Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Die Quitte

Vom Naturheilmittel bis zur Vollwertküche

Foto: Pixabay

Zielgruppe:
Interessierte

Referent/in:
Gabriela Nedoma
Naturpädagogin, Autorin und Seminarleiterin mit Schwerpunkt Naturbildung und Hautökologie

Kursgebühr
110,00 €

Materialspesen direkt an die Referentin
15,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
26.10.2019 09:00-18:00 Uhr

Mit ihrem betörenden Duft verzauberte die Quitte bereits im antiken Griechenland die Sinne und wurde zum Symbol von Glück, Freude und Fruchtbarkeit. Auch in der Weltmedizin ist die Quitte eine oft verwendete Heilpflanze mit einem enormen pharmakologischen Potenzial.

Wir begeben uns auf die Spuren der Geschichte und lernen vergessene Heilmittel wie das hustenlindernde Mucilago cydoniae, das geheimnisvolle Safarjal-Mittel, die wundheilende Qualität des Quittenöls oder die sinnliche Kraft von Dulce de membrillo kennen.

Intensiv befassen wir uns auch mit der Quitte in der Kulinarik und offenbaren ihr Gesundheitspotential als Nahrungsmittel. Wir erfahren ihre Qualitäten frisch, getrocknet, eingekocht, pulverisiert oder verascht. Ihre Heilkraft mit Oxymel, in Salben und Tinkturen und als Aphrodisiaka, wird uns an diesem Tag die magische und zauberhafte Quitte in Erstaunen versetzen.

Anmelden

EFQM Logo