Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Pechschwarz - Marmorweiß

Malerei in Zwischentönen, ein spannender Dialog

Foto: Annegret Polin

Zielgruppe:
Interessierte, die das künstlerisches Tun für sich entdecken möchten

Referent/in:
Annegret Polin Joos
passionierte Malerin

Kursgebühr
135,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
16.05.2020 09:30-17:00 Uhr
17.05.2020 09:30-16:00 Uhr

Mitzubringen
Leinwände, Graupappe*, Holzkubuse*,Wachs* (*bringt auch Dozentin), Bitumen, weiße und schwarze Acrylfarben sowie vers. Weißtöne, Marmor-, Stein- und Champagnermehl, Binder, Instantkaffee,Fixierspray, Flaschen mit kleinen Düsen,Wassersprühflasche, Spachteln,Kohlestifte, Wasser+Farbbehälter, breite Pinsel in verschiedenen Größen,Papiere in Naturtönen, alte Kleidung, Lappen eventuell Handschuhe, Föhn und Schaumstoffroller

Mit Freude und viel Sensibilität wollen wir uns auf eine malerische Reise begeben und uns einlassen auf das Unerwartete. Bilder entstehen (auf Graupappe, Holz oder Leinwand) aus Marmor- und Steinmehl auf Farbe mit Bitumen. Aufgestäubt oder wässrig gebunden, lassen wir Ungeahntes zutage treten. Mit Linien und Schablonen in Formen gefangen oder frei im Bilderraum, teilweise mit flüssigem Wachs überzogen, entstehen in voller Leichtigkeit und auf spielerische Weise die Bilder.

Anmelden

EFQM Logo