Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Veranstaltungen

Ein Markenzeichen des Bildungshauses Schloss Goldrain ist das vielfältige Angebot an Weiterbildung und Kultur. Von der beruflichen Weiterbildung bis zu ganz außergewöhnlichen Freizeitbeschäftigungen bieten wir eine reiche Palette.

Wenn Sie mehr über unser Angebot wissen möchten, oder wenn Sie selber Anregungen für die Gestaltung von Seminaren, Kursen, Vorträgen u. a. m. haben, dann melden Sie sich direkt bei mir.

Andrea Hanni (Pädagogische Leiterin)
Tel. +39 0473 742 433
hanni@schloss-goldrain.com

Basteln & Co

Huderle Potschn (Foto: Agnes Schwienbacher)

Sarner Potschn

Weiche und wärmende Hausschuhe selbst gemacht

Nach dem Motto „aus alt mach neu“ werden gestrickte verfilzte Wollsachen, alte Mäntel und/oder Decken zu warmen Hausschuhen nach dem Modell “Sarner Toppar” verarbeitet.

Datum: 05.11.2022 - 12.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Ida Windegger Gruber
Hobbynäherin

ID:
80021511

Flechten

Kreative Flechtwerkstatt

mit Petra Franke

Sie haben Interesse am Flechten und vielleicht schon einige Vorstellungen von den gewünschten Objekten? In diesem Kurs lernen Sie das Flechten der Weiden zu Produkten für den eigenen Hausschmuck, Körbe, Vogelhäuser, Kugeln u.v.m.

Datum: 09.11.2022 - 13.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Petra Franke
Korb- und Flechtwerkgestalterin mit langjähriger Berufserfahrung

ID:
80021631

Foto: Tappeiner R.

Patchwork-Stricken

Basiskurs der bunten Stricktechnik

Die Kunst, wie man vielfarbige Muster ohne schreckliches Fadengewirr strickt, ist in Vergessenheit geraten – nun liegt das Patchwork-Stricken wieder voll im Trend.

Datum: 19.11.2022 - 19.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Rosa Maria Mair Tappeiner
leidenschaftliche Strickerin

ID:
80021659

Flechtwerkstatt

Flechten mit Weiden

Schnuppertag

Weidenruten sind äußerst biegsam, vielseitig anwendbar und erstaunlich haltbar. Ob für Haus oder Garten, selbstgemachte Flechtwerke machen Freude, sie sind natürlich und zeitlos.

Datum: 19.11.2022 - 19.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Irmgard Gurschler Klotz
Flechtausbildung Winterschule Ulten, Korbflechterin mit langjähriger Erfahrung als Referentin

ID:
80021668

Bild

Natur pur

Patschen aus heimischer Wolle

Gefilzte Patschen aus heimischer Schafwolle gefertigt, halten nicht nur warm in Winter, sondern kühlen auch in heißen Zeiten.

Datum: 26.11.2022 - 26.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Veronika Gander Kofler
Bäuerin und leidenschaftliche Filzerin

ID:
80021637

Familie und Kinder

Bild

Kulinarische Rundreise

Bunte Genuss-Woche

Tauche ein in die Esskultur der unterschiedlichsten Länder und probiere Dinge aus, die du vielleicht noch nie gegessen hast.

Datum: 11.07.2022 - 15.07.2022

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 11 - 13 Jahren

Referent/in:
Nathalie Pichler
Freizeitpädagogin

ID:
80021370

Bild

Schloss-Erlebnis-Woche

Sommer, Sonne, Erlebnis – Hurra, die großen Ferien stehen vor der Tür. Erlebnis? Abenteuer? Spaß? Aber ja!

Datum: 15.08.2022 - 19.08.2022

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 - 10 Jahren

Referent/in:
Sommerbetreuerin mit Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit

ID:
80021187

Foto: Schraut Philipp - Survivaltraining

In der Natur überleben

Survival Training

Eine Woche lang Spaß in der Natur und an der Natur, das bietet dir die Survivalwoche mit Philipp Schraut. Der Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer weiß, wovon er spricht, denn er kennt die Tricks, mit denen man in der Natur überleben kann. Er hat sie vom berühmtesten Vinschger aller Zeiten, von Ötzi gelernt.

Datum: 15.08.2022 - 19.08.2022

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 10 - 14 Jahren

Referent/in:
Philipp Schraut
Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer

ID:
80021324

Bild

Schloss-Erlebnis-Woche

Sommer, Sonne, Erlebnis – Hurra, die großen Ferien stehen vor der Tür. Erlebnis? Abenteuer? Spaß? Aber ja!

Datum: 22.08.2022 - 26.08.2022

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 - 10 Jahren

Referent/in:
Sommerbetreuerin mit Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit

ID:
80021188

In der Natur ueberleben

In der Natur überleben

Survival Training

Eine Woche lang Spaß in der Natur und an der Natur, das bietet dir die Survivalwoche mit Philipp Schraut. Der Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer weiß, wovon er spricht, denn er kennt die Tricks, mit denen man in der Natur überleben kann. Er hat sie vom berühmtesten Vinschger aller Zeiten, von Ötzi gelernt.

Datum: 22.08.2022 - 26.08.2022

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 10 - 14 Jahren

Referent/in:
Philipp Schraut
Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer

ID:
80021323

Bild

Malen macht Freude!

Die kleinen Künstler*innen zeigen was sie können

In jedem und jeder steckt ein kleiner Künstler, eine kleine Künstlerin! Ganz freies und ungezwungenes Malen mit Wachskreiden, Holzfarben und Filzstiften steht bei diesem Zeichen- und Malkurs im Vordergrund.

Datum: 22.08.2022 - 26.08.2022

Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren

Referent/in:
Sigrid Trojer
Künstlerin und ausgebildete Grafikerin

ID:
80021418

Film, Fotografie, Video

Foto: Alfred Tschager

Produktfotos für Social Media

Mit dem Smartphone

Lerne die Tricks der Profis mit ganz einfachen praxisnahen Erklärungen und fange an, deine Produktfotos selbst mit deinem Smartphone zu erstellen.

Datum: 16.09.2022 - 16.09.2022

Zielgruppe: Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen, Interessierte

Referent/in:
Alfred Tschager
Berufsfotograf

ID:
80021630

Bild

Mein Fotobuch, meine Geschichte

Ein Fotobuch selbst machen

Wer Fotobücher selber machen möchte, bewahrt seine Fotos für immer und erzählt damit immer auch eine Geschichte. In diesem Workshop lernen Sie, Ihre einzigartige Fotostory kreativ und eindrucksvoll zu erzählen.

Datum: 14.10.2022 - 14.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Julia Lesina Debiasi
Berufsfotografin

ID:
80021488

Foto: Julia Lesina Debiasi

Foto-Workshop

Basisseminar

Unser beliebter Basiskurs vermittelt die wichtigsten Grundkenntnisse zur fotografischen Bildgestaltung und technische Grundkenntnisse zur digitalen Fotografie.

Datum: 21.10.2022 - 22.10.2022

Zielgruppe: Menschen mit Foto-Begeisterung

Referent/in:
Julia Lesina Debiasi
Berufsfotografin

Referent/in:
Emi Massmer
Freiberuflicher Fotograf

ID:
80021335

Foto: Debiasi

Gute Fotos sind kein Zufall

Next Level - Vertiefungsseminar

Tiefenschärfe, Blende und ISO sind keine Fremdworte mehr, der Umgang damit muss aber noch geschult werden, damit diese in verschiedenen Situationen noch gezielter und besser eingesetzt werden können.

Datum: 18.11.2022 - 19.11.2022

Zielgruppe: Hobby-FotografInnen

Referent/in:
Julia Lesina Debiasi
Berufsfotografin

Referent/in:
Emi Massmer
Freiberuflicher Fotograf

ID:
80021336

Foto: Alfred Tschager

Produktfotos für Social Media

Mit der Spiegelreflexkamera

Lerne die Tricks der Profis mit ganz einfachen praxisnahen Erklärungen und fange an, deine Produktfotos selbst mit der Spiegelreflexkamera zu erstellen.

Datum: 20.01.2023 - 20.01.2023

Zielgruppe: Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen, Interessierte

Referent/in:
Alfred Tschager
Berufsfotograf

ID:
80021629

Freizeit, Feste, Spiele

Weihnachtsdekoration aus Ton

Töpfer-Werkstatt

Advents- und Weihnachtsdekoration

Gemeinsam mit dem Künstler tauchen wir in die Welt der Keramik ein und gestalten kreative Objekte speziell für die Weihnachtszeit.

Datum: 29.10.2022 - 30.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Julian Burchia
Keramiker

ID:
80021495

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Parkinson Woche

Gesundheits- und Erholungswoche für Parkinson-Betroffene

Sich begegnen, sich bewegen und viel miteinander erleben

Endlich wieder in Kontakt treten mit anderen Menschen, der Natur und vielleicht mit mir selbst. Ja, ich bin dabei!

Datum: 18.09.2022 - 24.09.2022

Zielgruppe: Parkinson Betroffene, deren Angehörige oder Begleitpersonen

Referent/in:
Agatha Eisendle
Krankenpflegerin an der Parkinsonambulanz Bozen

Referent/in:
Raffael Oberhuber
österr. geprüfter Heilmasseur und Heilbademeister

Referent/in:
Ulrike Goller Hofmann
Kunsttherapeutin

ID:
80021239

Foto: Dr. Klaus Schmidt

Touch for Health

Kinesiologie: Muskeltest, Wirkung, Anwendung (1-Kurs)

Ziel von Kurs 1 ist, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, Stressoren zu identifizieren sowie Ungleichgewichte und Blockaden, die mit Hilfe des Muskeltests festgestellt wurden, zu korrigieren.

Datum: 01.10.2022 - 02.10.2022

Zielgruppe: Interessierte an gesundem Lebensstil und Stressreduktion

Referent/in:
Dr. med. Klaus Schmidt
Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Chirotherapie, Präventionsmedizin, TfH-Instructor

ID:
80021497

Foto: Barbara Hoflacher

Schmerz lass nach

Natürliche Schmerzmittel aus dem Reich der Natur

Was uns bei Kopfschmerzen, Migräne, Kreuz- und Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen, Bauchschmerzen ect. am besten hilft und wie wir die natürlichen Schmerzlinderer am effektivsten anwenden, soll Thema dieses Seminars sein.

Datum: 15.10.2022 - 15.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Barbara Hoflacher
Heilpraktikerin, Phytotherapeutin, Aromakologin, Ernährungstrainerin, Autorin

ID:
80021161

Foto: Karin Pedrotti - Beckenbodentraining

Beckenboden- und Rückentraining

Für eine starke Muskulatur

Das Becken ist das Zentrum unserer Kraft und Schönheit. Wir erlernen Übungen zum Entspannen und zur Stärkung und erlangen dadurch eine erhöhte Körperwahrnehmung, eine gesunde Beckenboden-Muskulatur, gesunde Organe und eine gute Haltung.

Datum: 16.10.2022 - 16.10.2022

Zielgruppe: Interessierte Frauen und Männer

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80021295

Foto: Steinmetz

Traditionelle Europäische Medizin

4-teiliger Grundlagen-Kurs

Die Ausbildung umfasst die wichtigsten theoretischen Grundlagen und zeigt an ausgewählten Praxisfeldern vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Datum: 21.10.2022 - 26.02.2023

Zielgruppe: Ärzt*innen jeglicher Fachrichtung, Apotheker*innen und Mitarbeiterende in Apotheken, Pfleger*innen, Masseur*innen,Physiotherapeut*innen, Osteopath*innen, Ernährungsberater*innen, Hebammen, beratende Berufe wie Lebens- und Sozialberater*innen, Coaches, Mitarbeitende aus dem Bereich Gesundheitstourismus, Healthcare Management und Hospitality, Köch*innen und Berufe des Bereichs der Nahrungsmittelproduktion, Gesundheitspädag*innen, Heilpflanzenpädagog*innen und alle, die am Thema Interesse haben

Referent/in:
Dr. Karl-Heinz Steinmetz
ist Healthcare Manager und Medizinhistoriker. Er arbeitete viele Jahre in der Pflege, hat Geschichte, Theologie, Philosophie und Erwachsenenbildung studiert, in München & Oxford promoviert, in Wien habilitiert und sich in Klostermedizin & Traditioneller Europäischer Medizin sowie Spiritualitätsforschung spezialisiert.

Referent/in:
Mag.pharm. Andrea Wögrath
Andrea Wögrath ist Pharmazeutin sowie Lebens- und Sozialberaterin. Sie arbeitet als Apothekerin mit Spezialgebiet TEM, Darmgesundheit und bioidenten Hormonen sowie in der Beratung, vor allem auch zum Thema Frauengesundheit. Sie unterstützt InstiTEM in der Produktentwicklung, als Referentin und Gesundheitscoach.

Referent/in:
Dr. Maurizio Cavagnini
Maurizio Cavagnini ist Projekt- und Bildungsmanager. Er studierte Kulturgeschichte und Musik, war Assistent von Claudio Scimone und berät das berühmte Ensemble "I Solisti Veneti". Seine Schwerpunkte bei InstiTEM sind Handschriftenforschung, Strategieentwicklung, Design sowie Leitung des Bildungsprogramms.

Referent/in:
Billy Hold
ist lehrberechtigte Heilmasseurin, ärztlich geprüfte Fastenleiterin und Dipl. Trauma-Pädagogin, mit eigenem Institut in Weigeldorf in Niederösterreich.

ID:
80021596

Foto: Barbara Hoflacher

Tierisch starke Salben

Heilsames und Wohltuendes aus Wildtierfetten

Die Verwertung der Fette von Murmel, Dachs, Hirsch und Fuchs, das Wissen um deren Inhaltsstoffe und Wirkung sowie die Methode der Verarbeitung dieser Fette werden in diesem Seminar praxisnah vermittelt.

Datum: 05.11.2022 - 05.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Barbara Hoflacher
Heilpraktikerin, Phytotherapeutin, Aromakologin, Ernährungstrainerin, Autorin

ID:
80021162

Bild

Rute und Pendel - Kunst und Technik

Erlernen und Vertiefen für Anfänger*innen und Geübte

Ruten gehen und Pendeln lernen kann jede/r, der/die Interesse am Thema, Freude am Fühlen und Messen, sowie Verantwortung für sich selbst mitbringt. Wir vermitteln an diesem Wochenende den richtigen Umgang mit Pendel und Einhandrute.

Datum: 11.11.2022 - 13.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Susanne Schury
Ausbildnerin für Radiaesthesie und Geomantie

Referent/in:
Thomas Schury
Ausbildner für Radiaesthesie und Geomantie

ID:
80021256

Klangschale  (Foto: Anne Rainer)

Mit Klangschalen entspannen

Selbst Klangschalen anwenden

In diesem Seminar lernen Sie mehr über die unterschiedlichen Anwendungsfelder der Klangschalen und wie Sie diese durch besondere Techniken wohltuend einsetzen können.

Datum: 12.11.2022 - 13.11.2022

Zielgruppe: Personen, die Wohlbefinden und Entspannung erfahren und erlernen möchten

Referent/in:
Anna Matteazzi
Tibetische Klangmassage und Dipl. Pranatherapeutin

ID:
80021527

Dr. med. Manlio Casapiccola

Unser Immunsystem

Verstehen und stärken

In diesem Seminar lernen Sie, wie das Immunsystem aufgebaut ist und wie es funktioniert. Was beeinflusst das Immunsystem und wie kann man es auf natürlichem Weg stärken?

Datum: 12.11.2022 - 13.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dr.med. Manlio Casapiccola
Ayurvedaarzt und Komplementärmediziner

ID:
80021532

Foto: Monika Engl, Fasten

Adventfasten nach Buchinger

Zeit für Ruhe und Stille

Im Fasten öffnen sich Zugänge zu Gesundheit für den Körper, Klärung und Neuorientierung für den Geist, spirituellem Wachstum für die Seele. Tief greifende und heilende Reinigungsprozesse werden angestoßen.

Datum: 03.12.2022 - 10.12.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Engl
ärztl. geprüfte Fastenleiterin, Lebens- und Ritualberaterin, Kneipp Gesundheits-, Entspannungs- und Shaolin Qi Gong Trainerin, Tanzpädagogin, Ausbildung in Biodynamischer Massage, Expertin Alpines Waldbaden

ID:
80021274

Foto: fotolia

Healing Touch

Einführung in die heilende Berührung

Unter Healing Touch versteht man eine wissenschaftlich fundierte, sorgfältige Ausbildung, die es den Teilnehmenden ermöglicht, verschiedene Bio-Energiemethoden zu lernen, Blockaden zu lösen und körpereigene Heilungskräfte zu aktivieren.

Datum: 21.01.2023 - 22.01.2023

Zielgruppe: KrankenpflegerInnen, SanitätsassistentInnen, PhysiotherapeutInnen und Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

Referent/in:
Maria Kaserer
Krankenpflegerin und Lehrkraft der internationalen Schule Hanne Marquardt Fußreflex

Referent/in:
Elfriede Dr. Med. Daniel
Wissenschaftliche Leitung

ID:
80021672

Bild

Rutengehen und Pendeln leicht gemacht

Basisseminar

Ein Wochenende zur Schulung unserer eigenen Körperwahrnehmung, Einführung in die Werkzeuge der Geomantie und deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Datum: 24.03.2023 - 26.03.2023

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Susanne Schury
Ausbildnerin für Radiaesthesie und Geomantie

Referent/in:
Thomas Schury
Ausbildner für Radiaesthesie und Geomantie

ID:
80021725

Hauswirtschaft, Haushalt

Nähen für Fortgeschrittene

Meinen eigenen Rock nähen

Variantenreiche Tellerröcke

Sie wollten schon immer mal ein eigenes Kleidungsstück nähen? Dann sind Sie bei diesem Kurs genau richtig.
Gemeinsam erarbeiten wir einen persönlichen Schnitt und kommen Schritt für Schritt vom Stoff zum fertigen Rock.

Datum: 22.10.2022 - 29.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Mirjam Prenner
Selbstständige Schneiderin

ID:
80021661

Nähen, Flicken

Flicken statt wegwerfen

Flickwerkstatt für alle

Wer das Flicken beherrscht, kann Wäsche und Kleider lange in gutem Zustand erhalten, spart damit Geld und leistet überdies einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.

Datum: 21.01.2023 - 21.01.2023

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Mirjam Prenner
selbständige Schneiderin

ID:
80021662

Kochen, Essen, Trinken

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 03.09.2022 - 03.09.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021053

foto: Pixabay

Fisch-Kochkurs

Wie eine frische Meeresbrise

Der Fisch-Kochkurs zeigt, wie man die gesunden Meeresbewohner geschmackvoll zubereiten und liebevoll präsentieren kann.

Datum: 17.09.2022 - 17.09.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Manfred Ziernheld
ausgebildeter Koch

ID:
80021625

Salate

Low Carb Vegan

Kochseminar

Wenn man sich Low Carb ernähren, zugleich aber auch auf tierische Produkte jeglicher Art verzichten möchte, dann kommt die vegane Low-Carb Ernährung gerade recht.

Datum: 24.09.2022 - 24.09.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021512

Hülsenfrüchte (Foto: fotolia)

Hülsenfrüchte

Das "Arme-Leute-Essen" feiert ein Comeback

Hülsenfrüchte erfahren derzeit eine Renaissance, denn sie bieten als pflanzliche Eiweißquelle eine wertvolle Alternative zu Fleisch und sind äußerst nahrhaft und gesund.

Datum: 08.10.2022 - 08.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021063

Foto: Anne Rainer

Ein gutes Stück Fleisch

Tipps für die richtige Zubereitung

Ob Rind, Wild, Geflügel oder Schwein: Fleisch ist ein wertvolles Lebensmittel, enthält besonders viel Eiweiß und lässt sich in unzähligen Varianten braten, grillen oder überbacken. Aber wie koche ich Fleisch richtig?

Datum: 15.10.2022 - 15.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Manfred Ziernheld
ausgebildeter Koch

ID:
80021626

Gesund essen

Vegane Alltagsküche

Kochseminar

Die vegane Küche liegt im Trend! Immer mehr Menschen möchten sich vielfältig und umweltfreundlich ohne tierische Produkte ernähren.

Datum: 22.10.2022 - 22.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021489

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 12.11.2022 - 12.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021054

Foto: Christine Messner

Säure-Basen-Gleichgewicht in der Küche

Kochseminar mit einfachen Rezepten & hilfreiche Tipps

Im Seminar erfahren Sie, was sich hinter dem Begriff Säure-Basen-Haushalt verbirgt und was es bedeutet, wenn dieser im oder aus dem Gleichgewicht ist.

Datum: 19.11.2022 - 19.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021490

Bild

Ran an die Töpfe!

Männer-Kochkurs

Männer lieben in der Küche die kreative Herausforderung! Da verwundert es nicht, dass sie besonders offen für kulinarische Entdeckungen sind.

Datum: 26.11.2022 - 26.11.2022

Zielgruppe: Interessierte Männer

Referent/in:
Manfred Ziernheld
ausgebildeter Koch

ID:
80021627

Foto. Pixabay

Weihnachtsbäckerei

Vollwertig und köstlich

Was wäre die Advents- und Weihnachtszeit ohne selbst gebackene Kekse? Damit Sie aber nicht auf frisches und vollwertiges Weihnachtsgebäck verzichten müssen, erfahren Sie in diesem Kurs alles, was Sie über gesunde und wohlschmeckende Weihnachtsbäckerei.

Datum: 03.12.2022 - 03.12.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021064

Advent Backen Kekse

Goldrainer Advents-Backstube

Für Kinder

Kindern bereitet es großen Spaß, wenn sie ihre Weihnachtskekse selber backen dürfen.

Datum: 08.12.2022 - 08.12.2022

Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahre

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021065

Weihnachtsbäckerei

Glutenfreie Weihnachtskekse

Selbst gemacht

Wir backen gemeinsam glutenfreie und laktosefreie Kekse, vertiefen das Thema  mit sämtlichen Tipps und den Umgang mit Utensilien zum glutenfreien Backen.

Datum: 10.12.2022 - 10.12.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021491

Foto: Christine Messner

Kochseminar zum Intervallfasten

Tipps und Tricks für die Umsetzung im Alltag

Intervallfasten heisst nichts anderes als „zwischen den Mahlzeiten Pausen einzuplanen“. Wer diese Methode des Fastens in Betracht zieht oder bereits praktiziert, sollte sich auch mit Lebensmittel und Gerichten befassen, die sättigen und den Körper gut nähren.

Datum: 21.01.2023 - 21.01.2023

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021492

Manfred Ziernheld

Würzig, aromatisch und scharf

Gerichte aus der asiatischen Küche

Lassen Sie sich überraschen, wie vielfältig, schmackhaft und aromatisch die asiatische Küche schmeckt. Die Gerichte sind schnell zubereitet und einfach nachzukochen.

Datum: 28.01.2023 - 28.01.2023

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Manfred Ziernheld
ausgebildeter Koch

ID:
80021628

Kommunikation, Gesprächsführung

Foto: Anja Schwienbacher

Tierkommunikation - Basisseminar

Wie gehe ich mit meinem Tier um - Theorie und Praxis

Sie möchten einen tieferen Zugang zu Ihrem Tier erfahren und seine Wünsche, Gefühle und Absichten besser verstehen? Im eintägigen Grundkurs erfahren Sie rasch und einfach die wichtigsten Grundlagen für eine gelingende Tierkommunikation.

Datum: 05.11.2022 - 05.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Anja Schwienbacher
Ausbildung zur Tierbotschafterin

ID:
80021486

Krankenpflege

Foto: Patrizia Pichler

Trauma und Burnout in helfenden Berufen

Von der Freude und der Not des Helfens

Der tägliche Umgang mit Leiden, Tod und Trauer erfordert besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung pflegender Personen. Wir wollen gemeinsam erkunden, wo die Gefahrenquellen für “Ausgebrannt sein” liegen.

Datum: 12.10.2022 - 12.10.2022

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pflege und sozialen Betreuung wie Pflegepersonal, SanitätsassistentInnen, PflegehelferInnen, PhysiotherapeutInnen, Interessierte

Referent/in:
Patrizia Pichler
Pflegefachfrau, Palliativ-Care-Trainerin mit Schwerpunkt Trauer und Trauma

ID:
80021502

Lernen, Berufsorientirung

Foto: Swoboda, Visintainer

Lernen mit Pfiff

Auf Schatzsuche statt auf Fehlersuche

Ganz nach dem Thema „Schatzsuchen statt Fehlersuchen“ begeben wir uns für einen Tag auf Entdeckungsreise nach Begabungen, Talenten und besonderen Fähigkeiten, die jedes Kindes für erfolgreiches Lernen nutzen kann.

Datum: 01.10.2022 - 01.10.2022

Zielgruppe: Ein Tag für Eltern und Kinder ab der 2. Klasse Grundschule

Referent/in:
Katharina Swoboda
Pädagogin

Referent/in:
Deborah Visintainer
Pädagogin

ID:
80021115

Massage

Foto: thomaszagler.net

Ayurvedische Fußmassage

Padabhyanga - Basisseminar

Mit warmem, wohltuendem Kräuteröl werden Füße, Waden und Knie feinfühlig massiert. Dies gleicht den gesamten Organismus aus, wirkt gegen Schlaflosigkeit, Nervosität und Erschöpfung.

Datum: 15.10.2022 - 15.10.2022

Zielgruppe: MasseurInnen, WellnesstrainerInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten sowie interessierte Laien

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80021294

Foto: thomaszagler.net

Fußmassage nach Hanne Marquardt

Für den Hausgebrauch

Eine Fußmassage ist eine wahr Wohltat! Sie wirkt nicht nur wunderbar entspannend, sondern sie verbessert auch die Durchblutung der Füße und fördert das körpereigene Abwehrsystem.

Datum: 22.10.2022 - 22.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Maria Kaserer
Krankenpflegerin und Lehrkraft der internationalen Schule Hanne Marquardt Fußreflex

ID:
80021346

Foto: thomaszagler.net

Fußmassage nach Hanne Marquardt

Massage für Wellness - Basiskurs

Das Seminar ist eine Weiterbildung für alle Beschäftigten in den Bereichen Schönheitspflege und Wellness, welche über das Berühren der Füße sich und anderen etwas Gutes tun wollen.

Datum: 10.11.2022 - 11.11.2022

Zielgruppe: SchönheitspflegerInnen, MasseurInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten

Referent/in:
Maria Kaserer
Krankenpflegerin und Lehrkraft der internationalen Schule Hanne Marquardt Fußreflex

ID:
80021347

Rücken intensiv (Foto: Salchenegger)

Rücken-Intensiv-Massage

Basiskurs nach Johannes Salchenegger®

Die Rücken-Intensiv-Massage ist eine spezielle Form der Massage, welche mit langen Streichungen beginnt und Elemente der Unterarmtechnik mit denen der Schröpfglasmassage kombiniert.

Datum: 24.11.2022 - 25.11.2022

Zielgruppe: MasseurInnen, PranatherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, SchönheitspflegerInnen

Referent/in:
Johannes Salchenegger
Heilmasseur mit Lehrberechtigung

ID:
80020999

Rücken intensiv (Foto: Salchenegger)

Rücken-Intensiv-Massage

Aufbaukurs nach Johannes Salchenegger®

Die Rücken- Intensiv-Massage ist eine spezielle Form der Massage, welche mit langen Streichungen beginnt und Elemente der Unterarmtechnik mit denen der Schröpfglasmassage kombiniert. Im Aufbaukurs werden die Techniken vertieft und erweitert.

Datum: 26.11.2022 - 27.11.2022

Zielgruppe: MasseurInnen, PhysiotherapeutInnen, PranatherapeutInnen, SchönheitspflegerInnen

Referent/in:
Johannes Salchenegger
Heilmasseur mit Lehrberechtigung

ID:
80021000

Foto: fotolia

Ayurvedische Ganzkörpermassage

Basisseminar

In diesem Basisseminar lernen Sie die Grundlagen der ayurvedischen Ganzkörpermassage zum Entspannen und Regenerieren.

Datum: 03.12.2022 - 04.12.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80021292

Bild

Ayurvedische Rückenmassage

Basisseminar

Bei der Prishta-Abhyanga stehen Rücken und Wirbelsäule im Mittelpunkt. Die Massage baut Schadstoffe ab, fördert die Durchblutung und hat eine tief entspannende Wirkung.

Datum: 04.02.2023 - 04.02.2023

Zielgruppe: MasseurInnen, WellnesstrainerInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten sowie interessierte Laien

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80021590

Bild

Ayurvedische Fußmassage

Basisseminar

Mit warmem, wohltuendem Kräuteröl werden Füße, Waden und Knie feinfühlig massiert. Dies gleicht den gesamten Organismus aus, wirkt gegen Schlaflosigkeit, Nervosität und Erschöpfung.

Datum: 05.02.2023 - 05.02.2023

Zielgruppe: MasseurInnen, WellnesstrainerInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten sowie interessierte Laien

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80021591

Meditation, Entspannung

Foto: Honeck

"Die Zehen ins Wasser tauchen"

Was ist Achtsamkeit eigentlich?

Sie wollten schon immer mehr über Achtsamkeit und Meditation erfahren? Achtsamkeitsübungen schulen die Selbstwahrnehmung, die wiederum Türen öffnen, die es uns erlauben, das Leben mit mehr Ruhe zu gestalten.

Datum: 19.11.2022 - 19.11.2022

Zielgruppe: Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Praktizierende sind willkommen

Referent/in:
Michèle Honeck
Achtsamkeits- Lehrerin Ausbildung

ID:
80021639

Musik

Foto: archEvento

Konzert Musica Viva Vinschgau

Ensemble archEvento

Musik für Flöte und Streichinstrumente

Datum: 21.08.2022 - 21.08.2022

Zielgruppe: Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:
Lanz Sylvia
Musikerin

ID:
80021358

Foto: Annika Borsetto

Ukulele Sing-Workshop

mit der Sängerin Annika Borsetto

In diesem Workshop erlernen Sie Grundakkorde und Grundrhythmen und begleiten bereits nach den wenigen Stunden erste Songs.

Datum: 25.09.2022 - 25.09.2022

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene, die Freude an der Musik haben und ein neues fröhliches Instrument kennen lernen wollen

Referent/in:
Annika Borsetto
Sängerin, Musikerin, Songwriterin und Vocal Coach

ID:
80021075

Foto: Meraner Zitherkreis

Adventkonzert mit dem Meraner Zitherkreis und Patrick Rina

Schloss Goldrain im Advent

Genießen Sie die besondere Atmosphäre im Rittersaal von Schloss Goldrain, wenn der Meraner Zitherkreis ausgewählte adventliche und alpenländische Musikstücke zu Gehör bringt.

Datum: 08.12.2022 - 08.12.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:

ID:
80021275

Persönlichkeitsentfaltung, Psychologie

Foto: Daniela Pichler

Mindfulness und Achtsamkeit

Kraftvolle Übungen für Ihre Lebensenergie

Mindfulness und Achtsamkeit sind kraftvolle Begleiter auf unserer spirituellen Reise und können unsere Energie und Lebenskraft im Alltag positiv beeinflussen.

Datum: 03.09.2022 - 03.09.2022

Zielgruppe: Menschen, die sich in ihrer persönlichen und beruflichen Wirklichkeit weiterentwickeln möchten

Referent/in:
Daniela Pichler
Coach und Mentaltrainerin

ID:
80021578

Foto: Martina Hug

Complete Vocal Technique

Eine innovative Gesangsmethode

Die CVT-Gesangsmethode bildet die Grundlage für ein gesundes Singen. Sie ist eine innovative und wegweisende Technik für alle, die an der Arbeit mit der Stimme interessiert sind. Die Methode kann in jedem Gesangsstil angewendet werden.

Datum: 17.09.2022 - 18.09.2022

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an Sänger*innen aller Stilrichtungen, Amateure, Semiprofis und Profis und Chorsänger*innen, die ihre Gesangstechnik verbessern möchten

Referent/in:
Martina Hug
Sängerin und Vocalcoach

ID:
80021276

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 23.09.2022 - 25.09.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80021331

Foto: Marina Sturm

Entdecke deine Intuition und innere Kraft

Basisseminar

Das Seminar zeigt Möglichkeiten auf, mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten, es für das tägliche Leben zu nützen und Kraft daraus zu schöpfen.

Datum: 23.09.2022 - 25.09.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80021509

Foto: Alexander Huber

Ganzheitliche Astrologie

Basis-Lehrgang

Die ganzheitliche Astrologie ist Lebensschule und ein Weg zur Begegnung mit sich selbst, ein Weg zu aktiver und kreativer Persönlichkeitsentwicklung.

Datum: 24.09.2022 - 11.12.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alexander Huber
ganzheitlicher Astrologe

ID:
80021508

Foto: Tina Harb

Burnout Prävention

Im Berufsalltag wie im Privatleben

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mehr Kraft und Energie in der Bewältigung der täglichen Arbeiten erhalten und mehr Balance im Alltag verspüren können.

Datum: 24.09.2022 - 24.09.2022

Zielgruppe: Für alle, die in ihrem Leben etwas verändern, zu sich selbst finden und die eigenen Bedürfnisse mehr wahrnehmen möchten.

Referent/in:
Tina Harb
Business-Coach

ID:
80021504

Foto: Astrid Fleischmann, Mein Lebensbaum

Mein Lebensbaum

Sich selbst begegnen

In diesem Workshop werden wir zu Gestaltern unseres Lebens! Lassen Sie sich überraschen was das gestalterische Tun in Ihnen weckt und welche Einblicke es ermöglicht.

Datum: 30.09.2022 - 01.10.2022

Zielgruppe: Menschen, die sich selbst begegnen und mit sich und ihrem Leben auseinandersetzen möchten.

Referent/in:
Astrid Fleischmann Gerstl
Counsellor Professional, psychosoziale Lebensberaterin, Trainerin für Biografiearbeit

ID:
80021522

Bild

Lehrgang - Die Künstlerbrille

Was und wie Führungskräfte von KünstlerInnen lernen können

Wie bleiben Sie in unsicheren Zeiten handlungsfähig? Auf welchen Wegen erreichen Sie Ziele, wenn alte Denkmuster nicht mehr greifen?
Vermittelt werden Haltungen und Perspektiven, die Führungskräfte von Künstler*innen lernen und auf ihren beruflichen Alltag im Unternehmen anpassen können.

Datum: 07.10.2022 - 10.06.2023

Zielgruppe: Angesprochen sind Führungskräfte, Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen, Abteilungsleiter*innen, Projektleiter*innen, Pädagog*innen und Interessierte, die nach Kreativität und Mut für ihre Profession suchen.

Referent/in:
Dagmar Frick-Islitzer
Kulturunternehmerin und bildende Künstlerin, Liechtenstein

ID:
80021422

Foto: Marina Sturm

Raus aus den negativen Emotionen

Es ist Zeit, wieder wir selbst zu sein

In den letzten Wochen waren wir alle sehr gefordert in unserer Mitte zu bleiben. Diese außergewöhnliche Situation hat dazu geführt, dass wir automatisch unser Leben näher angesehen haben. Alte Sachen sind wieder hochgekommen und uns wieder bewusst geworden.

Datum: 14.10.2022 - 16.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80021419

Foto: Christiane Hartig

Wandercoaching

Lebensentscheidungen im Gehen reifen lassen

Der Fluss des Lebens ist geprägt von Entscheidungen. Manche fallen leicht, manche brauchen mehr Zeit zum Abwägen, manchmal schiebt man die Entscheidung vor sich her. Bei anstehenden Herausforderungen kann Unterstützung hilfreich sein.

Datum: 16.10.2022 - 19.10.2022

Zielgruppe: Menschen, die vor Entscheidungen stehen und in der Natur, beim Gehen, im Gespräch mit den Coaches oder anderen Teilnehmer*innen eine Lösung erarbeiten wollen

Referent/in:
Dr. Christiane Hartig
hypnosystemischer und energetischer Coach, Mediatorin, Kommunikationstrainerin

Referent/in:
Carmen Seifert
pädagogische Supervisorin, Coach, Mediatorin

ID:
80021321

Foto: Tina Harb

Glücklichsein - Umgang mit negativen Emotionen

Kleine Schritte zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude

In diesem Seminar werden Sie schnell erkennen, wo Sie in Bezug auf alle Lebensthemen stehen und erhalten wertvolle Anregungen zur Veränderung bzw. neue Gestaltungsmöglichkeiten für den Weg zu Ihrem ganz persönlichen Glück.

Datum: 22.10.2022 - 22.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Tina Harb
Business-Coach

ID:
80021506

Foto: Priska Pföstl

Unsere Ahnen sind unsere Wurzeln

Die Bedeutung unserer Vorfahren für unser Leben

Wir sind alle mit unseren Ahnen auf feinstofflicher Ebene verbunden und viele von uns tragen die „Schicksalspakete“ von ihnen. In diesem Seminar erfährst du von der Bedeutung unserer Vorfahren für unser Leben und das unserer Kinder und Enkelkinder.

Datum: 29.10.2022 - 29.10.2022

Zielgruppe: Männer und Frauen, die sich und ihre Verstrickungen zur Herkunftsfamilie klären und befreien wollen

Referent/in:
Priska Pföstl
Transformationscoach nach Robert Betz, Coach für neues Bewusstsein und Selbstheilung, Systemische Aufstellungsleiterin

ID:
80021320

Foto: Astrid Fleischmann

Kreatives Schreiben

Die Kraft des Schreibens nutzen und entdecken, was in dir steckt!

Kreativ schreiben ist eine Möglichkeit der Selbstwirksamkeit und Selbstverwirklichung, denn der Dialog mit sich selbst ist ein Wandlungs- und ein Lernprozess. Kreatives Schreiben ist Persönlichkeitsentwicklung pur. Wenn du deine innere, unerschöpfliche Kraftquelle zum Sprudeln bringen möchtest, dann komm und schreibe mit, schreibe neu, schreibe frei von der Seele weg.

Datum: 04.11.2022 - 05.11.2022

Zielgruppe: Schreibinteressierte, die sich durch das Schreiben persönlich weiter entwickeln möchten.

Referent/in:
Astrid Fleischmann Gerstl
Counsellor Professional, psychosoziale Lebensberaterin, Trainerin für Biografiearbeit

ID:
80021493

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 04.11.2022 - 06.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80021332

Foto: Marina Sturm

Reset

Alles auf Anfang

In den letzten Monaten waren wir alle sehr gefordert in unserer Mitte zu bleiben. Diese außergewöhnliche Situation hat dazu geführt, dass wir automatisch unser Leben näher angesehen haben. Wir werden an diesem Wochenende alte Denkmuster entlarven und sie verwandeln.

Datum: 11.11.2022 - 13.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80021412

Foto: Renate Ausserbrunner

Einsame Menschen sprechen anders

Kooperationsseminar mit der Caritas Hospizbewegung

Einsamkeit erleben macht auch in der Sprache einsam. Wie gehen wir damit um und wie können wir die sprachlos gewordenen Mitmenschen erreichen und deren Einsamkeit etwas lindern? Wo liegen Chancen, Möglichkeiten, aber auch Grenzen?

Datum: 11.11.2022 - 11.11.2022

Zielgruppe: Ehrenamtlich Tätige in der Hospizbewegung

Referent/in:
Renate Ausserbrunner
Supervisorin und Coach

ID:
80021583

Foto: Patrizia Pichler

Lebendig trauern - kraftvoll leben

Basisseminar Trauerumwandlung

Im Seminar finden Sie einen sicheren, klar strukturierten, heilsamen Raum zum Abschied nehmen. Geschützt und getragen in einer Gemeinschaft, erfahren Sie Trauer als lebendigmachenden Impuls, der Ihnen den Weg zu neuer Lebensfreude zeigt.

Datum: 18.11.2022 - 20.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Patrizia Pichler
Pflegefachfrau, Palliativ-Care-Trainerin mit Schwerpunkt Trauer und Trauma

ID:
80021501

Foto: Marina Sturm

Engel - Unsere Begleiter

Engelseminar

Engel begleiten uns ins Leben und aus dem Leben hinaus. Im Seminar werden wir unsere ganz persönlichen Engel kennen lernen.

Datum: 25.11.2022 - 27.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80021420

Foto: Annika Borsetto

Meine Stimme und ich

Modern Vocal Workshop mit Annika Borsetto

Wir konzentrieren uns in diesem Workshop auf unsere Stimme und auf das was sie alles kann. Es werden mehrere Songs eingelernt und gesungen, von Country zu Folk Music, vom Rock zum Blues.

Datum: 25.11.2022 - 26.11.2022

Zielgruppe: Menschen, die an und mit ihrer Singstimme arbeiten möchten

Referent/in:
Annika Borsetto
Sängerin, Musikerin, Songwriterin und Vocal Coach

ID:
80021553

Foto: Marina Sturm

Entfalte und entdecke dich

Die besondere Kraft in deinem Herzen

Im Seminar erforschen wir den wahren Kern in deinem Herzen und entdecken die Kraft, die in ihm steckt.

Datum: 13.01.2023 - 15.01.2023

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80021575

Politik, öffentliches Leben

Foto: Annamaria Huber

Anti-Korruptions-Gesetz - Online Seminar

Ethische Ansätze und Verhaltenskodex

Schwerpunkte sind die Eckpfeiler des Antikorruptionsgesetzes Nr. 190 von 2012, das Dekret des Präsidenten der Republik Nr. 62 von 2013 und die ethischen Ansätze, welche sich im Verhaltenskodex der Gemeinde wiederfinden. Ziel ist es, dass die Gemeindebediensteten ihren Verhaltenskodex kennen und sich daran halten.

Datum: 11.11.2022 - 11.11.2022

Zielgruppe: Bedienstete der öffentlichen Verwaltung

Referent/in:
Annamarie Huber
Expertin für Kommunikation, Präsentation und Etikette

ID:
80021576

Religion, Glaube, Spirituelles

Foto: Ploner Maria Theresia

Judit - fromme Witwe oder gefährliche Frau?

Einblick in das Buch Judit

Neben der Auseinandersetzung mit dem Buch Judit selbst bietet sich auch ein Blick in die Kunstgeschichte an, wo die biblische Heldin ganz deutliche Spuren hinterlassen hat.

Datum: 08.10.2022 - 08.10.2022

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen, Interessierte

Referent/in:
Prof.in Dr. Maria Theresia Ploner
Prof.in für Neues Testament, Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen

ID:
80021544

Foto: Johanna Kaserer

Kontemplation

Gebet des Schweigens

Kontemplation ist ein Weg in die Erfahrung des Göttlichen in uns. Im Stillsein sind wir offen für die Bewegungen der Seele. Erkenne wer du bist, werde, der/die du bist.

Datum: 01.12.2022 - 05.12.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Johanna Kaserer
Kontemplationslehrerin der Würzburger Schule bei Pater Willigis Jäger

ID:
80021523

Foto: Prof. Arnold Stiglmair

Dämonen in der Bibel und das Böse in der Welt

Biblischer Studientag

Da die Erfahrung des Bösen und Lebensfeindlichen wesentlich zu unserer Erfahrung von Welt gehört, ist es wichtig, den Zusammenhang der biblischen Dämonen-Vorstellung mit unserer Welterfahrung zu begreifen.

Datum: 10.12.2022 - 10.12.2022

Zielgruppe: ReligionslehrerInnen, Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, Interessierte

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen

ID:
80021515

Foto: Ploner Maria Theresia

Ester - Retterin des jüdischen Volkes

Einführung in das Buch Ester

Im Bibelseminar wird die Entstehung und der Inhalt des Buches, sowie die reichhaltige Wirkungsgeschichte der weiblichen Heldin Ester in den Blick genommen.

Datum: 14.01.2023 - 14.01.2023

Zielgruppe: ReligionslehrerInnen, Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, Interessierte

Referent/in:
Prof.in Dr. Maria Theresia Ploner
Prof.in für Neues Testament, Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen

ID:
80021545

Foto: Prof. Arnold Stiglmair

Paulus und die Frauen

Biblischer Studientag

Die Geschichte der Rolle der Frauen im Umfeld der Paulusgestalt.

Datum: 25.03.2023 - 25.03.2023

Zielgruppe: ReligionslehrerInnen, Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, Interessierte

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen

ID:
80021516

Sterbebegleitung

Foto: Caritas Hospizbewegung

Sterbenszeit ist Lebenszeit

Lehrgang für Ehrenamtliche der Caritas Hospizbewegung

Im Kooperationslehrgang mit der Caritas Hospizbewegung werden Ehrenamtliche auf ihre Einsätze in der Hospizbewegung vorbereitet.

Datum: 14.09.2022 - 15.04.2023

Zielgruppe: Interessierte für die Tätigkeit als Ehrenamtliche in der Hospizbewegung

Referent/in:
Irene Volgger
Koordinatorin der Hospizbewegung, Studium Psychologie /Pädagogik, Kunstgeschichte, Supervisorin/Coach, Trauerausbildung

Referent/in:
Anita Tscholl
Koordinatorin der Hospizbewegung, Studium der Erziehungswissenschaften, Krankenpflegerin, langjährige Erfahrung im Bereich Erwachsenenbildung, Aus- und Weiterbildungen im Bereich Palliative Care/Hospizarbeit und Ethik

ID:
80021571

Foto: Pater Peter Gruber

Gemeinsamer Weg durch die Trauern des Lebens

Mit Lebendigkeit und Kreativität durch die Trauer

In einem geschützten Rahmen wird den Teilnehmenden die Möglichkeit zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der Trauer-, Abschieds- und Verlustproblematik geboten. Dabei werden verschiedene Phasen des Lebens “durchwandert”.

Datum: 22.10.2022 - 23.10.2022

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Angehörige sowie Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80021312

Foto: Pater Peter

Leben ist Sterben - Sterben ist Leben

Das eigene Sterben annehmen

Im Seminar wird das Tabuthema Sterben aufgearbeitet. Gemeinsam wollen wir lernen, das eigene Sterben, den eigenen Tod anzunehmen.

Datum: 05.11.2022 - 06.11.2022

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Angehörige und Freunde, Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80021313

Tanz

Foto: Tirelli

Biodanza®

Das eigene Leben tanzen

“Biodanza führt zu einer liebevollen Verbindung mit uns selbst, dem Anderen und dem Leben.“ ( Rolando Toro)

Datum: 16.09.2022 - 17.09.2022

Zielgruppe: Interessierte an einem gesunden Lebensstil und Stressreduktion

Referent/in:
Aditi Roberta Bechelli und Paolo Tirello
Ausbildung Biodanza nach Rolando Toro®

ID:
80021566

Foto: Aebischer

Shakti Dance

Yoga des Tanzes

Ein wundervolles Gefühl der Ausdehnung und Freiheit wird erweckt, wenn wir lernen, unsere Bewegungsmöglichkeiten jenseits der gewohnten und konditionierten Formen zu erweitern.

Datum: 12.11.2022 - 12.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Sylvia Aebischer
Shakti Dance Lehrerin

ID:
80021580

Theater, Masken- und Bühnenbild, Kostüme

Foto: Werner Dejori

Seniorentheater Überholspur

Orangenduft

Auch an vielen Senioren ist die Pandemie nicht spurlos vorbei gegangen. Die Mitglieder des Seniorentheaters “Überholspur” haben ihre Erlebnisse aufgezeichnet und bringen sie nun am 25. August im Schloss zur Aufführung. Jüngst erhielt die Truppe einen Preis beim Theaterfestival in Friedrichshafen.

Datum: 25.08.2022 - 25.08.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:

ID:
80021667

Yoga und Körpererfahrung

Foto: Klangbad, Bechelli

Klangbad - Ein meditatives Konzert

Mit Klangschalen und Gongs

Begleitet von den Klängen der tibetischen Glocken, des Gongs, der schamanischen Trommel und der Stimme von Aditi, werden wir eine Reise in uns selbst antreten, um das Zentrum unseres Seins zu erreichen, wo uns Frieden und Harmonie erwarten.

Datum: 15.09.2022 - 15.09.2022

Zielgruppe: Interessierte an gesundem Lebensstil und Stressreduktion

Referent/in:
Aditi Roberta Bechelli und Paolo Tirello
Klangbad Entspannungstrainer*in

ID:
80021565

Foto: Monika Pedross

Yoga

Bewegung im Einklang mit dem Atem

Yoga tut gut, macht Spaß und fördert die Gelassenheit, die innere Ruhe und dadurch unsere Gesundheit. Es gilt als eines der besten “Mittel” der Stressbewältigung.

Datum: 10.10.2022 - 12.12.2022

Zielgruppe: Für leicht Fortgeschrittene bis Fortgeschrittene

Referent/in:
Monika Maria Pedross
Yoga-Vidya-Lehrerin

ID:
80021503

Foto: Michi Moser

Kinderyoga

Spaß und Freude an Bewegung

Kinderyoga kann auf spielerische und freudvolle Weise einen wertvollen Beitrag zur Kindesentwicklung leisten. Durch die Kombination von Bewegungselemente, Entspannung, Kreativität und freies Experimentieren werden möglichst viele Sinne angesprochen.

Datum: 15.10.2022 - 15.10.2022

Zielgruppe: Erwachsene/r mit Kind ab 6 Jahren

Referent/in:
Michaela Moser
dipl. Kinderyogalehrerin

Referent/in:
Adelheid Plattner
Yogalehrerin

ID:
80021510

Dr. med. Manlio Casapiccola

Ayurveda und Yoga

Intensivtage

Lernen Sie Ihre angeborene Konstitution kennen und erfahren Sie, wie Sie mit der Hilfe von Ayurveda und Yoga Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit optimieren können.

Datum: 28.10.2022 - 30.10.2022

Zielgruppe: Yogapraktiker*innen und Interessierte

Referent/in:
Dr.med. Manlio Casapiccola
Ayurvedaarzt und Komplementärmediziner

Referent/in:
Tobias Mair
Yogalehrer und Wellnesstrainer

ID:
80021531

Foto: Monika Pedross

Yin-Yoga

Kraft schöpfen und tiefen inneren Frieden erfahren

Yin Yoga unterstützt dich dabei, zu dir selbst zu finden, dich neu zu erspüren, in die Welt der Meditation einzutauchen und tiefen inneren Frieden zu erfahren.

Datum: 19.11.2022 - 19.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Maria Pedross
Yoga-Vidya-Lehrerin

ID:
80021548

Foto: Christian Wolf

DIAMOND`DAYS

Eintauchen in die Dynamik der inneren Stille

Innere Stille bezeichnet einen tiefen Zustand von meditativer Bewusstheit, einfachen Seins und Erfahrens. Energiespezifische DiamondYOGA-Sequenzen ergänzen die ruhigen oder bewegten Meditationsphasen und ermöglichen die Wahrnehmung einer dynamisch-kraftvollen Präsenz.

Datum: 10.05.2023 - 14.05.2023

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dr. Dr. Christian F. Wolf MA
Gesundheits-, Sozial- und Religionswissenschaftler, seit 1974 mit Meditation, Kontemplation und Yoga aktiv

ID:
80021695

Zeichnen, Grafik, Schreiben

Foto: Geier

Die farbige Zeichnung

Als Grundlage für eine freie Malerei

Wie schafft man mit wenigen Strichen und ein paar gezielten Pinselzügen eine lebendige, spannungsgeladene Zeichnung und wie verhält sich diese zur Malerei? In diesem Seminar bilden klassische Zeichen- und Lavurtechniken die Grundlage für eine freie künstlerische Ausführung, unabhängig von figurativen oder abstrakten Thematiken.

Datum: 07.10.2022 - 09.10.2022

Zielgruppe: Der Kunstkurs richtet sich an Erwachsene bzw. Jugendliche, die ihre Kreativität entfalten und durch unbeschwertes Ausprobieren ihre persönliche Ausdrucksweise finden möchten.

Referent/in:
Helmut Geier
Freischaffender Künstler, München

ID:
80021372

Foto: Polin, collagen

Collagen auf Leinwand zaubern

Mal-Workshop

Wir stellen in diesem Workshop Collagen selbst her und arbeiten sie in die vorbereitete Leinwand oder auf anderem Maluntergrund ein.

Datum: 15.10.2022 - 16.10.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Annegret Polin
passionierte Malerin

ID:
80021390

Foto: Fabian Frötscher

KUNST-ATTACKE!

Malen mit Ei-Tempera

Jede/r, wirklich jede/r, die/der gerne zeichnet, malt oder sich mit Kunst im Allgemeinen beschäftigt, ist bei diesem Mal-Workshop willkommen!

Datum: 21.01.2023 - 22.01.2023

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Fabian Frötscher
ausgebildeter Grafiker & Illustrator und passionierter Künstler

ID:
80021638