Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Veranstaltungen

Ein Markenzeichen des Bildungshauses Schloss Goldrain ist das vielfältige Angebot an Weiterbildung und Kultur. Von der beruflichen Weiterbildung bis zu ganz außergewöhnlichen Freizeitbeschäftigungen bieten wir eine reiche Palette.

Wenn Sie mehr über unser Angebot wissen möchten, oder wenn Sie selber Anregungen für die Gestaltung von Seminaren, Kursen, Vorträgen u. a. m. haben, dann melden Sie sich direkt bei mir.

Andrea Hanni (Pädagogische Leiterin)
Tel. +39 0473 742 433
hanni@schloss-goldrain.com

Büroorganisation

Foto: Annamaria Huber

Ihrer Ausstrahlung auf der Spur

Persönlichkeitsautorität entwickeln

In unserer Wahrnehmung nimmt die Ausstrahlung eines Menschen eine wesentlich größere Rolle ein als sein Äußeres. Faszinierende Persönlichkeiten sind selten perfekt. Sie strahlen Harmonie aus, die ihnen Präsenz, Ausdrucksstärke und Gelassenheit verleiht. Worin liegt das Geheimnis persönlicher Ausstrahlung und wie erreicht man diese Wirkung?

Datum: 20.04.2018 - 20.04.2018

Zielgruppe: Zielgruppe: Frauen und Männer, die ihre Wirksamkeit auf andere erkennen, entwickeln und gezielt einsetzen wollen. Besonders empfehlenswert für Menschen, die im Pflege- und Bildungsbereich und in der Öffentlichkeit stehen und die auf Persönlichkeitsautorität angewiesen sind

Referent/in:
Annamarie Huber
Expertin für Kommunikation, Präsentation und Etikette

ID:
80019253

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Bild

Stressabbau mit Bachblüten und Kinesiologie

Auflösung von Blockaden - Aufbauseminar

Mit Hilfe des Muskeltests werden vorhandene Problembereiche identifiziert und ebenso die entsprechende Blüte, die den positiven Ausgleich schafft.

Datum: 28.09.2018 - 30.09.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
Marina Sturm geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80019210

Meditation, Entspannung

Foto: Christian F. Wolf

Silent_DAYS

Diamond-Yoga

Innere Stille bezeichnet einen natürlichen Zustand von ruhiger Bewusstheit, einfachen Seins und Erfahrens. In den „Silent_DAYS“ führen Übungsphasen des meditativen Sitzens, Stehens und Bewegens sowie begleitende Diamond-Yoga-Sequenzen zur individuellen Wahrnehmung solcher stillen Präsenz hin.

Datum: 13.07.2018 - 15.07.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Mag. Dr. Dr. Christian Franz Wolf MBA
Meditationstherapeut und Yoga-Lehrer, Gesundheits-, Sozial- und Wirtschaftswissenschafter

ID:
80018545

Persönlichkeitsentfaltung, Psychologie

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 09.03.2018 - 11.03.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
M. Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80018926

Foto: Marina Sturm

Huna I

Das Abenteuer Leben meistern

An diesen 3 Tagen werden wir uns mit dem Hawaiianischen Weltbild auseinander setzen und dieses mit unserer eigenen Welt vernetzen. Es wird ein lustvolles und fröhliches Miteinander sein.

Datum: 09.03.2018 - 11.03.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
Ausbildung in Numerologie bei Penny McLean, im Umgang mit Schutzgeistern bei Dr. Rüdiger Dahlke, im Erkennen von Zusammenhängen von Körper und Seele bei Bernd-Michael Noelle und George Thomas und HUNA bei Eva Ulmer-Janes. Sie ist NLP-Master und verfügt über eine besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren.

ID:
80019216

Foto: Dirk Schulz

Zurück zu Dir

Geh Deinen eigenen Weg

Anhand von Kurzvorträgen, Praxisübungen, geführten Meditationen und Achtsamkeitsübungen werden Sie Schritt für Schritt zu Ihrem eigenen inneren Potenzial geführt und erhalten so Zugang zu Ihren wirklichen Herzenswünschen.

Datum: 10.03.2018 - 10.03.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dirk Schulz
Transformationscoach

ID:
80019162

Foto: Gerlinde Peterek

Ich schau auf mich

In der Ruhe liegt die Kraft

Die Anforderungen in Beruf und Familie sind oft hochgestellt, eigene Wünsche und Bedürfnisse kommen dabei oft zu kurz. In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, eine Auszeit zu nehmen und zu lernen, Ihre Kräfte optimal einzusetzen.

Datum: 10.03.2018 - 11.03.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gerlinde Peterek
Psychotherapeutin (D) und Selbstwert-Trainerin

ID:
80019017

Foto: Marianne Bittmann

Intuition

Einheit von Herz und Verstand

Intuition bedeutet die Bereitschaft, einzig und allein den Eindruck auf sich wirken zu lassen, der offenbart, was die Dinge sind. Stille, Konzentration, Wahrnehmungs- und Visualisierungsübungen sind die Türen zu diesem tiefen inneren Wissen.

Datum: 16.03.2018 - 18.03.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marianne Bittmann
Ausbildungen in Atemtherapie (Herta Richter), Körperorientierte Psychotherapie (Gerda Boyesen), NLP (Gundel Kutschera), Imaginationstherapie (Phyllis Krystal)

ID:
80018910

Foto: Marina Sturm

Entdecke deine Intuition und innere Kraft

Basisseminar

Das Seminar zeigt Möglichkeiten auf, mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten, diese zu vertiefen und somit für das tägliche Leben zu nützen und Kraft daraus zu schöpfen.

Datum: 23.03.2018 - 25.03.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
Marina Sturm geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80019205

Foto: Evelyne Piergentili

Stärkung der weiblichen Schöpferkraft

In der Natur finden wir uns wieder

An diesen zwei Tagen schenken wir uns Zeit, um uns selbst zu spüren, zu entdecken, wahrzunehmen, um die innere Ausrichtung zu reflektieren und unsere urweibliche Schöpferkraft zu stärken.

Datum: 23.03.2018 - 24.03.2018

Zielgruppe: Frauen

Referent/in:
Evelyne Maria Piergentili
Wildnispädagogin

ID:
80019338

Foto: M. Sturm, A. Holzer

Loslassen - Seinlassen - Frei sein!

Loslassen ist nicht nur reine Kopfsache, Loslassen ist eine Frage unserer Gedanken, unserer Gefühle und beeinflusst Körper, Seele und Geist. Erst wenn uns bewusst ist, wie sehr wir an unserer Vergangenheit hängen, können wir unser Leben nach vorne leben, dann wird unser Blick frei für unser wahres Ich-Bin !

Datum: 06.04.2018 - 08.04.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alois Holzer
Life-Scout, geht seinen spirituellen Weg aus der christlichen Mystik

Referent/in:
Marina Sturm
Ausbildung in Numerologie bei Penny McLean, im Umgang mit Schutzgeistern bei Dr. Rüdiger Dahlke, im Erkennen von Zusammenhängen von Körper und Seele bei Bernd-Michael Noelle und George Thomas und HUNA bei Eva Ulmer-Janes. Sie ist NLP-Master und verfügt über eine besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren.

ID:
80019211

Foto: Manuela Pedrotti

Mensch, Mythos und Natur

Die Erneuerung unserer Beziehung mit der lebendigen Erde

Die vielfältigen, komplexen Beziehungen zwischen allen Wesen der Natur – menschlichen und nicht menschlichen – und unsere Beziehung zur Erde selbst, der Mutter alles Lebendigen, werden an diesem Wochenende im Mittelpunkt stehen.

Datum: 14.04.2018 - 15.04.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Manuela Pedrotti
Ausbildung zur Ergotherapeutin, in Montessori-Pädagogik und Psychomotorik, Mythenerzählerin

ID:
80019228

Foto: Patrizia Pichler

Lebendig trauern - kraftvoll leben

Basisseminar Trauerumwandlung

Im Seminar finden Sie einen sicheren, klar strukturierten, heilsamen Raum zum Abschied nehmen. Geschützt und getragen in einer Gemeinschaft erfahren Sie Trauer als lebendigmachenden Impuls, der Ihnen den Weg zu neuer Lebensfreude zeigt.

Datum: 20.04.2018 - 22.04.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
DGKS Patrizia Pichler
Lebens- und Trauerbegleiterin (Myroagogin), Traumatherapeutin und Hospiz-Fachfrau

ID:
80019217

Foto: Marina Sturm

Entdecke deine Intuition und innere Kraft

Aufbauseminar Teil 4

Das Seminar zeigt die Möglichkeit auf, mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten und es für das tägliche Leben zu nützen und Kraft zu schöpfen.

Datum: 04.05.2018 - 06.05.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
Ausbildung in Numerologie bei Penny McLean, im Umgang mit Schutzgeistern bei Dr. Rüdiger Dahlke, im Erkennen von Zusammenhängen von Körper und Seele bei Bernd-Michael Noelle und George Thomas und HUNA bei Eva Ulmer-Janes. Sie ist NLP-Master und verfügt über eine besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren.

ID:
80019207

Foto: Kurt Sommer

Wenn ich mich verändere - ändert sich die Welt

Aufbruch in ein neues Leben

Dieses Seminar befähigt Sie, Verantwortung für sich und Ihr Glück zu übernehmen und die Schritte selbst zu tun, die Sie von anderen erwarten.

Datum: 05.05.2018 - 06.05.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Kurt Sommer
Dipl. Sozialpädagoge, Paartherapeut und Kommunikationstrainer

ID:
80019249

Marialuisa Schmid, Michaela Schmid

Mut zur Gestaltung

Visualisiere Deine Zukunft

Frauen lernen in diesem Seminar, wie sie ihr eigenes Profil gezielt entwickeln und bewusst einsetzen, sich charmant durchsetzen und ein gutes Netzwerk aufbauen können.

Datum: 18.05.2018 - 19.05.2018

Zielgruppe: Für alle neugierigen Frauen, die die Welt mit anderen Augen sehen wollen

Referent/in:
Michaela Schmid
Künstlerin und Pädagogin für grafische Fächer

Referent/in:
Mag. Marialuisa Schmid
Coach und Kommunikationstrainerin

ID:
80019332

Foto: Marina Sturm

Ho‘oponopono

Das Vergebungsritual aus Hawaii

Ho’oponopono ist eine alte hawaiianische Vergebungstechnik zur Lösung von negativen emotionalen und mentalen Mustern und Glaubenssätzen.

Datum: 25.05.2018 - 27.05.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
Ausbildung in Numerologie bei Penny McLean, im Umgang mit Schutzgeistern bei Dr. Rüdiger Dahlke, im Erkennen von Zusammenhängen von Körper und Seele bei Bernd-Michael Noelle und George Thomas und HUNA bei Eva Ulmer-Janes. Sie ist NLP-Master und verfügt über eine besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren.

ID:
80019215

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 08.06.2018 - 10.06.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
M. Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80019328

Foto: fotolia

Initiiere dein freudvolles Frau-Sein oder Mann-Sein

Sie wollten schon immer die Frau oder den Mann, die/den Sie in Ihrem Inneren spüren, leben – was bisher nur in Ihren Träumen oder Phantasien geschieht? In diesem Seminar besteht die Möglichkeit, dies wirklich werden zu lassen.

Datum: 22.06.2018 - 24.06.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alois Holzer
Life-Scout, geht seinen spirituellen Weg aus der christlichen Mystik

Referent/in:
Marina Sturm
Ausbildung in Numerologie bei Penny McLean, im Umgang mit Schutzgeistern bei Dr. Rüdiger Dahlke, im Erkennen von Zusammenhängen von Körper und Seele bei Bernd-Michael Noelle und George Thomas und HUNA bei Eva Ulmer-Janes. Sie ist NLP-Master und verfügt über eine besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren.

ID:
80019214

Foto: Marina Sturm

Entdecke deine Intuition und innere Kraft

Aufbauseminar Teil 3

In diesem Seminar werden die bisherigen Erfahrungen im Umgang mit Intuition und innerer Kraft vertieft und darauf aufbauende Techniken dazu gelernt.

Datum: 06.07.2018 - 08.07.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
Ausbildung in Numerologie bei Penny McLean, im Umgang mit Schutzgeistern bei Dr. Rüdiger Dahlke, im Erkennen von Zusammenhängen von Körper und Seele bei Bernd-Michael Noelle und George Thomas und HUNA bei Eva Ulmer-Janes. Sie ist NLP-Master und verfügt über eine besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren.

ID:
80019206

Foto: Marina Sturm

Huna II

Vom Frieden im Inneren zum Frieden im Äußeren

An diesen 3 Tagen werden wir uns mit dem Hawaiianischen Weltbild auseinander setzen und dieses mit unserer eigenen Welt vernetzen. Es wird ein lustvolles und fröhliches Miteinander sein.

Datum: 14.09.2018 - 16.09.2018

Zielgruppe: Für alle geeignet, die ihr Leben selbstbestimmt und bewusst gestalten wollen

Referent/in:
Marina Sturm
Marina Sturm geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80019395

Foto: Birgit Seissl

Was Füße uns sagen

Körperdeutung anhand der Fußanalyse

Füße tragen uns durchs Leben, sind präzise Zeugen unserer Persönlichkeit – sie spiegeln Körper, Verstand und Seele auf einzigartige Weise. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie Füße lesen können und was deren Aussehen verrät.

Datum: 20.10.2018 - 20.10.2018

Zielgruppe: Interessierte, PädagogInnen, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, MasseurInnen, PhysiotherapeutInnen

Referent/in:
Birgit Seissl
Körperarbeit nach der "Greenberg-Methode"

ID:
80019340

Foto: Birgit Seissl

Was Füße uns sagen - Aufbauseminar

Körperdeutung anhand der Fußanalyse

Füße tragen uns durchs Leben, sind präzise Zeugen unserer Persönlichkeit – sie spiegeln Körper, Verstand und Seele auf einzigartige Weise. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie Füße lesen können und was deren Aussehen verrät.

Datum: 21.10.2018 - 21.10.2018

Zielgruppe: Interessierte und Neugierige, PädagogInnen, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, MasseurInnen, FußpflegerInnen, PhysiotherapeutInnen, Führungskräfte

Referent/in:
Birgit Seissl
Körperarbeit nach der "Greenberg-Methode"

ID:
80019341

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 02.11.2018 - 04.11.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
M. Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80018927

Foto: Marianne Bittmann

Intuition

Einheit von Herz und Verstand

Intuition bedeutet die Bereitschaft, einzig und allein den Eindruck auf sich wirken zu lassen, der offenbart, was die Dinge sind. Stille, Konzentration, Wahrnehmungs- und Visualisierungsübungen sind die Türen zu diesem tiefen inneren Wissen.

Datum: 09.11.2018 - 11.11.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marianne Bittmann
Ausbildungen in Atemtherapie (Herta Richter), Körperorientierte Psychotherapie (Gerda Boyesen), NLP (Gundel Kutschera), Imaginationstherapie (Phyllis Krystal)

ID:
80019219

Religion, Glaube, Spirituelles

Foto: Johanna Kaserer

Kontemplation

Gebet des Schweigens

Kontemplation ist ein Weg in die Erfahrung des Göttlichen in uns. “Jetzt!” Im Stillsein sind wir offen für die Bewegungen der Seele. Erkenne wer du bist, werde, der/die du bist.

Datum: 16.03.2018 - 18.03.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Johanna Kaserer
Kontemplationslehrerin der Würzburger Schule bei Pater Willigis Jäger

ID:
80018715

Foto: Johanna Kaserer

Kontemplation

Gebet des Schweigens

Kontemplation ist ein Weg in die Erfahrung des Göttlichen in uns. “Jetzt!” Im Stillsein sind wir offen für die Bewegungen der Seele. Erkenne wer du bist, werde, der/die du bist.

Datum: 15.11.2018 - 18.11.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Johanna Kaserer
Kontemplationslehrerin der Würzburger Schule bei Pater Willigis Jäger

ID:
80018714

Sterbebegleitung

Trauerseminar (Foto: fotolia)

Kreativ sterben - Sterbeseminar Teil II

Verschiedene Möglichkeiten mit dem Tod umzugehen

Das Seminar möchte jenen Menschen, die dem Thema Sterben und Tod begegnen, eine Chance geben und ihnen helfen, diesen Zeitraum bewusst zu gestalten. Nur in dieser Kreativität begreift der Mensch, wie wichtig die Zeit am Ende eines Menschenlebens ist.

Datum: 14.04.2018 - 15.04.2018

Zielgruppe: Pflegepersonal, pflegende Angehörige, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80018982

Foto: Pater Peter

Gemeinsamer Weg durch die Trauern des Lebens

Mit Lebendigkeit und Kreativität durch die Trauer

In einem geschützten Rahmen wird den Teilnehmenden die Möglichkeit zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der Trauer-, Abschieds- und Verlustproblematik geboten. Dabei werden verschiedene Phasen des Lebens “durchwandert”.

Datum: 06.10.2018 - 07.10.2018

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Angehörige sowie Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80018984

Trauerseminar (Foto: fotolia)

Leben ist Sterben - Sterben ist Leben

Das eigene Sterben annehmen

Im Seminar wird das Tabuthema Sterben aufgearbeitet. Gemeinsam wollen wir lernen, das eigene Sterben, den eigenen Tod anzunehmen.

Datum: 03.11.2018 - 04.11.2018

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Angehörige und Freunde, Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80018985

EFQM Logo