Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Konzert Musica Viva Vinschgau

Bild

Zielgruppe:
Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:

Kursbeitrag
Freiwillige Spende €

Ort:
Pfarrkirche Schluderns

Zeiten
08.09.2019 18:00 Uhr

Stefanie Steger – Sopran
Andreas Benedikter – Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach
Georg Friedrich Händel
Antonio Vivaldi

Stefanie Steger
Die Südtiroler Sopranistin Stefanie Steger studierte Konzertfach Gesang und Gesangspädagogik in Innsbruck, Salzburg und Basel. Sie arbeitete bereits mit bekannten Persönlichkeiten wie René Jacobs, Roger Norrington, Andrea Marcon, Hiro Kurosaki und Dorothee Oberlinger zusammen.
Bei den Südtiroler Operettenspielen war sie 2016 das erste Mal als Lisa in „Gräfin Mariza“, 2017 als Adele in „Die Fledermaus“ und 2018 als „Christel von der Post“ im „Vogelhändler“ zu sehen.
Sie ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe, unter anderem des Petyrek-Lang-Liedwettbewerbs in Wien. Außerdem unterrichtet sie am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium in Bruneck Stimmbildung.
2014 erschien die CD, „Klopstock-Lieder“, die sie zusammen Wolfgang Holzmair und Wolfgang Brunner mit dem Verlag Gramola produziert hat.

Andreas Benedikter
geboren 1981 in Brixen, erhielt seinen ersten Musikunterricht an der
Musikschule Brixen. Er studierte anschließend am Konservatorium „C. Monteverdi“ in Bozen
(Blockflöte, Klavier, Kammermusik) und war als Klavierbegleiter und Instrumentallehrer am
Südtiroler Institut für Musikerziehung tätig. Seit 2009 lebt und arbeitet er in Innsbruck als
freischaffender Musiker.

Anmelden

EFQM Logo