Bild , Bild , Bild

Program

Special sign of the Convention Centre in the Castle Goldrain is the variegated offer of professional training and culture. Since professional upgrading till to the extraordinary leisure activities we offer a great range of courses.

If you would like more information or wish to offer suggestions for seminars, courses, conferences, then contact us!

Andrea Hanni (Pedagogical Director)
Tel. +39 0473 742 433
hanni@schloss-goldrain.com

Familie und Kinder

Foto: Swoboda, Visintainer

Ich kann das nicht! Oder vielleicht doch?

Den Selbstwert von Kindern fördern

„Aus Fehlern lernt man“ – Dieses Sprichwort kann Mut machen. Für manche Kinder aber bedeutet es Stress und Druck. Unsicherheiten in der Schule, Fehler oder Misserfolge beim Lernen sind schwer auszuhalten und haben unterschiedlichste Reaktionen bei Kindern zur Folge.

Datum: 05.03.2022 - 05.03.2022

Zielgruppe: Eltern von Schulkindern sowie Erziehungsverantwortliche

Referent/in:
Katharina Swoboda und Deborah Visintainer
Pädagoginnen - Herzstück ihres gemeinsamen Schaffens ist die Begeisterung für eine wertschätzende, lösungsorientierte und praxisnahe Zusammenarbeit mit Eltern und Menschen, die mit Erziehung zu tun haben

Referent/in:

ID:
80021102

Foto: Swoboda

Mein Weg - Dein Weg - Unser Weg

Ein Seminar für Eltern und Erziehungsverantwortliche

Was möchten Sie Ihrem Kind mit auf den Lebensweg geben? Welche Werte und Eigenschaften sind Ihnen wichtig? Woran soll sich Ihr Kind immer erinnern können?

Datum: 02.04.2022 - 02.04.2022

Zielgruppe: Eltern, Erziehungsverantwortliche

Referent/in:
Katharina Swoboda und Deborah Visintainer
Pädagoginnen - Herzstück ihres gemeinsamen Schaffens ist die Begeisterung für eine wertschätzende, lösungsorientierte und praxisnahe Zusammenarbeit mit Eltern und Menschen, die mit Erziehung zu tun haben

ID:
80021113

Foto: Swoboda

Der achtsame Umgang mit mir selbst

Ein Tag für mich alleine

“Wenn unsere Achtsamkeit diejenigen einschließt, die wir lieben, blühen sie wie Blumen auf” Thich Nhat Hanh

In diesem Achtsamkeitsseminar werden die elterlichen Kompetenzen gestärkt, indem die Selbstfürsorge geübt und die Teilnehmerinnen für einen achtsamer Umgang mit den Herausforderungen des Erziehungsalltags sensibilisiert werden.

Datum: 14.05.2022 - 14.05.2022

Zielgruppe: Seminar für Mütter

Referent/in:
Katharina Swoboda und Deborah Visintainer
Pädagoginnen - Herzstück ihres gemeinsamen Schaffens ist die Begeisterung für eine wertschätzende, lösungsorientierte und praxisnahe Zusammenarbeit mit Eltern und Menschen, die mit Erziehung zu tun haben

Referent/in:

ID:
80021114

Kommunikation, Gesprächsführung

Foto: Anja Schwienbacher

Tierkommunikation - Basisseminar

Wie gehe ich mit meinem Tier um - Theorie und Praxis

Sie möchten Ihr Tier besser verstehen? Sie möchten einen tieferen Zugang zu Ihrem Tier erfahren und seine Wünsche, Gefühle und Absichten besser verstehen? Im eintägigen Grundkurs für Tierkommunikation erfahren Sie rasch und einfach die wichtigsten Grundlagen für eine gelingende Tierkommunikation.

Datum: 26.02.2022 - 26.02.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Anja Schwienbacher
Ausbildung zur Tierbotschafterin

ID:
80021283

Meditation, Entspannung

Foto: Martina Wienchol

Zauber des Neubeginns

Achtsam ins neue Jahr

Zu Beginn des neuen Jahres halten wir inne und gönnen uns einen Achtsamkeits-Tag. Wir werden still, lauschen auf die zarten Botschaften unseres Herzens und entwerfen eine Vision für das Jahr 2022.

Datum: 22.01.2022 - 22.01.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martina Wienchol
Musikpädagogin, Ausbildung in Meditativen Kreistänzen und Schamanischem Trommeln

ID:
80021050

Persönlichkeitsentfaltung, Psychologie

Foto: Marina Sturm

Entdecke deine Intuition und innere Kraft

Aufbauseminar Teil 2

Das Aufbauseminar zeigt die Möglichkeit auf, mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten, diesen zu vertiefen und somit für das tägliche Leben zu nützen und Kraft zu schöpfen.

Datum: 16.10.2020 - 18.10.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020329

Foto: Marina Sturm

Die Verwandlung der Zeitdimension

Die Zeit ist eine Illusion – und nur auf Erden ein Maßstab, die uns Struktur und Form gibt. Im Seminar beschäftigen wir uns mit den Aspekten der Zeit, gehen dabei in eine größere Dimension ein und in die Weite.

Datum: 17.12.2021 - 18.12.2021

Zielgruppe: TeilnehmerInnen der Seminare von Marina Sturm

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020799

Foto: Marina Sturm

Wer bin ich?

Meine Stärken, meine Fähigkeiten

In Zeiten wie diesen werden wir sehr herausgefordert und das führt manchmal dazu, dass wir uns selber in Frage stellen. Es ist Zeit, dass wir uns darauf besinnen, wer wir sind.

Datum: 14.01.2022 - 16.01.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020908

Foto: Astrid Fleischmann

Die gute Beziehung zu mir selbst

Suche nach den eigenen Kraftquellen

Die gute Beziehung zu mir selbst ist die Basis für ein gelingendes Miteinander. Wie diese Selbstachtsamkeit aussehen kann und welche Vorteile sie bringt, wollen wir in diesem Workshop gemeinsam herausfinden.

Datum: 11.02.2022 - 12.02.2022

Zielgruppe: Menschen, die sich selbst begegnen möchte und die sich mit sich und ihrem Leben auseinandersetzen möchten.

Referent/in:
Astrid Fleischmann Gerstl
Counsellor Professional, psychosoziale Lebensberaterin, Trainerin für Biografiearbeit

ID:
80021305

Foto: Priska Pföstl

Dein inneres Kind

Der Schlüssel zu deiner Lebensfreude

Jeder von uns trägt sein “inneres Kind* mit sich. Es begleitet uns durch unser ganzes Leben und hat einen erheblichen Einfluss darauf.

Datum: 12.02.2022 - 12.02.2022

Zielgruppe: Interessierte und für Menschen die selbstbewusst und mit offnem Herzen durchs Leben gehen möchten

Referent/in:
Priska Pföstl
Transformationscoach nach Robert Betz, Coach für neues Bewusstsein und Selbstheilung, Systemische Aufstellungsleiterin

ID:
80021319

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 18.02.2022 - 20.02.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80021329

Foto: Alexander Huber

Ganzheitliche Astrologie

Einführung und Grundlagen

Die ganzheitliche Astrologie ist Lebensschule und ein Weg zur Begegnung mit sich selbst, ein Weg zu aktiver und kreativer Persönlichkeitsentwicklung.

Datum: 19.02.2022 - 12.06.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alexander Huber
Ganzheitlicher Astrologe

ID:
80021374

Bild

Liebevolle ICH-Zeiten

Getragen vom Glauben und der Natur

Das Referententeam versteht sich als Impulsgeber in der Begleitung von Menschen. Mit jahrelanger Erfahrung aus ihren unterschiedlichen beruflichen Blickwinkeln, sowie dem Erfahrungsschatz eigener, intensiver Prozesse zu ICH-Zeiten, gestalten sie diese Tage der Auszeit.

Datum: 27.02.2022 - 03.03.2022

Zielgruppe: Menschen, die Kraft und Mut aus ihrer persönlichen Spiritualität und aus der Natur schöpfen wollen

Referent/in:
Rudi Sampt
Freiberuflicher Theologe, Trauer- und Sterbebegleiter, Counselor

Referent/in:
Simone Grunwald
Nachhaltigkeitsmanagerin

ID:
80021322

Foto: Astrid Fleischmann, Mein Lebensbaum

Mein Lebensbaum

Sich selbst begegnen

In diesem Workshop werden wir zu Gestaltern unseres Lebens! Lassen Sie sich überraschen was das gestalterische Tun in Ihnen weckt und welche Einblicke es ermöglicht.

Datum: 04.03.2022 - 05.03.2022

Zielgruppe: Menschen, die sich selbst begegnen möchte und die sich mit sich und ihrem Leben auseinandersetzen möchten.

Referent/in:
Astrid Fleischmann Gerstl
Counsellor Professional, psychosoziale Lebensberaterin, Trainerin für Biografiearbeit

ID:
80021306

Foto: Alexander Huber

Ganzheitliche Astrologie

Aufbau-Lehrgang

Die ganzheitliche Astrologie ist ein Weg zur Begegnung mit sich selbst, ein Weg zu aktiver und kreativer Persönlichkeitsentwicklung.

Datum: 05.03.2022 - 31.07.2022

Zielgruppe: TeilnehmerInnen, die den Basis-Lehrgang mit Alexander Huber besucht haben.

Referent/in:
Alexander Huber
Ganzheitlicher Astrologe

ID:
80021375

Foto: Marianne Bittmann

Intuition

Einheit von Herz und Verstand

Intuition bedeutet die Bereitschaft, einzig und allein den Eindruck auf sich wirken zu lassen, der offenbart, was die Dinge sind. Stille, Konzentration, Wahrnehmungs- und Visualisierungsübungen sind die Türen zu diesem tiefen inneren Wissen.

Datum: 06.05.2022 - 08.05.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marianne Bittmann
langjährige Meditationserfahrung, Ausbildungen in Atemtherapie (Herta Richter), Körperorientierte Psychotherapie (Gerda Boyesen), Imaginationstherapie (Phyllis Krystal)

ID:
80021303

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 20.05.2022 - 22.05.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80021330

Religion, Glaube, Spirituelles

Foto: fotolia

Dem Geheimnis des Lebens auf der Spur

Alltag zurücklassen, den ersten Schritt gehen, mich einlassen auf Neues. Mich aufmachen für meine Lebensfragen, mich aufmachen für neue Erfahrungen und Gedanken, mich aufmachen für die Begegnung mit mir, mich aufmachen für eine Begegnung mit Gott.

Datum: 27.06.2022 - 03.07.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
P. Rudi Pöhl

Referent/in:
Sr. Martha Gamper
Tertiarschwester

ID:
80021232

Sterbebegleitung

Foto: Pater Peter

Leben ist Sterben - Sterben ist Leben

Das eigene Sterben annehmen

Im Seminar wird das Tabuthema Sterben aufgearbeitet. Gemeinsam wollen wir lernen, das eigene Sterben, den eigenen Tod anzunehmen.

Datum: 29.01.2022 - 30.01.2022

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, pflegende Angehörige und Freunde sowie Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

Referent/in:
Elfriede Dr. Med. Daniel
Wissenschaftliche Leitung

ID:
80021310

Foto: Pater Peter

Kreativ sterben - Sterbeseminar

Verschiedene Möglichkeiten mit dem Tod umzugehen

Das Seminar möchte jenen Menschen, die dem Thema Sterben und Tod begegnen, eine Chance geben und ihnen helfen, diesen Zeitraum bewusst zu gestalten. Nur in dieser Kreativität begreift der Mensch, wie wichtig die Zeit am Ende eines Menschenlebens ist.

Datum: 21.05.2022 - 22.05.2022

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, pflegende Angehörige und Freunde sowie Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80021311

EFQM Logo