, Psychologie

Foto: Marina Sturm

Entdecke deine Intuition und innere Kraft

Aufbauseminar Teil 2

Das Aufbauseminar zeigt die Möglichkeit auf, mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten, diesen zu vertiefen und somit für das tägliche Leben zu nützen und Kraft zu schöpfen.

Datum: 16.10.2020 - 18.10.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020329

Foto: Marina Sturm

Entdecke deine Intuition und innere Kraft

Aufbauseminar Teil 2

Das Aufbauseminar zeigt die Möglichkeit auf, mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten, diesen zu vertiefen und somit für das tägliche Leben zu nützen und Kraft zu schöpfen.

Datum: 16.10.2020 - 18.10.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020732

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 06.11.2020 - 08.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80020183

Foto: Marianne Bittmann

Intuition

Einheit von Herz und Verstand

Intuition bedeutet die Bereitschaft, einzig und allein den Eindruck auf sich wirken zu lassen, der offenbart, was die Dinge sind. Stille, Konzentration, Wahrnehmungs- und Visualisierungsübungen sind die Türen zu diesem tiefen inneren Wissen.

Datum: 06.11.2020 - 08.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marianne Bittmann
langjährige Meditationserfahrung, Ausbildungen in Atemtherapie (Herta Richter), Körperorientierte Psychotherapie (Gerda Boyesen), Imaginationstherapie (Phyllis Krystal)

ID:
80020622

Foto: Marina Sturm

Engel - Unsere Begleiter

Engelseminar

Engel begleiten uns ins Leben und aus dem Leben hinaus. Im Seminar werden wir unsere ganz persönlichen Engel kennen lernen.

Datum: 27.11.2020 - 28.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020330

Foto: Patrizia Pichler

Familientraum zerplatzt

Wer der Trauer Raum gibt, schafft Platz für Freude

Alleinerziehend zu sein ist eine große Aufgabe, die all unsere Kräfte und Ressourcen fordert. Die Enttäuschung über nicht erfüllte Lebensträume und Idealvorstellungen, die Trauer darüber, dass alles anders gekommen ist als gewünscht, drückt oft auf die Seele und macht das Leben eng, schwer und traurig.

Datum: 28.11.2020 - 29.11.2020

Zielgruppe: Alleinerziehende

Referent/in:
Patrizia Pichler
Pflegefachfrau, Palliativ-Care-Trainerin mit Schwerpunkt Trauer und Trauma

ID:
80020179

Bild

Die Verwandlung der Zeitdimension

Die Zeit ist eine Illusion – und nur auf Erden ein Maßstab, die uns Struktur und Form gibt. Im Seminar beschäftigen wir uns mit den Aspekten der Zeit, gehen dabei in eine größere Dimension ein und in die Weite.

Datum: 18.12.2020 - 19.12.2020

Zielgruppe: TeilnehmerInnen der Seminare von Marina Sturm

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020336

Bild

Wer bin ich?

Meine Stärken, meine Fähigkeiten

In Zeiten wie diesen werden wir sehr herausgefordert und das führt manchmal dazu, dass wir uns selber in Frage stellen. Es ist Zeit, dass wir uns darauf besinnen, wer wir sind.

Datum: 15.01.2021 - 17.01.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020560

Bild

Mit dem Leben wachsen

Spirituelle Astrologie

In diesem Seminar wird Alexander Huber mit der ganzheitlichen spirituellen Astrologie neue Wege aufzeigen, das Leben bewusster, kreativer und mit mehr Freude mit zu gestalten. Es werden die zwölf astrologischen Lebensprinzipien behandelt.

Datum: 13.02.2021 - 13.02.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alexander Huber
Ausbildung in ganzheitlicher Astrologie

ID:
80020784

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 19.02.2021 - 21.02.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80020616

Bild

Ganzheitliche Astrologie

Einführung und Grundlagen

Die ganzheitliche Astrologie ist ein Weg zur Begegnung mit sich selbst, ein Weg zu aktiver und kreativer Persönlichkeitsentwicklung.

Datum: 06.03.2021 - 07.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alexander Huber
Ausbildung in ganzheitlicher Astrologie

ID:
80020813

Bild

Entdecke deine Intuition und innere Kraft

Aufbauseminar Teil 3

In diesem Seminar werden die bisherigen Erfahrungen im Umgang mit Intuition und innerer Kraft vertieft und darauf aufbauende Techniken dazu gelernt.

Datum: 12.03.2021 - 14.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020793

Bild

Raus aus den negativen Emotionen

Es ist Zeit, wieder wir selbst zu sein

In den letzten Wochen waren wir alle sehr gefordert in unserer Mitte zu bleiben. Diese außergewöhnliche Situation hat dazu geführt, dass wir automatisch unser Leben näher angesehen haben. Alte Sachen sind wieder hochgekommen und uns wieder bewusst geworden.

Datum: 09.04.2021 - 11.04.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020794

Bild

Lebendig trauern - kraftvoll leben

Basisseminar Trauerumwandlung

Im Seminar finden Sie einen sicheren, klar strukturierten, heilsamen Raum zum Abschied nehmen. Geschützt und getragen in einer Gemeinschaft, erfahren Sie Trauer als lebendigmachenden Impuls, der Ihnen den Weg zu neuer Lebensfreude zeigt.

Datum: 23.04.2021 - 25.04.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Patrizia Pichler
Pflegefachfrau, Palliativ-Care-Trainerin mit Schwerpunkt Trauer und Trauma

ID:
80020725

Bild

Braves Mädchen - freches Mädchen

Ich tu was ich für richtig halte und nicht das, was andere von mir erwarten!

Im Seminar beschäftigen wir uns mit antrainierten Verhaltensmustern, die uns als Mädchen und Frauen oft hindern, das zu tun, was wir eigentlich möchten bzw. wollen.

Datum: 30.04.2021 - 02.05.2021

Zielgruppe: Interessierte Frauen

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020795

Bild

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 14.05.2021 - 16.05.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80020617

Politik, öffentliches Leben

Foto: Annamaria Huber

Anti-Korruptions-Gesetz

Ethische Ansätze und Verhaltenskodex

Schwerpunkte sind die Eckpfeiler des Antikorruptionsgesetzes Nr. 190 von 2012, das Dekret des Präsidenten der Republik Nr. 62 von 2013 und die ethischen Ansätze, welche sich im Verhaltenskodex der Gemeinde wiederfinden. Ziel ist es, dass die Gemeindebediensteten ihren Verhaltenskodex kennen und sich daran halten.

Datum: 23.10.2020 - 23.10.2020

Zielgruppe: Bedienstete der öffentlichen Verwaltung

Referent/in:
Annamarie Huber
Expertin für Kommunikation, Präsentation und Etikette

ID:
80020383

Religion, Glaube, Spirituelles

Foto: Prof. Arnold Stiglmair

Die Bibel - Wer hilft mir, sie zu verstehen?

Bibelschule Goldrain

Hat sich alles wirklich so abgespielt, wie es in der Bibel steht? Da tauchen eine Menge Fragen auf… diesen werden wir in vier Modulen gemeinsam nachgehen.

Datum: 17.10.2020 - 06.03.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen und Interessierte

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen

ID:
80020446

Kontemplation (Foto: fotolia)

Faszination Stille

Kontemplation - Schweigeseminar

Die Übung des Loslassens aller Gedanken und Vorstellungen in der Stille ermöglicht, unsere wahre Mitte und unser wahres Wesen zu erkennen. Aus dem aufrechten Sitzen in der Stille kommt die Gestaltungskraft für den Alltag.

Datum: 13.11.2020 - 15.11.2020

Zielgruppe: Interessierte, sowohl AnfängerInnen wie Geübte

Referent/in:
Mag. Elfriede Fischer
Praxis der Kontemplation-Schweigemeditation seit 1986, Zenschülerin von Doris Zölls seit 2008

ID:
80020586

Foto: Prof. Arnold Stiglmair

Biblischer Studientag

Das Menschenbild der Bibel

Viele Momente des biblischen Menschenbildes sind durch die Christianisierung Europas in das Selbstverständnis der Menschen in Europa eingeflossen. Die Beschäftigung mit der Thematik soll den Blick öffnen für die Vielfalt der Impulse, die unser heutiges Bild vom Menschen prägen.

Datum: 28.11.2020 - 28.11.2020

Zielgruppe: ReligionslehrerInnen, Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, Interessierte

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen

ID:
80020447

Bild

Maria aus Magdala

Heilige oder Hure?

Kaum eine andere biblische Frauenfigur hat eine so spannende, aber auch problematische Wirkungsgeschichte erfahren wie Maria aus Magdala.

Datum: 30.01.2021 - 30.01.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen, Interessierte

Referent/in:
Dr. Maria Theresia Ploner
Prof.in für Neues Testament, Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen

ID:
80020489

Foto: Christoph Amor

Was geht uns Maria an?

Annäherungen an die katholische Marienlehre

An Maria, der Mutter Jesu, scheiden sich die Geister. Für manche ist sie der Inbegriff des gläubigen Menschen. Andere stoßen sich am traditionellen Marienbild der keuschen, gehorsamen Jungfrau und kritisieren, dass die Marienverehrung den Blick auf Gott und Christus verstellt.

Datum: 06.02.2021 - 06.02.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen, Interessierte

Referent/in:
Christoph Amor
Dozent an der Phil.-Theol. Hochschule Brixen, Schwerpunkt Dogmatik und Philosophie

ID:
80020491

Bild

Spiritualität des Herzens

Kontemplation - Stille und Achtsamkeit

Kontemplation ist jahrhundertealte Praxis: Still sitzen… die Hände ruhen im Schoß… alle Unruhe ziehen lassen… bis sich Ruhe einstellt. Diese innere Stille wirken lassen, was immer sie wirken will.

Datum: 16.02.2021 - 21.02.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Elisa-Maria Jodl Huppenbauer
Evangelisch-reformierte Pfarrerin i.R., Kontemplationslehrerin der Würzburger Schule, Zen- Ausbildung, www.elisamaria-jodl.ch

ID:
80020591

Bild

Faszination Stille

Kontemplation - Schweigemeditation

Die Übung des Loslassens aller Gedanken und Vorstellungen in der Stille ermöglicht, unsere wahre Mitte und unser wahres Wesen zu erkennen. Aus dem aufrechten Sitzen in der Stille kommt die Gestaltungskraft für den Alltag.

Datum: 12.03.2021 - 14.03.2021

Zielgruppe: Interessierte, sowohl Anfänger/innen wie Geübte

Referent/in:
Mag. Elfriede Fischer
Praxis der Kontemplation-Schweigemeditation seit 1986, Zenschülerin von Doris Zölls seit 2008

ID:
80020587

Bild

Biblischer Studientag: "Abraham und Sara"

Leitfiguren der monotheistischen Religionen

Die Beschäftigung mit den Texten Gen 12-15 soll helfen, die Spuren und das Gewicht dieser Erinnerungskultur in den von Israel herkommenden religiösen Gemeinschaften wahrzunehmen.

Datum: 27.03.2021 - 27.03.2021

Zielgruppe: Interessierte, ReligionslehrerInnen, Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen

ID:
80020448

Bild

Spiritualität des Herzens

Kontemplation - Stille und Achtsamkeit

Kontemplation ist jahrhundertealte Praxis: Still sitzen … die Hände ruhen im Schoss … alle Unruhe ziehen lassen … bis sich Ruhe einstellt. Diese innere Stille wirken lassen, was immer sie wirken will.

Datum: 06.07.2021 - 10.07.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Elisa-Maria Jodl Huppenbauer
Evangelisch-reformierte Pfarrerin i.R., Kontemplationslehrerin der Würzburger Schule, Zen- Ausbildung, www.elisamaria-jodl.ch

ID:
80020592

Sterbebegleitung

Foto: Pater Peter Gruber

Gemeinsamer Weg durch die Trauern des Lebens

Mit Lebendigkeit und Kreativität durch die Trauer

In einem geschützten Rahmen wird den Teilnehmenden die Möglichkeit zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der Trauer-, Abschieds- und Verlustproblematik geboten. Dabei werden verschiedene Phasen des Lebens “durchwandert”.

Datum: 24.10.2020 - 25.10.2020

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Angehörige sowie Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80020256

Foto: Pater Peter Gruber

Leben ist Sterben - Sterben ist Leben

Das eigene Sterben annehmen

Im Seminar wird das Tabuthema Sterben aufgearbeitet. Gemeinsam wollen wir lernen, das eigene Sterben, den eigenen Tod anzunehmen.

Datum: 07.11.2020 - 08.11.2020

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Angehörige und Freunde, Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80020253

Foto: Patrizia Pichler

Mehr als Reden

Gespräche mit todkranken und sterbenden Menschen

Sterbende sprechen meist nicht unsere Sprache, doch sie senden Signale aus. Diese zu interpretieren, einfühlend nachzufragen und helfend da zu sein, darin liegt die Kunst der Sterbebegleitung.

Datum: 19.02.2021 - 19.02.2021

Zielgruppe: MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung

Referent/in:
Patrizia Pichler
Pflegefachfrau, Palliativ-Care-Trainerin mit Schwerpunkt Trauer und Trauma

ID:
80020723

Tanz

Bild

Tanz als Meditation

Sakraler - Meditativer Tanz - Kreistanz

Tanzend bewegen wir, was in uns klingt und schwingt und wir geben einander Halt im Kreis.

Datum: 15.03.2021 - 15.03.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Mag. Elfriede Fischer
Praxis der Kontemplation-Schweigemeditation seit 1986, Zenschülerin von Doris Zölls seit 2008

ID:
80020626

Yoga und Körpererfahrung

Yoga (Foto: Monika Pedross)

Yin-Yoga

Kraft schöpfen und tiefen inneren Frieden erfahren

Yin Yoga unterstützt dich dabei, zu dir selbst zu finden, dich neu zu erspüren, in die Welt der Meditation einzutauchen und tiefen inneren Frieden zu erfahren.

Datum: 14.11.2020 - 14.11.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Maria Pedross
Yoga-Vidya-Lehrerin

ID:
80020693

Zeichnen, Grafik, Schreiben

Foto: Annegret Polin

Rosteffekte und Leinwandexperimente

Ein Feuerwerk an Farbtönen

Mit Rost–Bitumen und individuell gestalteten Strukturen bearbeiten wir verschiedene Maluntergründe wie Malplatten, Graupappe, Holz oder Leinwand.

Datum: 17.10.2020 - 18.10.2020

Zielgruppe: Interessierte, die das künstlerische Tun für sich entdecken möchten

Referent/in:
Annegret Polin Joos
passionierte Malerin

ID:
80020125

EFQM Logo