Südfassade bei Nacht , Bild , Bild , Bild , Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Veranstaltungen

Ein Markenzeichen des Bildungshauses Schloss Goldrain ist das vielfältige Angebot an Weiterbildung und Kultur. Von der beruflichen Weiterbildung bis zu ganz außergewöhnlichen Freizeitbeschäftigungen bieten wir eine reiche Palette.

Wenn Sie mehr über unser Angebot wissen möchten, oder wenn Sie selber Anregungen für die Gestaltung von Seminaren, Kursen, Vorträgen u. a. m. haben, dann melden Sie sich direkt bei mir.

Andrea Hanni (Pädagogische Leiterin)
Tel. +39 0473 742 433
hanni@schloss-goldrain.com

Basteln & Co

Bild

Meine Krippe selber bauen

Eine kreative Vorbereitung auf Weihnachten

Eine Krippe gehört für viele Menschen zu Weihnachten einfach dazu – manche stellen sie erst zum Fest auf, andere schon zu Beginn der Adventszeit.

Datum: 16.10.2021 - 06.12.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Andreas Paris
langjährige Erfahrung im Krippenbau

Referent/in:
Michael Feierabend
langjährige Erfahrung im Krippenbau

ID:
80021193

Flechten

Flechten mit Weiden

Schnuppertag

Weidenruten sind äußerst biegsam, vielseitig anwendbar und erstaunlich haltbar. Ob für Haus oder Garten, selbstgemachte Flechtwerke machen Freude, sie sind natürlich und zeitlos.

Datum: 20.11.2021 - 20.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Irmgard Gurschler Klotz
Flechtausbildung Winterschule Ulten, Korbflechterin mit langjähriger Erfahrung als Referentin

ID:
80020768

Huderle Potschn (Foto: Agnes Schwienbacher)

Original „Huderle-Potschn“

Nach einer alten Ultner Tradition selbst gemacht

Mit der Kursleiterin aus dem Ultental lernen Sie, originale „Huderle-Potschn“ wie in alten Zeiten herzustellen. Nach dem Motto „aus alt mach neu“ werden gestrickte verfilzte Wollsachen, alte Mäntel und/oder Decken zu warmen Hausschuhen verarbeitet.

Datum: 20.11.2021 - 27.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Agnes Verena Schwienbacher
Kreativ-Näherin

ID:
80020910

Betriebsführung

Bild

Lehrgang - Sportlerschuh und Künstlerbrille®

Was Führungskräfte von Sportler*innen und Künstler*innen für ihren beruflichen Alltag lernen können

Wie bleiben Sie in unsicheren oder fordernden Zeiten handlungs- und entscheidungsfähig? Auf welchen Wegen erreichen Sie Ziele, wenn alte Denkmuster nicht mehr greifen?
Ungewöhnliche Ansätze, kreatives Denken, die Bereitschaft zu Extremleistungen oder auch zum Scheitern und eine gehörige Portion Mut ist das, was Sportler*innen und Künstler*innen mitbringen, um Erfolg zu haben.
Vermittelt werden Haltungen und Perspektiven, die sie von Sportler*innen und Künstler*innen lernen und auf ihren beruflichen Alltag im Unternehmen anpassen können.

Datum: 09.09.2021 - 27.11.2021

Zielgruppe: Angesprochen sind Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen und Führungskräfte, die neue Strategien in ihr berufliches Denken und Handeln integrieren wollen sowie Pädagog*innen und Interessierte, die nach Kreativität und Mut für ihre Profession suchen.

Referent/in:
Dagmar Frick Islitzer
Kulturunternehmerin und bildende Künstlerin, Lehrgangsleiterin "Die Künstlerbrille®"

Referent/in:
Dr. Vera Nicolussi-Leck
Organisationscoach

Referent/in:
Dr. Valentin Piffrader
Organisationscoach

ID:
80020949

Familie und Kinder

Bild

Schloss-Erlebnis-Woche

Sommer, Sonne, Erlebnis – Hurra, die großen Ferien stehen vor der Tür. Erlebnis? Abenteuer? Spaß? Aber ja!

Datum: 02.08.2021 - 06.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 - 10 Jahren

Referent/in:

ID:
80020921

Foto: Doris Kaserer

Ich mag mich

Selbstwert, Selbstvertrauen und Wohlfühlprogramm

In diesen vier Tagen gibt es viele Übungen, Fantasiereisen, Feuerrituale und Spiele rund um dein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen und du kannst dich auf Entspannung und Action freuen!

Datum: 02.08.2021 - 05.08.2021

Zielgruppe: Mädchen im Alter von 11 - 14 Jahren

Referent/in:
Doris Kaserer Thomaser
Trainerin für Selbstvertrauen und Selbstbehauptung, energetische Heilarbeit

ID:
80020372

Bild

Foto-Werkstatt

Tolle Fotos, ganz einfach!

Kinder haben oft eine ganz unbefangene und deshalb unkonventionelle Art, die Dinge und die Menschen zu sehen. In einem Fotokurs speziell für Kinder wollen wir gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen.

Datum: 02.08.2021 - 06.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 - 10 Jahren

Referent/in:
Julia Lesina Debiasi
Berufsfotografin

ID:
80020933

Tanzen (Foto: fotolia)

Hip-Hop-Tanz für Jugendliche

Tanzen, tanzen, tanzen...

Wenn du dich gerne zu Musik bewegst und dich richtig auspowern möchtest, ist Hip-Hop-Tanz genau das Richtige für dich.

Datum: 02.08.2021 - 06.08.2021

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 11 - 14 Jahren

Referent/in:
Julia Oester
Hip-Hop-Tanzlehrerin

ID:
80020829

Bild

Let´s play!

Spielwerkstatt in Englisch

Du erfindest gern Geschichten? Du möchtest Englisch besser verstehen und fließender sprechen? Gemeinsam gehen wir auf eine Sprachreise und lassen unserer Phantasie freien Lauf.

Datum: 02.08.2021 - 06.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 - 11 Jahren

Referent/in:
Nadine Alber
Englischlehrerin

ID:
80020828

Bild

Schloss-Erlebnis-Woche

Sommer, Sonne, Erlebnis – Hurra, die großen Ferien stehen vor der Tür. Erlebnis? Abenteuer? Spaß? Aber ja!

Datum: 09.08.2021 - 13.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 - 10 Jahren

Referent/in:

ID:
80020825

Foto: Daniela Montini

Italiano - Sprachwerkstatt

Insieme facciamo teatro

Spielerisch die italienische Sprache festigen und den Wortschatz erweitern.

Datum: 09.08.2021 - 13.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 - 10 Jahren

Referent/in:
Daniela Montini Alber
Theaterpädagogin

ID:
80020805

Magisches Schwarzlichttheater

Magisches Schwarzlichttheater

Jede Menge zauberhafte Illusionen

Hände tauchen aus dem Nichts auf, Farbkugeln schweben magisch durch die Luft, ein Feuer entflammt und erlischt, der Geistertanz ist nicht mehr auf zuhalten…

Datum: 09.08.2021 - 13.08.2021

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 12 Jahren

Referent/in:
Christian Mader
Zauberkünstler und Clown (Mitglied des nationalen Magischen Zirkels in Deutschland und Italien)

ID:
80020826

Magisches Schwarzlichttheater

Magisches Schwarzlichttheater

Jede Menge zauberhafte Illusionen

Hände tauchen aus dem Nichts auf, Farbkugeln schweben magisch durch die Luft, ein Feuer entflammt und erlischt, der Geistertanz ist nicht mehr auf zuhalten…

Datum: 09.08.2021 - 13.08.2021

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 12 Jahren

Referent/in:
Christian Mader
Zauberkünstler und Clown (Mitglied des nationalen Magischen Zirkels in Deutschland und Italien)

ID:
80020936

Bild

Upcycling

Aus alt mach neu

Scheinbar nutzloses Material werden wir gemeinsam durch unsere Kreativität umgestalten und hauchen ihm somit neues Leben.

Datum: 09.08.2021 - 13.08.2021

Zielgruppe: Jugendliche im Alter von 12 - 14 Jahren

Referent/in:
Barbara Alber
Erfahrung in Kinderanimation, Assistentin für Clown- und Zauberworkshop

ID:
80020924

Bild

Upcycling

Aus alt mach neu

Scheinbar nutzloses Material werden wir gemeinsam durch unsere Kreativität umgestalten und hauchen ihm somit neues Leben.

Datum: 09.08.2021 - 13.08.2021

Zielgruppe: Jugendliche im Alter von 12 - 14 Jahren

Referent/in:
Barbara Alber
Erfahrung in Kinderanimation, Assistentin für Clown- und Zauberworkshop

ID:
80020935

Schmuckwerkstatt

Kreatives Künstleratelier

Glas- und Schmuck-Werkstatt

Ob bunt, durchscheinend zart, recycelt oder Natur… in diesen vier Tagen werden wir uns mit den verschiedensten Materialien und Techniken auseinander setzen.

Datum: 09.08.2021 - 12.08.2021

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 10 - 14 Jahren

Referent/in:
Julia Maren Schönthaler
Designerin, Glasermeisterin, Lehrerin für Technische Erziehung

ID:
80020807

Schmuckwerkstatt

Kreatives Künstleratelier

Glas- und Schmuck-Werkstatt

Ob bunt, durchscheinend zart, recycelt oder Natur… in diesen vier Tagen werden wir uns mit den verschiedensten Materialien und Techniken auseinander setzen.

Datum: 09.08.2021 - 13.08.2021

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 10 - 14 Jahren

Referent/in:
Julia Maren Schönthaler
Designerin, Glasermeisterin, Lehrerin für Technische Erziehung

ID:
80020967

Bild

Schloss-Erlebnis-Woche

Sommer, Sonne, Erlebnis – Hurra, die großen Ferien stehen vor der Tür. Erlebnis? Abenteuer? Spaß? Aber ja!

Datum: 16.08.2021 - 20.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 - 10 Jahren

Referent/in:

ID:
80020827

Bäuerliche Kreativwerkstatt

Bäuerliche Kreativ-Werkstatt

Wer schon immer wissen wollte, wie das bäuerliche Handwerk funktioniert, der ist in dieser Woche genau richtig! Es wird Brot gebacken, geflochten, gefilzt, gebastelt, gehämmert, gemalt… im Rahmen der Abenteuerwoche verwandelt sich das Schloss zur bäuerlichen Kreativ-Werkstatt.

Datum: 16.08.2021 - 20.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 - 11 Jahren

Referent/in:
Agnes Verena Schwienbacher
Kreativ-Näherin

ID:
80020781

In der Natur ueberleben

In der Natur überleben

Survival Training

Eine Woche lang Spaß in der Natur und an der Natur, das bietet dir die Survivalwoche mit Philipp Schraut. Der Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer weiß, wovon er spricht, denn er kennt die Tricks, mit denen man in der Natur überleben kann. Er hat sie vom berühmtesten Vinschger aller Zeiten, von Ötzi gelernt.

Datum: 16.08.2021 - 20.08.2021

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 10 - 14 Jahren

Referent/in:
Philipp Schraut
Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer

ID:
80020832

Bild

Schloss-Erlebnis-Woche

Sommer, Sonne, Erlebnis – Hurra, die großen Ferien stehen vor der Tür. Erlebnis? Abenteuer? Spaß? Aber ja!

Datum: 23.08.2021 - 27.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 - 10 Jahren

Referent/in:

ID:
80020922

Foto: Daniela Montini

Italiano - Sprachwerkstatt

Insieme facciamo teatro

Spielerisch die italienische Sprache festigen und den Wortschatz erweitern.

Datum: 23.08.2021 - 27.08.2021

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 10 - 12 Jahren

Referent/in:
Daniela Montini Alber
Theaterpädagogin

ID:
80020806

Bild

Mit Clown Tino unterwegs

Hereinspaziert, hereinspaziert und sehen was heute hier passiert! Durch lustige Übungen und geeignete Clown-Techniken wollen wir in dieser Woche große Freude und viel Spaß miteinander haben. Öffnen wir also unser inneres künstlerisches Fenster, um der Phantasie und der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Datum: 23.08.2021 - 27.08.2021

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 12 Jahren

Referent/in:
Christian Mader
Zauberkünstler und Clown (Mitglied des nationalen Magischen Zirkels in Deutschland und Italien)

ID:
80020821

Bild

Mit Clown Tino unterwegs

Hereinspaziert, hereinspaziert und sehen was heute hier passiert! Durch lustige Übungen und geeignete Clown-Techniken wollen wir in dieser Woche große Freude und viel Spaß miteinander haben. Öffnen wir also unser inneres künstlerisches Fenster, um der Phantasie und der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Datum: 23.08.2021 - 27.08.2021

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 12 Jahren

Referent/in:
Christian Mader
Zauberkünstler und Clown (Mitglied des nationalen Magischen Zirkels in Deutschland und Italien)

ID:
80020937

Bild

Entfalte dich wie ein bunter Schmetterling

Abstrakte Kunst für Kinder

Kreatives Schaffen von der Ideensammlung über die Materialfindung in der Natur bis zur Ausarbeitung und Präsentation der Werke in der Gruppe.

Datum: 23.08.2021 - 27.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 - 11 Jahren

Referent/in:
Maurice Cazzolli
Erlebnispädagoge

ID:
80020815

Bild

Entfalte dich wie ein bunter Schmetterling

Abstrakte Kunst für Kinder

Kreatives Schaffen von der Ideensammlung über die Materialfindung in der Natur bis zur Ausarbeitung und Präsentation der Werke in der Gruppe.

Datum: 23.08.2021 - 27.08.2021

Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 - 11 Jahren

Referent/in:
Maurice Cazzolli
Erlebnispädagoge

ID:
80020938

Foto: Swoboda, Visintainer

Ich kann das nicht - oder vielleicht doch?

Die Selbstwirksamkeit von Kindern fördern - Eltern Tagesseminar

„Aus Fehlern lernt man“ – Dieses Sprichwort kann Mut machen. Für manche Kinder aber bedeutet es Stress und Druck. Unsicherheiten in der Schule, Fehler oder Misserfolge beim Lernen sind schwer auszuhalten und haben unterschiedlichste Reaktionen bei Kindern zur Folge.

Datum: 05.03.2022 - 05.03.2022

Zielgruppe: Eltern von Schulkindern

Referent/in:
Katharina Swoboda und Deborah Visintainer
Pädagoginnen - Herzstück ihres gemeinsamen Schaffens ist die Begeisterung für eine wertschätzende, lösungsorientierte und praxisnahe Zusammenarbeit mit Eltern und Menschen, die mit Erziehung zu tun haben

Referent/in:

ID:
80021102

Foto: Swoboda

Mein Weg - dein Weg - unser Weg

Was möchten Sie Ihrem Kind mit auf den Lebensweg geben? Welche Werte und Eigenschaften sind Ihnen wichtig? Woran soll sich Ihr Kind immer erinnern können?

Datum: 02.04.2022 - 02.04.2022

Zielgruppe: Eltern, Erziehungsverantwortliche

Referent/in:
Katharina Swoboda und Deborah Visintainer
Pädagoginnen - Herzstück ihres gemeinsamen Schaffens ist die Begeisterung für eine wertschätzende, lösungsorientierte und praxisnahe Zusammenarbeit mit Eltern und Menschen, die mit Erziehung zu tun haben

ID:
80021113

Foto: Swoboda

Der achtsame Umgang mit mir selbst

Ein Tag für mich alleine

“Wenn unsere Achtsamkeit diejenigen einschließt, die wir lieben, blühen sie wie Blumen auf” Thich Nhat Hanh

In diesem Achtsamkeitsseminar werden die elterlichen Kompetenzen gestärkt, indem die Selbstfürsorge geübt und die Teilnehmerinnen für einen achtsamer Umgang mit den Herausforderungen des Erziehungsalltags sensibilisiert werden.

Datum: 14.05.2022 - 14.05.2022

Zielgruppe: Seminar für Mütter

Referent/in:
Katharina Swoboda und Deborah Visintainer
Pädagoginnen - Herzstück ihres gemeinsamen Schaffens ist die Begeisterung für eine wertschätzende, lösungsorientierte und praxisnahe Zusammenarbeit mit Eltern und Menschen, die mit Erziehung zu tun haben

Referent/in:

ID:
80021114

Film, Fotografie, Video

Foto: Debiasi

BASIC FOTO-WORKSHOP

Basisseminar

Die eigene Digital-Spiegelreflex-Kamera verstehen, um bessere Fotos machen zu können – dafür steht der “Basic Workshop”.

Datum: 22.10.2021 - 23.10.2021

Zielgruppe: Menschen mit Foto-Begeisterung

Referent/in:
Julia Lesina Debiasi
Berufsfotografin

Referent/in:
Emi Massmer
Freiberuflicher Fotograf

ID:
80020840

Foto: Emi Massmer

Fotoworkshop für Jugendliche

Basiskurs

Du möchtest gern fotografieren, bist im Besitz einer Spiegelreflex-Kamera und hast auch den Anspruch gute Fotos zu machen, weißt aber nicht so recht auf was du dabei achten sollst. Dann komm zu uns und lern von Emi die Grundlagen des Fotografierens.

Datum: 29.10.2021 - 30.10.2021

Zielgruppe: Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren

Referent/in:
Emi Massmer
Freiberuflicher Fotograf

ID:
80021069

Foto: Pixabay

Mein Fotobuch, meine Geschichte - Online-Seminar

Ein Fotobuch selber machen

Wer Fotobücher selber machen möchte, bewahrt seine Fotos für immer und erzählt damit immer auch eine Geschichte. In diesem Workshop lernen Sie, Ihre einzigartige Fotostory kreativ und eindrucksvoll zu erzählen.

Datum: 08.11.2021 - 10.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Julia Lesina Debiasi
Berufsfotografin

ID:
80021076

Foto: Julia Lesina Debiasi

Gute Fotos sind kein Zufall

Vertiefungsseminar

Tiefenschärfe, Blende und ISO sind keine Fremdworte mehr, der Umgang damit muss aber noch geschult werden, damit diese in verschiedenen Situationen noch gezielter und besser eingesetzt werden können.

Datum: 19.11.2021 - 20.11.2021

Zielgruppe: Hobby-FotografInnen

Referent/in:
Julia Lesina Debiasi
Berufsfotografin

Referent/in:
Emi Massmer
Freiberuflicher Fotograf

ID:
80020841

Freizeit, Feste, Spiele

Weihnachtsdekoration aus Ton

Töpfer-Werkstatt

Advents- und Weihnachtsdekoration

Gemeinsam mit dem Künstler tauchen wir in die Welt der Keramik ein und gestalten kreative Objekte speziell für die Weihnachtszeit.

Datum: 30.10.2021 - 31.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Julian Burchia
Keramiker

ID:
80020987

Bild

Krippenausstellung 2021

Schloss Goldrain im Advent

Die beim Krippenbaukurs entstandenen Krippen werden in stimmungsvollem und feierlichem Rahmen gesegnet und anschließend dem interessierten Publikum präsentiert. Der Festakt – mit anschließendem Umtrunk – wird musikalisch umrahmt.

Datum: 04.12.2021 - 12.12.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:

ID:
80021128

Garten, Kräuter, Blumen

Foto: Alexander Huber

Gemüseanbau für die vierte Jahreszeit

Anbau von Winter- und Frühjahrsgemüse

Wintergärtnern ist nicht nur jenen vorbehalten, die einen Garten ihr Eigen nennen können, es lässt sich auch auf dem Balkon, der Terrasse oder sogar am Fensterbrett ausleben. Sozusagen ist der kleinste Garten ein Topf. Hier erhalten viele Tipps und Tricks vom bekannten Biogärtner Alexander Huber.

Datum: 21.08.2021 - 21.08.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Alexander Huber
Experte für naturnahes und biologisches Gärtnern

ID:
80020788

Gesundheit und gesunder Lebensstil

Foto: Pixabay

SommerFasten nach Buchinger

Die Leichtigkeit des Seins genießen

Fasten im Sommer bedeutet, bewusst aus der täglichen Routine aussteigen, Zeit für sich selbst nehmen, den Körper entschlacken und reinigen, den Geist zur Ruhe kommen lassen, Seelennahrung tanken und die Fülle und Leichtigkeit des Seins erfahren.

Datum: 14.08.2021 - 21.08.2021

Zielgruppe: Interessierte, (auch besonders geeignet für EinsteigerInnen in das Fasten)

Referent/in:
Monika Engl
ärztl. geprüfte Fastenleiterin, Lebens- und Ritualberaterin, Kneipp Gesundheits-, Entspannungs- und Shaolin Qi Gong Trainerin, Tanzpädagogin, Ausbildung in Biodynamischer Massage, Expertin Alpines Waldbaden

ID:
80020966

Kulinarische Kräuterküche (Foto: fotolia)

Hildegard-Heilkunde

Schwerpunkt Heilkräuter

Im Seminar werden die Grundpfeiler der Ernährung bei Hildegard von Bingen im Sinne einer selbstverantwortlichen Lebensführung in Theorie und Praxis vermittelt.

Datum: 11.09.2021 - 11.09.2021

Zielgruppe: Menschen, die daran interessiert sind, eine ganzheitliche Lebenshaltung zu entwickeln

Referent/in:
Waltraud Pöll
Koch- und Kräuterexpertin, Ausbildung in Hildegard-Heilkunde

Referent/in:
Lukas Tappeiner
Hautarzt mit Ausbildung in Hildegardmedizin

ID:
80021049

Foto: Susanne und Thomas Schury

Geomantische Landschaftserfahrung

Der heilige Raum

Heilige Räume sind Plätze, die durch ihre energetische Grundeigenschaft auf den körperlichen, geistigen und/oder seelischen Bereich eine positive Wirkung haben.

Datum: 17.09.2021 - 19.09.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Susanne Schury
Ausbildnerin für Radiaesthesie und Geomantie

Referent/in:
Thomas Schury
Ausbildner für Radiaesthesie und Geomantie

ID:
80020585

Foto: Dora Somvi

Rheuma muss nicht sein

Heilpflanzen zur Linderung

Rheuma ist kein unentrinnbares Schicksal, denn Mutter Natur gibt uns viele heilsame Mittel in die Hand, um die Beschwerden zu lindern oder sogar verschwinden zu lassen.

Datum: 18.09.2021 - 18.09.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dora Veronika Margesin Somvi
Kräuterpädagogin und Autorin

ID:
80021023

Foto: Karin Pedrotti - Beckenbodentraining

Beckenboden- und Rückentraining

Für eine starke Muskulatur

Das Becken ist das Zentrum unserer Kraft und Schönheit. Wir erlernen Übungen zum Entspannen und zur Stärkung und erlangen dadurch eine erhöhte Körperwahrnehmung, eine gesunde Beckenboden-Muskulatur, gesunde Organe und eine gute Haltung.

Datum: 25.09.2021 - 25.09.2021

Zielgruppe: Interessierte Frauen und Männer

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020759

Foto: fotolia

Gesundheits- und Erholungswoche für Parkinson-Betroffene

In Verbindung bleiben

Ja, ich bin dabei, denn ich möchte endlich wieder in Kontakt treten mit…! Mit anderen Menschen, der Natur, der Gesundheit und mit mir selbst.

Datum: 26.09.2021 - 02.10.2021

Zielgruppe: Parkinson Betroffene, deren Angehörige oder Begleitpersonen

Referent/in:
Agatha Eisendle
Krankenpflegerin an der Parkinsonambulanz Bozen

Referent/in:
Raffael Oberhuber
österr. geprüfter Heilmasseur und Heilbademeister

Referent/in:
Ulrike Goller Hofmann
Kunsttherapeutin

ID:
80020866

Dr. med. Manlio Casapiccola

Gemmotherapie - Einführungsseminar

Mit der Kraft der Knospen heilen

In diesem Einführungsseminar bekommen Sie einen Überblick über die Arbeitsweise der Gemmotherapie und lernen ihre Anwendung anhand von praktischen Beispielen kennen. Es werden die wichtigsten und meist verwendeten Gemmopräparate und deren Kombinationen in anschaulicher Art und Weise dargestellt.

Datum: 09.10.2021 - 10.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dr.med. Manlio Casapiccola
Ayurvedaarzt und Komplementärmediziner

ID:
80020976

Foto: Monika Engl

Starkes Immunsystem

Stärkung der Gesundheit nach Sebastian Kneipp

Die Naturheilkunde nach Kneipp bietet wirksame und leicht nachvollziehbare Tipps zur Selbsthilfe, um die Abwehrkräfte zu stärken und das Wohlbefinden zu fördern. Sie lernen Tipps und praktische Wasser-Anwendungen, um Infektanfälligkeit oder Befindlicheitsstörungen vorzubeugen.

Datum: 10.10.2021 - 10.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Engl
ärztl. geprüfte Fastenleiterin, Lebens- und Ritualberaterin, Kneipp Gesundheits-, Entspannungs- und Shaolin Qi Gong Trainerin, Tanzpädagogin, Ausbildung in Biodynamischer Massage, Expertin Alpines Waldbaden

ID:
80020942

Dr. med. Manlio Casapiccola

Unser Immunsystem

Verstehen und stärken

In diesem Seminar lernen Sie, wie das Immunsystem aufgebaut ist und wie es funktioniert. Was beeinflusst das Immunsystem und wie kann man es auf natürlichem Weg stärken?

Datum: 30.10.2021 - 31.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dr.med. Manlio Casapiccola
Ayurvedaarzt und Komplementärmediziner

ID:
80020975

Bild

Touch for Health

1-Kurs

Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, Stressoren zu identifizieren sowie Ungleichgewichte und Blockaden, die mit Hilfe des Muskeltests festgestellt wurden, zu korrigieren.

Datum: 06.11.2021 - 07.11.2021

Zielgruppe: Interessierte an gesundem Lebensstil und Stressreduktion

Referent/in:
Dr. med. Klaus Schmidt
Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Chirotherapie, Präventionsmedizin, TfH-Instructor

ID:
80020988

Foto: Astrid Suessmuth

Naturheilkunde für Kinder

Praktische und bewährte Hausmittel aus der Volksheilkunde

Im Seminar werden praktische Beispiele aus der Pflanzenheilkunde sowie bewährte Hausmittel der Volksheilkunde vorgestellt.

Datum: 06.11.2021 - 06.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Astrid Süßmuth
Heilpraktikerin, Kräuterexpertin und Autorin

ID:
80020692

Foto: Barbara Hoflacher

Tierisch starke Salben

Heilsames und Wohltuendes aus Wildtierfetten

Die Verwertung der Fette von Murmel, Dachs, Hirsch und Fuchs, das Wissen um deren Inhaltsstoffe und Wirkung sowie die Methode der Verarbeitung dieser Fette werden in diesem Seminar praxisnah vermittelt.

Datum: 06.11.2021 - 06.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Barbara Hoflacher
Heilpraktikerin, Phytotherapeutin, Aromakologin, Ernährungstrainerin, Autorin

ID:
80020879

Foto. Astrid Suessmuth

Glückskräuter

Stärkung der Psyche vor/in der dunklen Jahreszeit

Am Glückskräutertag verrät Heilpraktikerin und Buchautorin Astrid Süßmuth mit welchen Kräutern man sich triste Wintertage buchstäblich versüßen kann, wie man selbst ein Rundum-Glückspaket für Haut und Haare zubereitet und welche besonderen Glückskräfte noch in den Pflanzen verborgen sind.

Datum: 07.11.2021 - 07.11.2021

Zielgruppe: WellnesstrainerInnen, HeilmasseurInnen, Interessierte

Referent/in:
Astrid Süßmuth
Heilpraktikerin, Kräuterexpertin und Autorin

ID:
80020874

Foto: Susanne und Thomas Schury

Rute und Pendel

Kunst und Technik

Ruten gehen und Pendeln lernen kann jede/r, der/die Interesse am Thema, Freude am Fühlen und Messen, sowie Verantwortung für sich selbst mitbringt. Wir vermitteln an diesem Wochenende den richtigen Umgang mit Pendel und Einhandrute.

Datum: 12.11.2021 - 14.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Susanne Schury
Ausbildnerin für Radiaesthesie und Geomantie

Referent/in:
Thomas Schury
Ausbildner für Radiaesthesie und Geomantie

ID:
80020583

Foto: Pixabay

Adventfasten nach Buchinger

Zeit für Ruhe und Stille

Im Fasten öffnen sich Zugänge zu Gesundheit für den Körper, Klärung und Neuorientierung für den Geist, spirituellem Wachstum für die Seele. Tief greifende und heilende Reinigungsprozesse werden angestoßen.

Datum: 04.12.2021 - 11.12.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Engl
ärztl. geprüfte Fastenleiterin, Lebens- und Ritualberaterin, Kneipp Gesundheits-, Entspannungs- und Shaolin Qi Gong Trainerin, Tanzpädagogin, Ausbildung in Biodynamischer Massage, Expertin Alpines Waldbaden

ID:
80020776

Dr. med. Manlio Casapiccola

Gemmotherapie - Teil 2

Mit der Kraft der Knospen heilen

Schwerpunkte dieses Aufbauseminars sind Gemmopräparate für das Hormonsystem, das Respirationssystem sowie das Herz-Kreislaufsystem.

Datum: 11.12.2021 - 11.12.2021

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Personen, die das Basisseminar besucht oder Vorkenntnisse im Bereich der Gemmotherapie haben.

Referent/in:
Dr.med. Manlio Casapiccola
Ayurvedaarzt und Komplementärmediziner

ID:
80021126

Dr. med. Manlio Casapiccola

Gemmotherapie - Teil 3

Mit der Kraft der Knospen heilen

Schwerpunkte dieses Aufbauseminars sind Gemmopräparate für das arterielle und venöse System, das Leber- und Gallensystem, das Blasen- und Nierensystem sowie das Hautsystem

Datum: 12.12.2021 - 12.12.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dr.med. Manlio Casapiccola
Ayurvedaarzt und Komplementärmediziner

ID:
80021127

Foto: Barbara Hoflacher

Ätherische Öle kennen und nutzen lernen

Für Gesundheit, Schönheit, Wohlbefinden

Ätherische Öle wirken auf vielfältige Weise wohltuend und gesundheitsfördernd über den Geruchsinn und über unsere Haut.

Datum: 22.01.2022 - 22.01.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Barbara Hoflacher
Heilpraktikerin, Phytotherapeutin, Aromakologin, Ernährungstrainerin, Autorin

ID:
80021157

Hauswirtschaft, Haushalt

Nähen (Foto: fotolia)

Flicken statt wegwerfen

Flickwerkstatt für alle

Wer das Flicken beherrscht, kann Wäsche und Kleider lange in gutem Zustand erhalten, spart damit Geld und leistet überdies einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.

Datum: 23.10.2021 - 23.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Agnes Verena Schwienbacher
Kreativ-Näherin

ID:
80020909

Kochen, Essen, Trinken

Bild

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 10.04.2021 - 10.04.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021052

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 18.09.2021 - 18.09.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80020845

Foto: Christine Messner

Kochen im Säure-Basen-Gleichgewicht

Im Seminar erfahren Sie, was sich hinter dem Begriff Säure-Basen-Haushalt verbirgt und was es bedeutet, wenn dieser im oder aus dem Gleichgewicht ist.

Datum: 25.09.2021 - 25.09.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80020665

Foto: Anne Rainer

Ein gutes Stück Fleisch

Tipps für die richtige Zubereitung

Ob Rind, Wild, Geflügel oder Schwein: Fleisch ist ein wertvolles Lebensmittel, enthält besonders viel Eiweiß und lässt sich in unzähligen Varianten braten, grillen oder überbacken. Aber wie koche ich Fleisch richtig?

Datum: 02.10.2021 - 02.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Manfred Ziernheld
ausgebildeter Koch

ID:
80021034

Foto: Christine Messner

Kochkurs: Nachhaltiges Abnehmen

Essen und Abnehmen widersprechen sich nicht

Sie erfahren in diesem Semina, welches Rüstzeug Sie benötigen, damit kochen wir Gerichte, die das Abnehmen unterstützen, die uns nähren und sättigen.

Datum: 09.10.2021 - 09.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80020972

Foto: Gertrud Gummerer

Vitalstoffreiche Vollwertküche

Bewusst, gesund, alltagstauglich

In diesem Kochkurs lernen Sie die Grundlagen einer natürlichen, vitalstoffreichen Ernährung kennen und erhalten viele praktische Anleitungen und Tipps, wie Sie diese in Ihrem Alltag umsetzen können.

Datum: 15.10.2021 - 15.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021039

Keimlinge

Keimlinge und Sprossen in der Küche

Basische und vitalstoffreiche Lebensmittel

Keimlinge und Grünkraut kann man selbst in der Küche züchten und hat somit immer frische vitamin- und mineralstoffreiche Lebensmittel im Haus.

Datum: 23.10.2021 - 23.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Erika Gummerer
FNL - Kräuterexpertin, Wildkräuterköchin

ID:
80020968

Bild

Fisch-Kochkurs

Für Liebhaber der maritimen Küche

Dieser Kochkurs bietet eine kulinarische Reise zu den geschmackvollen Schätzen des Meeres.

Datum: 30.10.2021 - 30.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Manfred Ziernheld
ausgebildeter Koch

ID:
80021033

Foto: Pixabay

Hirsch, Reh oder Ente

Wildgerichte zubereiten

Die Auswahl an Wildgerichten ist groß und gerade in der Herbst- und Winterzeit gilt Wildfleisch als eine der beliebtesten und schmackhaftesten Delikatessen.

Datum: 06.11.2021 - 06.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Manfred Ziernheld
ausgebildeter Koch

ID:
80021032

Suppen

Diese Suppe esse ich!

Wohlschmeckende und stärkende Rezepte für die kalte Jahreszeit

Gerade an kalten Tagen sind Suppen das Richtige, um unserem Körper wohlige Wärme zu geben. Sie sind schnell zubereitet, kostengünstig und vor allem auch sättigend und leicht verdaulich.

Datum: 12.11.2021 - 12.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021038

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 13.11.2021 - 13.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80020846

Advent Backen Kekse

Weihnachtsbäckerei

Vollwertig und köstlich

Was wäre die Advents- und Weihnachtszeit ohne selbst gebackene Kekse? Damit Sie aber nicht auf frisches und vollwertiges Weihnachtsgebäck verzichten müssen, erfahren Sie in diesem Kurs alles, was Sie über gesunde und wohlschmeckende Weihnachtsbäckerei.

Datum: 27.11.2021 - 27.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80020847

Weihnachtsbäckerei

Glutenfreie Weihnachtskekse

Selbst gemacht

Wir backen gemeinsam glutenfreie und laktosefreie Kekse, vertiefen das Thema  mit sämtlichen Tipps und den Umgang mit Utensilien zum glutenfreien Backen.

Datum: 04.12.2021 - 04.12.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80020973

Bild

Goldrainer Advents-Backstube

Für Kinder

Kindern bereitet es großen Spaß, wenn sie ihre Weihnachtskekse selber backen dürfen.

Datum: 08.12.2021 - 08.12.2021

Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahre

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80020848

Hülsenfrüchte (Foto: fotolia)

Hülsenfrüchte

Das "Arme-Leute-Essen" feiert ein Comeback

Hülsenfrüchte erfahren derzeit eine Renaissance, denn sie bieten als pflanzliche Eiweißquelle eine wertvolle Alternative zu Fleisch und sind äußerst nahrhaft und gesund.

Datum: 15.01.2022 - 15.01.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021040

Foto: fotolia

Kochkurs Bunte Küche

Die Natur bietet eine unendliche Vielfalt an Lebensmitteln, die unseren Speiseplan farbenfroh gestalten. Eine Wohltat für unser Auge sind farbenfrohe z.B. Nudel- oder Reisgerichte, buntes Gemüse und Obst in den Farben des Regenbogens.

Datum: 22.01.2022 - 22.01.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021091

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 29.01.2022 - 29.01.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021041

Foto: Anne Rainer

Ein gutes Stück Fleisch

Tipps für die richtige Zubereitung

Ob Rind, Wild, Geflügel oder Schwein: Fleisch ist ein wertvolles Lebensmittel, enthält besonders viel Eiweiß und lässt sich in unzähligen Varianten braten, grillen oder überbacken. Aber wie koche ich Fleisch richtig?

Datum: 05.02.2022 - 05.02.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Manfred Ziernheld
ausgebildeter Koch

ID:
80021096

Bild

Gerichte aus dem Wok

Würzig und scharf - Gerichte aus Fernost

Sie erhalten zahlreiche praktische und wertvolle Tipps, damit die exotischen Gerichte auch zu Hause bestens gelingen: von der Vorbereitung bis zum Garen im Wok. Als Höhepunkt des Abends genießen die TeilnehmerInnen das zubereitete Essen.

Datum: 12.02.2022 - 12.02.2022

Zielgruppe: Interessierte Frauen und Männer

Referent/in:
Manfred Ziernheld
ausgebildeter Koch

ID:
80021099

Foto: Christine Messner

Kochen im Säure-Basen-Gleichgewicht

Im Seminar erfahren Sie, was sich hinter dem Begriff Säure-Basen-Haushalt verbirgt und was es bedeutet, wenn dieser im oder aus dem Gleichgewicht ist.

Datum: 19.02.2022 - 19.02.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021092

Foto: Gertrud Gummerer

Vitalstoffreiche Vollwertküche

Bewusst, gesund, alltagstauglich

In diesem Kochkurs lernen Sie die Grundlagen einer natürlichen, vitalstoffreichen Ernährung kennen und erhalten viele praktische Anleitungen und Tipps, wie Sie diese in Ihrem Alltag umsetzen können.

Datum: 26.02.2022 - 26.02.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021056

Gesund essen

Vegane Alltagsküche

Kochseminar

Vegan ist gesund und vielfältig. Bei diesem Kochseminar geht es vor allem darum, alltägliche Gerichte vegan zu kochen.

Datum: 19.03.2022 - 19.03.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021093

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 02.04.2022 - 02.04.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021051

Foto: Pixabay

Pralinen selber machen

Süß und verführerisch

In diesem Seminar lernen Sie Grundkenntnisse zur Verarbeitung von Schokolade zu köstlichen Pralinen.

Datum: 09.04.2022 - 09.04.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021094

Foto: Christine Messner

Kochkurs: Nachhaltiges Abnehmen

Essen und Abnehmen widersprechen sich nicht

Sie erfahren in diesem Semina, welches Rüstzeug Sie benötigen, damit kochen wir Gerichte, die das Abnehmen unterstützen, die uns nähren und sättigen.

Datum: 07.05.2022 - 07.05.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Christine Messner Irsara
Ausbildung an der Akademie der Naturheilkunde und Hobbyköchin

ID:
80021095

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 10.09.2022 - 10.09.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021053

Foto: thomaszagler.net

Korn für´s Leben

Vollkornbrote selber backen

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken.

Datum: 12.11.2022 - 12.11.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gertrud Maier Gummerer
ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin

ID:
80021054

Kommunikation, Gesprächsführung

Foto: Anja Schwienbacher

Tierkommunikation - Basisseminar

Wie gehe ich mit meinem Tier um - Theorie und Praxis

Sie möchten Ihr Tier besser verstehen? Sie möchten einen tieferen Zugang zu Ihrem Tier erfahren und seine Wünsche und Absichten besser verstehen? Im eintägigen Grundkurs für Tierkommunikation erfahren Sie rasch und einfach die wichtigsten Grundlagen für eine gelingende Tierkommunikation.

Datum: 02.10.2021 - 02.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Anja Schwienbacher
Ausbildung zur Tierbotschafterin

ID:
80021080

Körperpflege, Kosmetik

Grüne Kosmetik - Seifen selbstgemacht

Der Zauber handgesiedeter Seifen

Naturnah und umweltfreundlich

Unter Anleitung eines erfahrenen Seifensieders lernen Sie in Theorie und Praxis, wie Seifen in hoher Qualität selbst hergestellt werden können.

Datum: 11.09.2021 - 11.09.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Hanspeter Kager
Ausbildungen in Aromapflege, Aromaberatung und Heilkräuterkunde, Seifensieder

ID:
80020971

Foto: Hanspeter Kager

Hydrolate und ätherische Öle selbst herstellen

Naturdüfte destillieren

In diesem Seminar lernen Sie die Herstellung hochwertiger Hydrolate und ätherischer Öle aus Pflanzen, die im eigenen Garten wachsen oder in der freien Natur vorkommen.

Datum: 23.10.2021 - 23.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Hanspeter Kager
Ausbildungen in Aromapflege, Aromaberatung und Heilkräuterkunde, Seifensieder

ID:
80020963

Grüne Kosmetik - Seifen selbstgemacht

Der Zauber handgesiedeter Seifen

Naturnah und umweltfreundlich

Unter Anleitung eines erfahrenen Seifensieders lernen Sie in Theorie und Praxis, wie Seifen in hoher Qualität selbst hergestellt werden können.

Datum: 06.11.2021 - 06.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Hanspeter Kager
Ausbildungen in Aromapflege, Aromaberatung und Heilkräuterkunde, Seifensieder

ID:
80020962

Krankenpflege

Foto: Patrizia Pichler

Trauma und Burnout in helfenden Berufen

Von der Freude und der Not des Helfens

Der tägliche Umgang mit Leiden, Tod und Trauer erfordert besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung pflegender Personen. Wir wollen gemeinsam erkunden, wo die Gefahrenquellen für “Ausgebrannt sein” liegen und gemeinsam Strategien für einen gesunden Selbstschutz erarbeiten.

Datum: 22.10.2021 - 22.10.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pflege und sozialen Betreuung

Referent/in:
Patrizia Pichler
Pflegefachfrau, Palliativ-Care-Trainerin mit Schwerpunkt Trauer und Trauma

ID:
80020992

Massage

Massage (Foto: fotolia)

Ayurvedische Rückenmassage

Prishta Abhyanga - Basisseminar

Bei der Prishta-Abhyanga stehen Rücken und Wirbelsäule im Mittelpunkt. Die Massage baut Schadstoffe ab, fördert die Durchblutung und hat eine tief entspannende Wirkung.

Datum: 26.09.2021 - 26.09.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020760

Foto: Anna Matteazzi

Mit Klangschalen entspannen

Selbst Klangschalen anwenden

In diesem Seminar lernen Sie mehr über die unterschiedlichen Anwendungsfelder der Klangschalen und wie Sie diese durch besondere Techniken wohltuend einsetzen können.

Datum: 16.10.2021 - 17.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Anna Matteazzi - AnKlang
Tibetische Klangmassage und Dipl. Pranatherapeutin

ID:
80020811

Foto: thomaszagler.net

Ayurvedische Fußmassage

Padabhyanga - Basisseminar

Mit warmem, wohltuendem Kräuteröl werden Füße, Waden und Knie feinfühlig massiert. Dies gleicht den gesamten Organismus aus, wirkt gegen Schlaflosigkeit, Nervosität und Erschöpfung.

Datum: 23.10.2021 - 23.10.2021

Zielgruppe: MasseurInnen, WellnesstrainerInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten sowie interessierte Laien

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80021029

Ayurvedische Bauchmassage (Foto: Karin Pedrotti)

Ayurvedische Bauchmassage

Udarabhyanga - Basisseminar

Diese Bauch-Massage ist besonders zu empfehlen bei: Verdauungsbeschwerden, Frauenleiden, psychischer Anspannung, seelischer Belastung, Störungen im Bauch- und Beckenbereich. Sie wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus, entspannt und beruhigt.

Datum: 24.10.2021 - 24.10.2021

Zielgruppe: MasseurInnen, WellnesstrainerInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten sowie interessierte Laien

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80021030

Aufrichten der Wirbelsäule (Foto: Maximilian Huber)

Aufrichten der Wirbelsäule

Aufbaukurs nach Maximilian Huber

Die Wirbelsäule stellt sowohl unser körperliches als auch seelisches Rückgrat dar. Sie ist die energetische und informative Verbindung zwischen Gehirn und Körper und so der Ausdruck der innerlichen und äußeren Haltung des Menschen.

Datum: 25.10.2021 - 27.10.2021

Zielgruppe: Masseur*innen, Rückenschullehrer*innen, Sanitätspersonal, Therapeu*innen und Interessierte

Referent/in:
Maximilian Huber
Masseur und Wirbelsäulentherapeut

ID:
80020351

Foto: thomaszagler.net

Fußreflexzonenmassage

Grundlagen in Theorie und Praxis

Im Fuß begegnet uns der ganze Mensch. Sein Körper und seine Seele. Wir werden einander berühren und uns gegenseitig ein Stück Weg begleiten.

Datum: 28.10.2021 - 29.10.2021

Zielgruppe: Masseur*innen, Physiotherapeut*innen, Schönheitspfleger*innen, Wellnesstrainer*innen, Mitarbeiter*innen in der Pflege und sozialen Betreuung, Interessierte

Referent/in:
Maximilian Huber
Masseur und Wirbelsäulentherapeut

ID:
80020352

Foto: fotolia

Ayurvedische Ganzkörpermassage

Basisseminar

In diesem Basisseminar lernen Sie die Grundlagen der ayurvedischen Ganzkörpermassage zum Entspannen und Regenerieren.

Datum: 20.11.2021 - 21.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Karin Pedrotti
Ayurveda-Masseurin und Wellness-Trainerin

ID:
80020761

Rücken intensiv (Foto: Salchenegger)

Rücken-Intensiv-Massage

Basiskurs nach Johannes Salchenegger®

Die Rücken-Intensiv-Massage ist eine spezielle Form der Massage, welche mit langen Streichungen beginnt und Elemente der Unterarmtechnik mit denen der Schröpfglasmassage kombiniert.

Datum: 25.11.2021 - 26.11.2021

Zielgruppe: MasseurInnen, PranatherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, SchönheitspflegerInnen

Referent/in:
Johannes Salchenegger
Heilmasseur mit Lehrberechtigung

ID:
80020862

Foto: Pixabay

Massage für Füße und Beine

Dynamische Massage nach J. Salchenegger

Das Ziel des Kurses ist es, die Muskulatur und die Faszien der unteren Extremitäten mit einer Kombination aus verschiedenen Massagetechniken in einem praxiserprobten Ablauf beweglicher bzw. entspannter zu machen.

Datum: 27.11.2021 - 28.11.2021

Zielgruppe: Masseur*innen, Physiotherapeut*innen, Pranatherapeut*innen, Schönheitspfleger*innen

Referent/in:
Johannes Salchenegger
Heilmasseur mit Lehrberechtigung

ID:
80020863

Foto: thomaszagler.net

Fußmassage nach Hanne Marquardt

Massage für Wellness - Basiskurs

Das Seminar ist eine Weiterbildung für alle Beschäftigten in den Bereichen Schönheitspflege und Wellness, welche über das Berühren der Füße sich und anderen etwas Gutes tun wollen.

Datum: 29.01.2022 - 30.01.2022

Zielgruppe: SchönheitspflegerInnen, MasseurInnen, Personen, die professionelles Wohlbefinden und Entspannung anbieten möchten

Referent/in:
Maria Kaserer
Lehrkraft der Schule Hanne Marquardt Fußreflexzonen-Therapie

ID:
80021014

Meditation, Entspannung

Foto: Martina Wienchol

Zauber des Rückzugs

Achtsam in den Spätherbst

An diesem Tag werden wir unserem Bedürfnis nach Rückzug und Stille nachgehen und uns nach innen und in die eigene Stille versenken.

Datum: 13.11.2021 - 13.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martina Wienchol
Musikpädagogin, Ausbildung in Meditativen Kreistänzen und Schamanischem Trommeln

ID:
80020914

Foto: Martina Wienchol

Zauber des Neubeginns

Achtsam ins neue Jahr

Zu Beginn des neuen Jahres halten wir inne und gönnen uns einen Achtsamkeits-Tag. Wir werden still, lauschen auf die zarten Botschaften unseres Herzens und entwerfen eine Vision für das Jahr 2022.

Datum: 22.01.2022 - 22.01.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martina Wienchol
Musikpädagogin, Ausbildung in Meditativen Kreistänzen und Schamanischem Trommeln

ID:
80021050

Foto: Telfser Dagmar

Bewusste Schwangerschaft

In vier Treffen bieten wir den Frauen einen (Frei)Raum, um sich voll und ganz auf ihre Schwangerschaft einzulassen und um mit dem Baby eine liebevolle Verbindung aufzubauen.

Datum: 31.01.2022 - 18.02.2022

Zielgruppe: Werdende Mütter

Referent/in:
Dagmar Telfser
ausgebildete Doula

ID:
80021112

Musik

Foto: Bozen Brass

Konzert Musica Viva Vinschgau

Bozen Brass "Suprise"

Die Liebe zur Musik zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte von Bozen Brass und durch das Leben der sechs Blechbläser. Das Konzert ist eine Liebeserklärung an die Blechblasmusik, eine unverwechselbare Mischung aus „Tiroler Gelassenheit und italienischem Temperament“.

Datum: 08.08.2021 - 08.08.2021

Zielgruppe: Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:

ID:
80021108

Foto: Ingenium Ensemble

Konzert Musica Viva Vinschgau

Zeitensprünge - Ingenium Ensemble

Das Ensemble singt hauptsächlich Madrigale und Motetten aus der Renaissance, Bearbeitungen slowenischer Volkslieder und neue zeitgenössische Stücke der jungen slowenischen Autoren.

Datum: 22.08.2021 - 22.08.2021

Zielgruppe: Mitglieder des Konzertvereins Musica Viva Vinschgau, Musikinteressierte

Referent/in:

ID:
80021109

Bild

Adventkonzert mit dem Meraner Zitherkreis und Patrick Rina

Schloss Goldrain im Advent

Genießen Sie die besondere Atmosphäre im Rittersaal von Schloss Goldrain, wenn der Meraner Zitherkreis ausgewählte adventliche und alpenländische Musikstücke zu Gehör bringt.

Datum: 08.12.2021 - 08.12.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:

ID:
80021129

Foto: Annika Borsetto

Meine Stimme und ich

Modern Vocal Workshop mit Annika Borsetto

Wir konzentrieren uns in diesem Workshop auf unsere Stimme und auf das was sie alles kann. Es werden mehrere Songs eingelernt und gesungen, von Country zu Folk Music, vom Rock zum Blues.

Datum: 18.03.2022 - 19.03.2022

Zielgruppe: Menschen, die an und mit ihrer Singstimme arbeiten möchten

Referent/in:
Annika Borsetto
Sängerin, Musikerin, Songwriterin und Vocal Coach

ID:
80021035

Persönlichkeitsentfaltung, Psychologie

Foto: Marina Sturm

Entdecke deine Intuition und innere Kraft

Aufbauseminar Teil 2

Das Aufbauseminar zeigt die Möglichkeit auf, mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten, diesen zu vertiefen und somit für das tägliche Leben zu nützen und Kraft zu schöpfen.

Datum: 16.10.2020 - 18.10.2020

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020329

Foto: Marina Sturm

Naturwesen und Kraftplätze

Eine spirituelle Reise

In diesem Seminar lernen Sie, sich mit den Kräften der Erde zu verbinden und deren verschiedene Ausdrucksformen wahrzunehmen. So wird es ihnen möglich, auch in Ihrer persönlichen Umgebung Ähnliches zu entdecken und immer wieder daraus Kraft zu schöpfen.

Datum: 19.08.2021 - 23.08.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020796

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 17.09.2021 - 19.09.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80020618

Kneippen (Foto: fotolia)

Was Füße uns sagen

Körperdeutung anhand der Fußanalyse

Füße tragen uns durchs Leben, sind präzise Zeugen unserer Persönlichkeit – sie spiegeln Körper, Verstand und Seele auf einzigartige Weise. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie Füße lesen können und was deren Aussehen verrät.

Datum: 18.09.2021 - 18.09.2021

Zielgruppe: Interessierte, PädagogInnen, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, MasseurInnen, PhysiotherapeutInnen

Referent/in:
Birgitta Seissl
Ausbildung für Körperarbeit (Grinberg Methode)

ID:
80021048

Foto: Priska Pföstl

Kraftquelle - Inneres Kind

Für ein bewusstes Leben und Lieben

Jeder von uns trägt sein “inneres Kind* mit sich. Es begleitet uns durch unser ganzes Leben und hat einen erheblichen Einfluss darauf. Kommen Sie in einen liebevollen Kontakt mit Ihrem “inneren Kind”. Lernen Sie es kennen und erfahren Sie von seinen Sehnsüchten.

Datum: 16.10.2021 - 16.10.2021

Zielgruppe: Interessierte und für Menschen die selbstbewusst und mit offnem Herzen durchs Leben gehen möchten

Referent/in:
Priska Pföstl
Transformationscoach nach Robert Betz, Coach für neues Bewusstsein und Selbstheilung, Systemische Aufstellungsleiterin

ID:
80020854

Foto: Monica Brandis

Zum Glück!

Kleine Schritte zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude

Finden Sie mit gestalttherapeutischen und meditativen Methoden heraus, wie Sie Ihre Lebensfreude steigern können. Nehmen Sie sich den Raum, um tief in sich hinein zu spüren.

Datum: 16.10.2021 - 17.10.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monica Brandis
Heilpraktikerin für Psychotherapie und psychologische Beraterin, Yogalehrerin

ID:
80021058

Foto: Martin M. Meir

System- und Familienaufstellung

Unbewusste Zusammenhänge sichtbar machen

Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben.

Datum: 05.11.2021 - 07.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Martin Meir
Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie

ID:
80020619

Foto: Elisabeth Walcher

Lehrgang - Positive Psychologie

Learn and Live it - Basis-Ausbildung

Mit den Grundkenntnissen der Positiven Psychologie bekommen Sie ein Werkzeug an die Hand, welche Ihre Lebensqualität und Arbeits-Performance nachhaltig positiv verändert. Sie erlernen Tools, die Sie im Privaten, in der Arbeit, in der Führung und Begleitung von Menschen anwenden und damit den Grundstein für mehr Lebens- und Arbeitsqualität legen können.

Datum: 12.11.2021 - 02.04.2022

Zielgruppe: Führungskräfte, Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen, Abteilungsleiter*innnen, Projektleiter*innen, Pädagog*innen, Coaches, Interessierte

Referent/in:
Mag. Elisabeth Walcher
hat Erziehungswissenschaften, Soziologie und Psychologie studiert. Sie ist Coach (International Coach Federation), Ausbilderin der Positiven Psychologie (European Positive Psychology Academy) und Herausgeberin mehrerer Bücher. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Positives Leadership und Persönlichkeitsentwicklung

Referent/in:
Prof. Dr Anton Bucher
Universitätsprofessor für Religionspädagogik, Glücksforscher und Buchautor (Psychologie des Glücks). Er ist Präsident der Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg

ID:
80021066

Bild

Lebe deine Kraft durch die Liebe

Wir bereinigen belastende Situationen und Konflikte, die sich im Laufe der Zeit mit verschiedenen Personengruppen wie Kollegen, Freunde, Partner oder Familienmitgliedern entwickelt haben, mit der Kraft der Liebe.

Datum: 19.11.2021 - 21.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020798

Foto: Gabriela Mair am Tinkhof

Eine Reise zu deiner inneren Stärke

Gestärkt durch Trauer- und/oder Krisenzeiten

Schwierige Zeiten fordern unsere letzten Energiereserven, deswegen ist es wichtig, aufzutanken. Gute Kraftquellen helfen auch, Situationen und Gefühle auszuhalten.

Datum: 20.11.2021 - 20.11.2021

Zielgruppe: Menschen, die Übergänge, Lebensumbrüche und Krisen besser meistern und als Teil des Lebens annehmen möchten

Referent/in:
Gabriela Mair am Tinkhof
Krisenbegleiterin, Trauer- und Sterbebegleiterin

Referent/in:
Dr. Kurt Kofler
Molekularbiologe

ID:
80021046

Foto: Patrizia Pichler

Familientraum zerplatzt

Wer der Trauer Raum gibt, schafft Platz für Freude

Alleinerziehend zu sein ist eine große Aufgabe, die all unsere Kräfte und Ressourcen fordert. Die Enttäuschung über nicht erfüllte Lebensträume und Idealvorstellungen, die Trauer darüber, dass alles anders gekommen ist als gewünscht, drückt oft auf die Seele und macht das Leben eng, schwer und traurig.

Datum: 27.11.2021 - 28.11.2021

Zielgruppe: Alleinerziehende

Referent/in:
Patrizia Pichler
Pflegefachfrau, Palliativ-Care-Trainerin mit Schwerpunkt Trauer und Trauma

ID:
80020960

Foto: Marina Sturm

Engel - Unsere Begleiter

Engelseminar

Engel begleiten uns ins Leben und aus dem Leben hinaus. Im Seminar werden wir unsere ganz persönlichen Engel kennen lernen.

Datum: 27.11.2021 - 28.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020797

Bild

Lehrgang - Die Künstlerbrille®

Was und wie Führungskräfte von KünstlerInnen lernen können

Wie bleiben Sie in unsicheren Zeiten handlungsfähig? Auf welchen Wegen erreichen Sie Ziele, wenn alte Denkmuster nicht mehr greifen?
Vermittelt werden Haltungen und Perspektiven, die Führungskräfte von Künstler*innen lernen und auf ihren beruflichen Alltag im Unternehmen anpassen können.

Datum: 14.01.2022 - 03.12.2022

Zielgruppe: Angesprochen sind Führungskräfte, Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen, Abteilungsleiter*innen, Projektleiter*innen, Pädagog*innen und Interessierte, die nach Kreativität und Mut für ihre Profession suchen.

Referent/in:
Dagmar Frick Islitzer
Kulturunternehmerin und bildende Künstlerin, Lehrgangsleiterin "Die Künstlerbrille®"

ID:
80020979

Bild

Wer bin ich?

Meine Stärken, meine Fähigkeiten

In Zeiten wie diesen werden wir sehr herausgefordert und das führt manchmal dazu, dass wir uns selber in Frage stellen. Es ist Zeit, dass wir uns darauf besinnen, wer wir sind.

Datum: 14.01.2022 - 16.01.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Marina Sturm
geht einen tiefen spirituellen Weg und verfügt über die besondere Begabung mit dem Unbewussten zu kommunizieren

ID:
80020908

Religion, Glaube, Spirituelles

Foto: Christoph Amor

Dürfen wir für alle hoffen?

Gottes Gericht zwischen Barmherzigkeit und Gerechtigkeit

Das Seminar stellt die verschiedenen Gründe für die Hoffnung auf Allerlösung vor.

Datum: 02.10.2021 - 02.10.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen, Interessierte

Referent/in:
Christoph Amor
Dozent an der Phil.-Theol. Hochschule Brixen, Schwerpunkt Dogmatik und Philosophie

ID:
80020888

Foto: Prof. Arnold Stiglmair

Bibelschule Goldrain

Gestalten der Bibel

Gestalten der Bibel, immer wieder beliebte Namensgeber für die Neugeborenen und wichtige Brennpunkte künstlerischen Schaffens in der Vergangenheit, bezeugten bereits zur Zeit der Abfassung der biblischen Texte das Selbstverständnis Israels bzw. der christlichen Gemeinden in einer bestimmten Situation.

Datum: 23.10.2021 - 19.02.2022

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen und Interessierte

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen

ID:
80020449

Foto: Prof. Arnold Stiglmair

Biblischer Studientag

„Inkarnation“ – Wie ist Gott in der Welt?

Das theologische Stichwort „Inkarnation“ (Fleischwerdung) bringen wir nach Joh 1,14 „Und das Wort ist Fleisch geworden …“ vor allem mit der Gestalt Jesu und seinem Auftreten in unserer menschlichen Welt in Verbindung.

Datum: 04.12.2021 - 04.12.2021

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen, Interessierte

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen

ID:
80020451

Bild

Das Buch Rut

Solidarität als Frauenstärke

Das Büchlein Rut wird leicht überblättert und damit übersehen. Es ist eines von drei biblischen Büchern, das den Namen einer Frau trägt. Das Buch Rut ist aus der Frauenperspektive erzählt und handelt von Frauenfreundschaft, Frauenstärke und Frauensolidarität.

Datum: 29.01.2022 - 29.01.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Dr. Maria Theresia Ploner
Prof.in für Neues Testament, Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen

ID:
80021008

Foto: Christoph Amor

Gottes Liebe gilt nicht nur dem Menschen

Tiere in der christlichen Theologie. Eine Spurensuche

Tiere fristen im Christentum ein Mauerblümchendasein. In der Verkündigung und der Lehre der christlichen Kirchen kommen sie kaum vor. Die Sonderstellung des Menschen im Christentum wird in letzter Zeit kritisiert.

Datum: 05.02.2022 - 05.02.2022

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen, Interessierte

Referent/in:
Christoph Amor
Dozent an der Phil.-Theol. Hochschule Brixen, Schwerpunkt Dogmatik und Philosophie

ID:
80020984

Foto: Elisa Maria Jodl

Spiritualität des Herzens

Kontemplation - Stille und Achtsamkeit

Kontemplation ist jahrhundertealte Praxis: Still sitzen… die Hände ruhen im Schoß… alle Unruhe ziehen lassen… bis sich Ruhe einstellt. Diese innere Stille wirken lassen, was immer sie wirken will.

Datum: 01.03.2022 - 06.03.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Elisa-Maria Jodl Huppenbauer
Evangelisch-reformierte Pfarrerin i.R., Kontemplationslehrerin der Würzburger Schule, Zen- Ausbildung, www.elisamaria-jodl.ch

ID:
80020780

Foto: Prof. Arnold Stiglmair

Biblischer Studientag

Opfer – ein schwieriger religiöser Vollzug

Für das religiöse Verständnis von heute ist „Opfer“ eine schwierige Kategorie geworden. Einer Spur zum Verstehen möchte diese Tagung nachgehen.

Datum: 19.03.2022 - 19.03.2022

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen, Interessierte

Referent/in:
Prof. Dr. Arnold Stiglmair
Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen

ID:
80020450

Foto: Elisa Maria Jodl

Spiritualität des Herzens

Kontemplation - Stille und Achtsamkeit

Kontemplation ist jahrhundertealte Praxis: Still sitzen … die Hände ruhen im Schoss … alle Unruhe ziehen lassen … bis sich Ruhe einstellt. Diese innere Stille wirken lassen, was immer sie wirken will.

Datum: 05.07.2022 - 09.07.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Elisa-Maria Jodl Huppenbauer
Evangelisch-reformierte Pfarrerin i.R., Kontemplationslehrerin der Würzburger Schule, Zen- Ausbildung, www.elisamaria-jodl.ch

ID:
80020594

Sterbebegleitung

Foto: Pater Peter

Leben ist Sterben - Sterben ist Leben

Das eigene Sterben annehmen

Im Seminar wird das Tabuthema Sterben aufgearbeitet. Gemeinsam wollen wir lernen, das eigene Sterben, den eigenen Tod anzunehmen.

Datum: 25.09.2021 - 26.09.2021

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, pflegende Angehörige und Freunde sowie Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80020952

Foto: Pater Peter Gruber

Gemeinsamer Weg durch die Trauern des Lebens

Mit Lebendigkeit und Kreativität durch die Trauer

In einem geschützten Rahmen wird den Teilnehmenden die Möglichkeit zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der Trauer-, Abschieds- und Verlustproblematik geboten. Dabei werden verschiedene Phasen des Lebens “durchwandert”.

Datum: 16.10.2021 - 17.10.2021

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Angehörige sowie Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80020953

Foto: Pater Peter

Leben ist Sterben - Sterben ist Leben

Das eigene Sterben annehmen

Im Seminar wird das Tabuthema Sterben aufgearbeitet. Gemeinsam wollen wir lernen, das eigene Sterben, den eigenen Tod anzunehmen.

Datum: 13.11.2021 - 14.11.2021

Zielgruppe: Sanitätspersonal, MitarbeiterInnen in der Pflege und sozialen Betreuung, Angehörige und Freunde, Interessierte

Referent/in:
P. Peter Gruber
Krankenhausseelsorger und Trauerbegleiter

ID:
80020951

Foto: Gabriela Mair am Tinkhof

Vortrag: Kinder trauern anders

Der Vortrag soll einen Einblick geben, wie der Dialog mit Kindern zum Thema Tod und Trauer gelingen kann, wie kindliche Trauerreaktionen zu verstehen sind und wie ich Kinder in den Abschied miteinbeziehen kann.

Datum: 19.11.2021 - 19.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Gabriela Mair am Tinkhof
Krisenbegleiterin, Trauer- und Sterbebegleiterin

ID:
80021068

Tanz

Foto: Elfriede Fischer

Sommerduft und Blütenstaub

Tanzend loben wir die Schöpfung - Tanztage auf Schloss Goldrain

„Aus dem Wechselspiel von Spannung und Entspannung, Rhythmus und Melodie erwacht die Lebensenergie und wird frei im Bewegungsfluss.“ Zitat: G. M. Wosien

Datum: 05.08.2021 - 08.08.2021

Zielgruppe: Eingeladen sind dazu AnfängerInnen sowie erfahrene TänzerInnen.

Referent/in:
Mag. Elfriede Fischer
Praxis der Kontemplation-Schweigemeditation seit 1986, Zenschülerin von Doris Zölls seit 2008, Ausbildung Sakraler Tanz bei G. M. Wosien

ID:
80020627

Umwelt, Ökologie

Foto: Barbara Hoflacher

Seifen aus Nutz- und Wildtierfetten

Seifensieden im Handumdrehen

In diesem Seifen-Workshop werden Sie in die Kunst der Seifensiederei aus Nutz- und Wildtierfetten eingeführt.

Datum: 19.02.2022 - 19.02.2022

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Barbara Hoflacher
Heilpraktikerin, Phytotherapeutin, Aromakologin, Ernährungstrainerin, Autorin

ID:
80021158

Yoga und Körpererfahrung

Foto: Christian Wolf

Diamond_Days

Eintauchen in die Dynamik der inneren Stille

Innere Stille bezeichnet einen tiefen Zustand von meditativer Bewusstheit, einfachen Seins und Erfahrens. Energiespezifische DiamondYOGA-Sequenzen ergänzen die ruhigen oder bewegten Meditationsphasen und ermöglichen die Wahrnehmung einer dynamisch-kraftvollen Präsenz.

Datum: 12.08.2021 - 15.08.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Mag. Dr. Dr. Christian Franz Wolf MBA
Meditations- und Yoga-Lehrer, Gesundheits-, Sozial- und Religionswissenschafter

ID:
80020885

Foto: Monika Pedross

Yoga

Harmonisierung von Körper, Geist und Seele

Yoga tut gut, macht Spaß und fördert die Gelassenheit, die innere Ruhe und dadurch unsere Gesundheit. Es gilt als eines der besten “Mittel” der Stressbewältigung.

Datum: 11.10.2021 - 13.12.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Maria Pedross
Yoga-Vidya-Lehrerin

ID:
80021059

Foto: Monika Pedross

Yoga

Bewegung im Einklang mit dem Atem

Yoga tut gut, macht Spaß und fördert die Gelassenheit, die innere Ruhe und dadurch unsere Gesundheit. Es gilt als eines der besten “Mittel” der Stressbewältigung.

Datum: 11.10.2021 - 13.12.2021

Zielgruppe: Für leicht Fortgeschrittene bis Fortgeschrittene

Referent/in:
Monika Maria Pedross
Yoga-Vidya-Lehrerin

ID:
80021060

Foto: Monika Pedross

Yin-Yoga

Kraft schöpfen und tiefen inneren Frieden erfahren

Yin Yoga unterstützt dich dabei, zu dir selbst zu finden, dich neu zu erspüren, in die Welt der Meditation einzutauchen und tiefen inneren Frieden zu erfahren.

Datum: 13.11.2021 - 13.11.2021

Zielgruppe: Interessierte

Referent/in:
Monika Maria Pedross
Yoga-Vidya-Lehrerin

ID:
80021001

Foto: Michi Moser

Kinderyoga

Spaß und Freude an Bewegung

Kinderyoga kann auf spielerische und freudvolle Weise einen wertvollen Beitrag zur Kindesentwicklung leisten. Durch die Kombination von Bewegungselemente, Entspannung, Kreativität und freies Experimentieren werden möglichst viele Sinne angesprochen.

Datum: 11.12.2021 - 11.12.2021

Zielgruppe: Erwachsene/r mit Kind ab 6 Jahren

Referent/in:
Michaela Moser
dipl. Kinderyogalehrerin

Referent/in:
Adelheid Plattner
Yogalehrerin

ID:
80021090

Zeichnen, Grafik, Schreiben

Foto: Annegret Polin

Pechschwarz - Marmorweiß

Malerei in Zwischentönen - ein spannender Dialog

Frei und experimentell wollen wir den Reichtum und die „Farbige Vielfalt“der einzelnen Schattierungen dieser “unbunten” Farben ergründen und lassen Licht und Leben aus dem Dunkeln entstehen.

Datum: 16.10.2021 - 17.10.2021

Zielgruppe: Interessierte, die das künstlerisches Tun für sich entdecken möchten

Referent/in:
Annegret Polin Joos
passionierte Malerin

ID:
80020809

Foto: Annegret Polin

Drunter und Drüber

Kreatives Malen

Sind Sie auf der Suche nach etwas Neuem, das Ihre Kreativität und Experimentierfreude beflügelt? Mit Pinsel, Farben, Spachtel und Ihren persönlichen Impulsen begeben Sie sich auf eine fantasievolle malerische Reise.

Datum: 20.11.2021 - 21.11.2021

Zielgruppe: Interessierte, die das künstlerische Tun für sich entdecken möchten

Referent/in:
Annegret Polin Joos
passionierte Malerin

ID:
80021006

Foto: Helmut Geier, Heribert Heindl

Basislehrgang für Malerei und Zeichnen

mit Helmut Geier & Heribert Heindl

Das Bildungshaus Schloss Goldrain bietet ab Januar 2022 einen Basisstudiengang für Malerei und Zeichnung an. Die Teilnehmer/innen werden in sechs Modulen systematisch von den Grundlagen des Zeichnens und Malens bis hin zur Umsetzung eigener Bildideen geführt.

Datum: 28.01.2022 - 17.07.2022

Zielgruppe: Das Angebot wendet sich an alle, die sich aus beruflichen Gründen, oder aus einer lang gehegten Herzensangelegenheit mit dieser Materie intensiv auseinandersetzen möchten.

Referent/in:
Helmut Geier
Helmut Geier, in Meran geboren. 1985-92 Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste in München. 1992 Diplom als Meisterschüler. Studienaufenthalte in Barcelona und Rom, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in München. Lehrtätigkeit an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in Freising und an diversen privaten Kunstinstitutionen.

Referent/in:

Referent/in:
Heribert Heindl
in Obernzell (D) geboren. 1987-94 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in München. 1994 Diplom als Meisterschüler und 1. Staatsexamen für Kunsterziehung. Seit 1994 freischaffender Künstler in München, diverse Auftrage für Kunst im öffentlichen Raum, Farbe und Architektur. Seit 1992 im Kinderforum van de Loo, München und Unterrichtserfahrungen in verschiedenen privaten Akademien im In- und Ausland.

ID:
80020997

Foto: Annegret Polin

Rosteffekte und Leinwandexperimente

Ein Feuerwerk an Farbtönen

Mit Rost–Bitumen und individuell gestalteten Strukturen bearbeiten wir verschiedene Maluntergründe wie Malplatten, Graupappe, Holz oder Leinwand.

Datum: 23.04.2022 - 24.04.2022

Zielgruppe: Interessierte, die das künstlerische Tun für sich entdecken möchten

Referent/in:
Annegret Polin Joos
passionierte Malerin

ID:
80021045

EFQM Logo