Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Phytotherapie Grundausbildung

in Theorie und Praxis

Foto: Stricker Juliane

Zielgruppe:
Menschen für die Heilpflanzen eine besondere Bedeutung haben und die sich mit ihnen strukturiert und vertieft beschäftigen wollen.

Referent/in:
Cornelia Stern
Naturheilkundlich ausgebildete Apothekerin, seit 2013 leitet sie die Freiburger Heilpflanzenschule

Kursgebühr siehe Hinweis
1.985,00 €

Materialspesen direkt an Kursleitung am ersten Seminartag
45,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
08.04.2023 09:00-17:00 Uhr
09.04.2023 09:00-17:00 Uhr
10.04.2023 09:00-17:00 Uhr
11.04.2023 09:00-17:00 Uhr
12.04.2023 09:00-17:00 Uhr
09.08.2023 09:00-17:00 Uhr
10.08.2023 09:00-17:00 Uhr
11.08.2023 09:00-17:00 Uhr
12.08.2023 09:00-17:00 Uhr
13.08.2023 09:00-17:00 Uhr
04.10.2023 09:00-17:00 Uhr
05.10.2023 09:00-17:00 Uhr
06.10.2023 09:00-17:00 Uhr
07.10.2023 09:00-17:00 Uhr
08.10.2023 09:00-17:00 Uhr

Mit dem Ziel, die Unterrichtsinhalte umfassend und nachhaltig zu vermitteln, gründet die Ausbildung auf drei Säulen:

  • Theorie der Heilpflanzen, ihrer Inhaltsstoffe und ihrer heilkundlichen Verwendung
  • Begegnung mit den im Unterricht besprochenen Pflanzen draußen in der Natur
  • Praxiseinheiten zur korrekten Herstellung von Tees, Theriak, Tinkturen, Salben, warmen und kalten Ölauszügen für den Eigengebrauch

Einsatzmöglichkeiten von Heilpflanzen:

  • bei Darmerkrankungen
  • bei Magenerkrankungen
  • bei Erkrankungen der Leber
  • bei Problemen mit der Galle
  • bei Atemwegserkrankungen
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • bei Harnblasen-und Prostatabeschwerden
  • bei Gelenkschmerzen, Rheuma und Arthrose
  • bei offenen und stumpfen Verletzungen
  • bei chronischen Hauterkrankungen
  • bei Herz-Kreislauf und Gefäßerkrankungen
  • bei Erkrankungen des Nervensystems
  • Botanik: Heilpflanzen und ihre wichtigsten Arten kennen lernen
  • Inhaltsstoffe der Pflanzen mit ihren Anwendungsgebiete wie Gerbstoffe – Anthranoide – Bitterstoffe – Flavonoide und Anthocyane – Senföle – Schleimstoffe – Saponine – Arbutin – ätherische Öle – Cumarine – Furanocumarine – Salicylate
  • Korrekte Herstellung von pflanzlichen Heilmitteln für den privaten Gebrauch
  • Erleben der Heilpflanzen mit allen Sinnen im Garten

Bitte beachten: Ohne die gesetzlich vorgeschriebene Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde berechtigt die Phytotherapie-Grundausbildung nicht zu beruflicher therapeutischer Behandlung mit Heilpflanzen!

Anmeldung bei Heilpflanzenschule in Südtirol, Juliane Stricker, +39 333 294 61 66, info@heilpflanzenschule.it
Kursbegleiterin: Juliane Stricker, Leiterin der Heilpflanzenschule in Südtirol

Hinweis
Zahlungsmodalitäten:
Anzahlung von 200,-€ nach Erhalt der Rechnung. Restbetrag von 1.785,– € bis spätestens 8 Wochen vor Ausbildungsbeginn. Rücktrittsbedingungen beachten

Nach Eingang Ihres Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung, die Rechnung mit den Fälligkeiten der Zahlungen und eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung der Heilpflanzenschule in Südtirol.

Rücktritt:
Innerhalb von 14 Tagen kann die Anmeldung ohne Bearbeitungsgebühr schriftlich widerrufen werden, entweder formlos (Email, Brief) oder mit dem Widerrufsformular. Eine Abmeldung außerhalb dieser Frist muss ebenfalls schriftlich erfolgen, entweder formlos (Email, Brief) oder mit dem Rücktrittsformular. Die Anzahlung ( 200,– €) wird als Ausfallgebühr einbehalten. Bei einem Rücktritt innerhalb von 8 Wochen vor Kursbeginn ist die gesamte Teilnahmegebühr als Ausfallgebühr fällig. Wird ein Ersatzteilnehmer benannt, fallen lediglich 30,– € Bearbeitungsgebühr an.
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Prüfung mit Zeugnis und Zertifikat

Nach der Grundausbildung kann eine freiwillige Prüfung in Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule, der Freiburger Heilpflanzenschule, abgelegt werden. Bei Bestehen wird ein Zeugnis mit Zertifikat ausgestellt, das zur Verwendung der Bezeichnung „Phytopraktikerin der Freiburger Heilpflanzenschule“ bzw. „Phytopraktiker der Freiburger Heilpflanzenschule“ berechtigt.
Prüfungsgebühr: 200.– € (inkl. Zertifikat)

Die Phytotherapie-Grundausbildung ist in sich geschlossen und entsprechend nur als Ganzes buchbar. Verpasste Kurstage können nicht nachgeholt werden.

Anmelden