Bild , Südfassade bei Nacht , Bild , Bild , Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

COVID19-Sicherheitsbestimmungen - 2G-Regelung für Bildungshäuser

Wir freuen uns, Sie auf Schloss Goldrain begrüßen zu können!

Bitte achten Sie auf die Einhaltung der gesetzlich vorgesehenen Sicherheitsbestimmungen.
In der neuen Dringlichkeitsmaßnahme vom 5.01.2022 ist festgelegt, dass ab 10. Jänner 2022 für Bildungshäuser die 2G-Regelung gilt, d.h. es muss die 2G-Bescheinigung (geimpft oder genesen) vorgelegt werden. Weiters ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen Innenräumen Pflicht!

Unser neues Programmheft für Frühjahr-Sommer 2022 ist da!

Bild

Das neue Programmheft mit unseren vielfältigen Bildungsangeboten im Frühjahr und Sommer 2022 (inklusive Aktiv-Sommer-Programm für Kinder) steht hier für Sie zum Herunterladen bereit.

Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie natürlich auch in der Rubrik Bildungsprogramm. Nutzen Sie die bequeme Möglichkeit, das gewünschte Seminar jederzeit online buchen zu können.

Viel Spaß beim Blättern und Schmökern!

>> download Programm Frühjahr/Sommer 2022 [4.33 MBytes]

Neuigkeiten im Schloss Goldrain

28

Januar

Fußmassage nach Hanne Marquardt

Massage für Wellness - Basiskurs

Das Seminar ist eine Weiterbildung für alle Beschäftigten in den Bereichen Schönheitspflege und Wellness, welche über das Berühren der Füße sich und anderen etwas Gutes tun wollen.

lesen ...

Foto: thomaszagler.net

29

Januar

Leben ist Sterben - Sterben ist Leben

Das eigene Sterben annehmen

Im Seminar wird das Tabuthema Sterben aufgearbeitet. Gemeinsam wollen wir lernen, das eigene Sterben, den eigenen Tod anzunehmen.

lesen ...

Foto: Pater Peter

05

Februar

Ayurvedische Rückenmassage

Prishta Abhyanga - Basisseminar

Bei der Prishta-Abhyanga stehen Rücken und Wirbelsäule im Mittelpunkt. Die Massage baut Schadstoffe ab, fördert die Durchblutung und hat eine tief entspannende Wirkung.

lesen ...

Massage (Foto: fotolia)

05

Februar

Tiere im Christentum

Gottes Liebe gilt nicht nur dem Menschen

Tiere fristen im Christentum ein Mauerblümchendasein - in Verkündigung und Lehre der christlichen Kirchen kommen sie kaum vor. Die Sonderstellung des Menschen im Christentum wird in letzter Zeit kritisiert. Im Zentrum der christlichen Theologie steht traditionell der Mensch.

lesen ...

Foto:  Amor Christoph

06

Februar

Beckenboden- und Rückentraining

Für eine starke Muskulatur

Das Becken ist das Zentrum unserer Kraft und Schönheit. Wir erlernen Übungen zum Entspannen und zur Stärkung und erlangen dadurch eine erhöhte Körperwahrnehmung, eine gesunde Beckenboden-Muskulatur, gesunde Organe und eine gute Haltung.

lesen ...

Beckenboden Training (Foto: Karin Pedrotti)

11

Februar

Die gute Beziehung zu mir selbst

Suche nach den eigenen Kraftquellen

Die gute Beziehung zu mir selbst ist die Basis für ein gelingendes Miteinander. Wie diese Selbstachtsamkeit aussehen kann und welche Vorteile sie bringt, wollen wir in diesem Workshop gemeinsam herausfinden.

lesen ...

Foto: Astrid Fleischmann

11

Februar

Mein Fotobuch, meine Geschichte

Ein Fotobuch selber machen

Wer Fotobücher selber machen möchte, bewahrt seine Fotos für immer und erzählt damit immer auch eine Geschichte. In diesem Workshop lernen Sie, Ihre einzigartige Fotostory kreativ und eindrucksvoll zu erzählen.

lesen ...

Bild

12

Februar

Rückenfit

Gesunder Rücken, gesunde Haltung

Mit praktischen Körperübungen und alltagstauglichen Tipps gelingt es Rückenschmerzen vorzubeugen und zu mildern, sowie eine verbesserte Haltung einzunehmen. Dadurch können wiederum das allgemeine Wohlbefinden und die eigene Leistungsfähigkeit gesteigert werden.

lesen ...

Foto: Aebischer

19

Februar

Ganzheitliche Astrologie

Basis-Lehrgang

Die ganzheitliche Astrologie ist Lebensschule und ein Weg zur Begegnung mit sich selbst, ein Weg zu aktiver und kreativer Persönlichkeitsentwicklung.

lesen ...

Foto: Alexander Huber

LEHRGANG "DIE KÜNSTLERBRILLE"

Was und wie Führungskräfte von Künstler*innen lernen können

Bild

Wie bleiben Sie in unsicheren Zeiten handlungsfähig?
Auf welchen Wegen erreichen Sie Ziele, wenn alte
Denkmuster nicht mehr greifen?
Kreatives Denken, ungewöhnliche Ansätze, die Bereitschaft
zu scheitern und eine gehörige Portion Mut ist das, was
Künstlerinnen und Künstler mitbringen, um Erfolg zu haben.
Eine Perspektive, die man lernen kann.
Wir nennen sie „Die Künstlerbrille“.
Vermittelt werden Kompetenzen und Perspektiven,
die Führungskräfte von Künstler*innen lernen und auf
ihren beruflichen Alltag im Unternehmen anpassen können.

START verschoben: 07.10.2022 (9 Module bis 09.06.2023, die Termine der einzelnen Module werden noch bekanntgegeben)

Detaillierte Informationen zum Inhalt des Lehrgangs finden Sie hier im Folder zum Herunterladen:

>> download Flyer Die Künstlerbrille [570.29 KBytes]

EFQM Logo