Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Veranstaltungen

Ein Markenzeichen des Bildungshauses Schloss Goldrain ist das vielfältige Angebot an Weiterbildung und Kultur. Von der beruflichen Weiterbildung bis zu ganz außergewöhnlichen Freizeitbeschäftigungen bieten wir eine reiche Palette.

Wenn Sie mehr über unser Angebot wissen möchten, oder wenn Sie selber Anregungen für die Gestaltung von Seminaren, Kursen, Vorträgen u. a. m. haben, dann melden Sie sich direkt bei mir.

Andrea Hanni (Pädagogische Leiterin)
Tel. +39 0473 742 433
hanni@schloss-goldrain.com

Film, Fotografie, Video

Foto: Alfred Tschager

Produktfotos für Social Media

Mit der Spiegelreflexkamera

Lerne die Tricks der Profis mit ganz einfachen praxisnahen Erklärungen und fange an, deine Produktfotos selbst mit der Spiegelreflexkamera zu erstellen.

Datum: 02.03.2023 - 02.03.2023

Zielgruppe: Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen, Interessierte

Referent/in:
Alfred Tschager
Berufsfotograf

ID:
80021629

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Bild

Move and Work

Bewegung am Arbeitsplatz

Wie schafft man es am Arbeitsplatz stundenlang zu sitzen und dennoch einen freien Rücken und Nacken, sowie leichte Schultern, Arme und Hände zu haben? Sie lernen Übungen, welche entspannen, aktivieren, die Muskeln reorganisieren, den Kreislauf anregen und problemlos in den Arbeitsalltag einzubauen sind!

Datum: 17.03.2023 - 17.03.2023

Zielgruppe: Mitarbeitende von Unternehmen und Personen, die an ihrer persönlichen Gesundheit interessiert sind

Referent/in:
Katja Trojer
zertifizierte Feldenkraislehrerin, Tanzpädagogin, Osteopathie i.A. 

Referent/in:

Referent/in:

ID:
80021834

Sanität

Foto: Patrizia Pichler

Stimmige Grenzen finden

Fortbildung für Menschen in Pflege- und Begleitberufen

Von der Wichtigkeit die eigenen Grenzen in der beruflichen Tätigkeit zu wahren und sich trotzdem einlassen zu können.

Datum: 25.04.2023 - 25.04.2023

Zielgruppe: MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, SozialassistentInnen, Sanitätspersonal

Referent/in:
Patrizia Pichler
Pflegefachfrau, Palliativ-Care-Trainerin mit Schwerpunkt Trauer und Trauma

ID:
80021842

Sterbebegleitung

Bild

Palliative Care

Pflege von Schwerkranken und Sterbenden

Was ist am Ende des Lebens noch wichtig? Wie gehe ich damit um, dass der Mensch nicht mehr essen oder trinken will? Was gibt es für Sterbephasen, die ich in der Pflege beachten muss?

Datum: 22.03.2023 - 22.03.2023

Zielgruppe: Krankenpfleger*innen, Pflegehelfer*innen

Referent/in:
Evelyn Anderle
Krankenpflegerin mit Zusatzausbildung in Validation, Palliative Care und Trauerbegleitung

ID:
80021911