Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Veranstaltungen

Ein Markenzeichen des Bildungshauses Schloss Goldrain ist das vielfältige Angebot an Weiterbildung und Kultur. Von der beruflichen Weiterbildung bis zu ganz außergewöhnlichen Freizeitbeschäftigungen bieten wir eine reiche Palette.

Wenn Sie mehr über unser Angebot wissen möchten, oder wenn Sie selber Anregungen für die Gestaltung von Seminaren, Kursen, Vorträgen u. a. m. haben, dann melden Sie sich direkt bei mir.

Andrea Hanni (Pädagogische Leiterin)
Tel. +39 0473 742 433
hanni@schloss-goldrain.com

Religion, Glaube, Spirituelles

Foto: Prof. Arnold Stiglmair

„Heilig – Profan“

Die Menschen der Bibel reden über Gott und Welt

Mit den beiden Worten “heilig” und “profan” werden Gegensätze von Betrachtungsweisen angedeutet, die wir mit den Menschen der Bibel anschauen wollen.

Datum: 02.12.2017 - 02.12.2017

Zielgruppe: Interessierte, ReligionslehrerInnen

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Professor für Altes Testament, Brixen

ID:
80018575

Foto: Elisa Maria Jodl

Spiritualität des Herzens

Kontemplation - Stille und Achtsamkeit

Kontemplation ist jahrhundertealte Praxis: Still sitzen… die Hände ruhen im Schoß… alle Unruhe ziehen lassen… bis sich Ruhe einstellt. Diese innere Stille wirken lassen, was immer sie wirken will.

Datum: 13.02.2018 - 18.02.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Elisa-Maria Jodl Huppenbauer
Evangelisch-reformierte Pfarrerin i.R., Ausbildung in Integrativer Soziotherapie, Weiterbildung in Körperprozessarbeit und Handauflegen, Spirituelle Begleitung, Vorstand Würzburger Forum der Kontemplation, Zenschulung durch Dr. Jochen Niemuth

ID:
80018489

Foto: Pater Peter

Der Kreuzweg als Sterbebegleitmodell

Umgang mit Leid, Schmerz und Tod

Das Seminar soll die Kostbarkeiten des Kreuzweges entdecken helfen, um in den Lebenslagen, in denen wir mit Leid, Krankheit und Tod konfrontiert sind, zu lernen, wie wir uns verhalten sollen: als Sterbende, als Begleiter und als Struktur.

Datum: 17.03.2018 - 17.03.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80018983

Foto: Prof. Arnold Stiglmair

„Versiegle dieses Buch … nicht!“ (Offb 22,10)

Das Buch der Offenbarung

Die Tagung will Informationen liefern, die helfen, uns diesen Texten zu nähern und sie nach der Bedeutung für uns Christen heute zu hinterfragen.

Datum: 24.03.2018 - 24.03.2018

Zielgruppe: Interessierte, ReligionslehrerInnen

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Professor für Altes Testament, Brixen

ID:
80018576

Foto: Elisa Maria Jodl

Spiritualität des Herzens

Kontemplation - Stille und Achtsamkeit

Kontemplation ist jahrhundertealte Praxis: Still sitzen … die Hände ruhen im Schoss … alle Unruhe ziehen lassen … bis sich Ruhe einstellt. Diese innere Stille wirken lassen, was immer sie wirken will.

Datum: 03.07.2018 - 07.07.2018

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Elisa-Maria Jodl Huppenbauer
Evangelisch-reformierte Pfarrerin i.R., Ausbildung in Integrativer Soziotherapie, Weiterbildung in Körperprozessarbeit und Handauflegen, Spirituelle Begleitung, Vorstand Würzburger Forum der Kontemplation, Zenschulung durch Dr. Jochen Niemuth

ID:
80018490

EFQM Logo